Allen & Heath SQ5

48-Kanal-Digital-Mischpult

  • 19" montierbar
  • mit 96 kHz FPGA-Verarbeitung
  • 17 Fader / 6 Layer
  • 12x Stereo Mixe (perfekt für In-Ear-Monitoring Setups) + LR
  • 3x Stereo Matrix
  • 8x interne Stereo FX mit Stereo Returns
  • DEEP Processing ermöglicht DEEP Plugins direkt in Kanäle und Mix-Busse einzubinden
  • 7" Touchscreen
  • SLink Anschluss für Remote Audio Networking
  • 64ch I/O Anschluss für Audio Networking
  • 32 x 32 USB Audio Interface
  • SQ-Laufwerk für direktes Überspielen auf USB
  • AES Ausgang
  • chromatische Kanalmessung
  • integrierte LED Beleuchtung je Fader
  • dedizierte physische Kontrollen
  • 8 zuweisbare SoftKeys
  • Kanal-LCD-Anzeigen
  • kompatibel mit ME-1 und ME-500, Audio Networking Card, Dante oder Waves
  • Abmessungen: 440 x 514,9 x 198 mm
  • Gewicht: 10,5 kg
  • passende Rackmounts: Art. 430446 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Dust Cover: Art. 433046 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Busse 12
Physikalische Eingänge 16
Kanalzahl max. 48
DCA Ja
Externer Kartenslot Ja
Touch Screen Ja
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Nein
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Allen & Heath SQ5 + Allen & Heath DX168/X +
7 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 3.499 €
Bundle konfigurieren
ab 2.459 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Allen & Heath SQ5
49% kauften genau dieses Produkt
Allen & Heath SQ5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2.444 € In den Warenkorb
Behringer X32 Compact
11% kauften Behringer X32 Compact 1.199 €
Behringer X32
9% kauften Behringer X32 1.599 €
Allen & Heath Qu-16 Chrome
8% kauften Allen & Heath Qu-16 Chrome 1.569 €
Allen & Heath Qu-24 Chrome
4% kauften Allen & Heath Qu-24 Chrome 1.998 €
Unsere beliebtesten Digitale Recording-Mischpulte
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
96kHz geil aber......
Bassistas, 05.03.2018
Ich durfte mich ausgiebig mit dem SQ5 und SQ6 auseinandersetzten. Beide Geräte sind außer der Anzahl von Eingangskanälen, Softkeys, Soft Rotaries gleich. Vorab ich habe mich aufgrund des Gewichts mit dem entsprechenden Case und da ich sowieso Stageboxen dazu wollte für den SQ 5 entschieden. Grundsätzlich ein geiles Digipult mit (fast) allem was man so braucht. Die Bedienung ist relativ einfach. Das Display ist für den Überblick, verständlicherweise aufgrund der kompakten Größe, bei beiden Mischern ein wenig klein ausgefallen. Wurstfinger werden so ihre Probleme mit dem Touchscreen haben. ;) Der Sound der von den Preamps aus dem Mischer kommt ist TOP !! 96kHZ....aber => Nur die 168DX Stagebox kann die 96kHz ebenfalls, alle anderen wie Bsp. die AR2412 nicht. Die laufen auf 48kHz. Jetzt fragen man sich ja und ? Dann kauft man eben nur die 168DX. Genau aber da ist jetzt ein großes PROBLEM, denn ich kann keine Personal Monitor Mischer Me-1 oder ME-500 an die 168DX anschließen. Geil ne ? :( Das bedeutet ich habe ein neues geiles Mischpult was 96kHz verarbeitet, meine Stageboxen wenn ich Personalmixer nutzen möchte, nur 48kHz haben dürfen! Was hat sich A&H dabei gedacht ? Somit war ich gezwungen eine ältere Stagebox anzuschaffen, damit Personal Monitoring Mixing auf der Bühne funktioniert mit den vorhandenen Me-1 Mixern. Des weiteren ist die Effekt Auswahl auf Standards Hall?s, Echo?s , etc. begrenzt. Chorus, Phaser, gibt es (noch) keine zum Laden. A&H ist das noch fleißig am arbeiten. Ich hoffe es kommt bald ein Update. Die Verarbeitung ist an sich gut, fühlt sich wertig an. Ich durfte allerdings einige Überraschungen erleben, von daher rate ich jedem genau auf die Ausführung zu achten. Vielleicht hatte ich auch nur einige "Montagsgeräte" Made in China ;) Nach 2 Live Veranstaltungen, kann ich die SQ Serie mit gutem Gewissen, wenn die oberen Punkte nicht stören empfehlen.

