Allen & Heath Xone 23

Pro DJ Mixer

  • 4 Eingänge
  • 1 Mikrofoneingang
  • 2 schaltbare Phono-/Line-Eingänge
  • 4 Eingänge können gleichzeitig wiedergegeben und geregelt werden
  • 3-Band Kill EQ
  • Crossfader Kurve schaltbar
  • hintergrundbeleuchtete Gummi-Taster
  • VCF Filter: 20 - 20.000 Hz
  • FX Send/Return
  • Mic Input (XLR) mit 2-Band Klangregelung an der Oberseite
  • XLR Master Ausgang
  • Monitor Ausgang
  • Record Ausgang

Weitere Infos

Line Kanäle 2
Phono Input 2
Mikro-In 1
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 0
Rec Out Cinch
Master Out XLR
Send/Return Ja
19 Rackmount inklusive bzw. rackfähig? Nein
Talk-Over Nein
Effekte Nein
Breite 240 mm
Tiefe 300 mm
Höhe 102 mm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Allen & Heath Xone 23
69% kauften genau dieses Produkt
Allen & Heath Xone 23
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
253 € In den Warenkorb
Mixars Cut MKII
5% kauften Mixars Cut MKII 99 €
Numark M6 USB Black
5% kauften Numark M6 USB Black 187 €
Ecler NUO 2.0
3% kauften Ecler NUO 2.0 318 €
Behringer NOX101 DJ-Mixer
3% kauften Behringer NOX101 DJ-Mixer 74 €
Unsere beliebtesten DJ-Mixer
118 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
56 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Mixer mit tollem Klang - nur zwei kleine Schönheitsfehler
MarcP_Nbg, 31.10.2017
Erstmal zusammenfassend: der Mixer ist super, zumal für den im Vergleich und für den großen Namen echt akzeptablen Preis. Ich bin eigentlich sehr zufrieden - dennoch ein Stern Abzug, was ich unten noch erkläre.

Ich nutze den Xone 23 zuhause mit Pioneer-Playern zum Mixen von Techno einfach so zum Spaß. Ich nehme die Line-Fader sowie den sehr guten Kill-EQ oder manchmal auch die Filtereffekte zum Einmischen des nächsten Tracks bzw. Rausnehmen des letzten.

Sofort beim ersten Mal Hören über den neuen Mixer (am Kopfhörer) fiel mir der warme, weiche, angenehme Klang auf, das scheint der berühmt Allen & Heath-Sound zu sein... Die Qualität der Materialien und Verarbeitung finde ich gut, alles fühlt sich schön an und bewegt sich sauber. Beim Einschalten gibt es eine kleine Lightshow :) Mixen über den EQ geht super, die Kill-Funktion war mir das Wichtigste und die ist top, d.h. alle drei EQs auf einem Kanal runtergedreht ergibt wirklich Stille.

Nun genug gelobt, hier meine beiden Kritikpunkte:

- Wenn der Cue/Mix-Knopf auf Mitte steht, ist Mix schon wesentlich leiser als normal. Das führt zu einem Lautstärkesprung auf dem Kopfhörer wenn ich dann Cue (Kanal) wegschalte um in den Mix zu gehen (dann wird nur Mix auf den Kopfhöhrer gegeben, aber eben lauter). Da können die Ohren schon mal wehtun wenn der Kopfhörer zu laut aufgedreht ist... besser gefallen würde mir eine Kennlinie wie bei einem Crossfader.

- Das Cue-Signal ist POST-EQ! Sollte man wissen wenn man wie ich EQ-Mixen will. Ist auch so im Schaltbild des Mixers zu sehen, habe ich aber nicht vor dem Kauf geprüft. Bei größeren Mixern kann man das teilweise per Schalter auswählen. Das bedeutet, ich kann NICHT die EQs alle runterdrehen, dann über Cue starten und vorhören und dann langsam die EQs reindrehen für den Mix. Ich muss statt dessen die EQs auf normal stellen fürs Vorhöhren über Cue! Dann EQs runter, Linefader hoch und nun erst die EQs reindrehen für den Mix. Besser für mich wäre wenn das Cue-Signal PRE-EQ wäre. Mir nützt es nichts wenn ich die EQ-Einstellung vorhören kann.

Also, die beiden Kritikpunkte sind sicher "by Design" und passen nur mir subjektiv nicht so ganz.

Ansonsten kann ich das Gerät voll und ganz empfehlen, würde es auch sofort wieder kaufen. Ich wüsste auch kein anderes Modell in der Preisklasse was ich sonst kaufen würde...!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
06.01.2017
Als ein Vertreter der Gattung DJs, die keine Effekte nutzen, mit 2 Kanälen zufrieden sind und denen der "Klang" des Mixers am wichtigsten sind, müsste ich eigentlich 6 Sterne vergeben:
Die Verarbeitung ist tadellos, Fader und Potis machen mir Schmetterlinge im Bauch. Diese Kiste ist komplett analog aufgebaut, das Signal wird nicht gewandelt und nochmal gewandelt, und das hört man!
Die Phono-Eingänge sind etwas schlapp, bei manchen Platten verlangt der Gain-Poti tatsächlich nach der 10. Bei allen anderen Gains ist jedoch immer Vorsicht angezeigt: Nummer 23 ist ein Pegel-Kraftprotz!
Besonders nett finde ich das Filter: Es ist per Button auf beide Kanäle separat schaltbar. Eine einfache Möglichkeit für gut klingende Übergänge.

Unter dem Strich finde ich, ist dieser schnörkellose 2-Kanaler ein absolutes Schnäppchen. Für meine Ohren und Finger ist der Xone 23 konkurrenzlos.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's? Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer? Hier finden Sie Antworten.
Online-Ratgeber
DJ-Plattenspieler
DJ-Plat­ten­spieler
Plat­ten­spieler? Wer braucht denn noch so etwas? Schaut man sich Clubs und Discotheken an, sind sie gleich paarweise anzutreffen.
Online-Ratgeber
DJ-Mixer
DJ-Mixer
Der Mixer ist das Instrument des DJs - was man alles vor und beim Kauf beachten sollte.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.