Allparts Omega Bass Bridge C

Steg für E-Bass

  • Kopie eines der beliebtesten Austausch-Bassstege
  • Material: hochverdichteter Zinkdruckguss
  • Gesamtsaitenabstand: 57,2 mm (2,25 Zoll)
  • Maße Fußplatte: 81,8 x 6,27 mm (3 7/32 x 2 15/32 Zoll)
  • Oberfläche: Chrom
  • inkl. Schrauben

Weitere Infos

Farbe Chrom
Bauweise Bassbrücke
Anzahl der Saiten 4
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Der Klassiker - neu aufgelegt
Hans-Georg K., 30.04.2019
Was haben Marcus Miller, Bobby Vega, Geddy Lee, Jeff Berlin, Steve Harris und Joe Dart gemeinsam?
Den Sound sicher nicht, aber die Vorliebe für die klassische Leo Quan BadAss II Brücke.
Leider ist das Original schon länger nicht mehr zu haben, vielen Dank an Allparts für die Wiederauflage und vielen Dank an Thomann für die Aufnahme ins Sortiment!
Der Preis ist absolut in Ordnung, verfeilte und gebrauchte Originale bekommt man nicht billiger, im Gegenteil. Das Original wurde übrigens in den 90ern für über 200 DM verkauft.
Die Brücke hat alles, was das Original auch hat, die Maße sind identisch (kleiner Unterschied ist die etwas dickere Abschlussleiste, in die die Saiten eingehängt werden) , das Gewicht auch (220g), sie passt ohne Modifikation auf alle Fender Bässe (einige Kopien, zum Beispiel ein Ibanez SilverSeries Jazz aus den 70ern gehen auch).
Es gibt auch Nachteile, wenn man so will. Die Brücken haben keine Saitenführung, die muss erst mit einer Schlüsselfeile an der richtigen Stelle (!!!) vom Käufer eingeritzt werden. Das hat natürlich den Vorteil, dass man sein bevorzugtes Saitenspacing selber einrichten kann. Man kann die ganze Sache aber auch verderben.......
Die Saitenhöhe wird mit einem winzigen Inbus eingelegt, der der Brücke beiliegt. ACHTUNG: gut aufheben, das ist ein Zoll und kein metrischer Inbus!
Ein weiterer kleiner Nachteil ist, dass die Saiten in der Brücke eingefädelt werden müssen, einhängen (wie etwa bei der auch von Leo Quan hergestellten Ken Smith Variante) ist da bequemer.
Der Sound ändert sich je nach Instrument drastisch bis kaum. Bei eher schweren Fenders (<5kg) ist kaum etwas zu hören, bei leichteren (< 5 kg) um so mehr:
- längeres Sustain
- keine Deadspots (G-Saite 4-6 Bund) mehr
- komprimiertes Signal

Übrigens: verhunzte Kreuzschlitzschrauben vermeidet man durch die Verwedung des passenden Schraubendrehers (PH1/2 statt PZ).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabile Ersatzbrücke
R.St., 12.10.2016
Die Allpartsbrücke ist ein eins zu eins Ersatz für Fender- oder Squierbrücken. Die Bohrungen passen exakt zu den Bohrungen der Fenderblechwinkel.
Die Brücke selbst ist schwer und massiv - also nichts für jemanden, der das Gewicht des Basses reduzieren möchte. Durch die Masse wird allerdings das Sustain gefühlt erhöht.
Intonation und Saitenlage lassen sich simpel und vor allem stabil einstellen.
Irritierend sind zunächst die fehlenden Einkerbungen der Saitenreiter. Dies stellt sich allerdings nicht als Nachteil heraus, da die Brücke besser auf verschiedene Saitenabstände reagieren kann.
Die Schrauben indes sind nicht von der Qualität, die man für den Preis erwarten würde. Da wurde am falschen Ende gespart. Der Preis scheint insgesamt recht happig, wenn man ähnliche Produkte vergleicht.
Dennoch ist die Brücke ein hochwertiger Ersatz für alle, die ihrem Fender oder Fenderklon ein Upgrade verschaffen möchten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
73 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG EDU

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer EDU (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional EDU; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.