NACHTRAG nach 6 Monaten Einsatz und Erfahrung:
Grundsätzlich mit dem Pult zufrieden. Allerdings hat auch die gestern eingespielte Version 1.3 immer noch viele Lücken, die andere Hersteller als Standard inbegriffen haben. Diese alle zu benennen würde den Rahmen hier sprengen. Alleine bei den Effekten und Masterbearbeitung / Kompressoren, EQ , ist die Auswahl ziemlich klein geblieben. Stattdessen kann man jetzt über den Allen&Heath Shop für das entsprechende "Kleingeld" natürlich, zusätzliche Kompressoren und EQ KAUFEN!! Ne danke Allen&Heath ich warte noch ein bisschen ab.... solltet Ihr Eure Marktpolitik weiter so ausbauen und lieber an zusätzlichem Profit am Kunden herauszuholen interessiert sein, anstatt Standards auszuliefern, die bei anderen Mischern bereits inklusive sind, dann wird das Pult und das ganze Zubehör bei den Kleinanzeigen landen. Also noch ist es Zeit, es wieder gut zu machen....warte auf das nächste Update der Software und entscheide dann. Schade echt....wart mal ein toller Hersteller, der nicht so "Profit-Geil" ausgerichtet war..... :(
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Pult, Software hat noch Luft nach oben
Karl552, 13.08.2018
Das Pult ist gut verarbeitet und schön leicht, ich habe mir noch ein extra leichtes Case dazu bauen lassen und das ist definitiv angenehmer zu schleppen als mein altes Soundcraft Analogpult und dazu etwas kleiner.
Es klingt ausgezeichnet, man hört nicht das es digital ist.
Die eingebauten Effekte klingen ausgezeichnet.
Bedienung ist im Prinzip recht übersichtlich.

Jetzt zu den Nachteilen:
- Man kann nur in 96KHz arbeiten, wenn man das eingebaute USB-Audio Interface verwenden will.
- Es gibt keine Möglichkeit die Phantomspeisung global ein- aus zuschalten (das wäre beim AUfbau nützlich, wenn man lles schon vorher eingerichtet hat)
- Routing-Anzeige finde ich unübersichtlich
- Der eingebaute Audio-Analyzer kann nicht automatisch eine EQ-Kurve setzen wie mein Behringer DEQ2496, und die Anzeige ist auch unübersichtlich
- Der USB-Player kann nur WAV abspielen, aber kein MP3 oder Flac oder AAC. Das nervt.
- Speichern/Recall von Kanaleinstellungen auch recht unübersichtlich.
Sieht so aus als wenn die Software nicht fertig geworden ist, ich hoffe das da noch nachgebessert wird.
Ansonsten ein tolles Live-Pult, fürs Studio wegen der festen 96KHz eher ungeeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

(1)
Kürzlich besucht
Marshall Studio Classic SC20H

Marshall Studio Classic SC20H; Gitarren Röhren Top Teil; Pre amp basierend auf den klassischen JCM 800 2203; 20 Watt mit Leistungsreduzierung auf 5 Watt; 2 x ECC83, 1 x ECC83 (phas e splitter), 2 x EL34; Preamp und Master Volume...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.