Kundencenter – Anmeldung

Alesis V61

USB-MIDI Controller Keyboard

  • 61 anschlagdynamische Tasten
  • Pitch Bend- und Modulationsrad
  • 8 anschlagdynamische Pads mit blauer LED Beleuchtung
  • 4 zuweisbare Regler und Taster
  • Sustain Pedal Eingang
  • inkl. USB Kabel
  • inkl. Software-Downloads: "Ableton Live Lite" und "xpand!2 by air music tech"

Weitere Infos

Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 4
Fader 0
Pads 8
Display Nein
MIDI Schnittstelle Keine
Fußcontroller Anschluss Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Nein
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja

Kompaktes USB-MIDI Controller Keyboard

Der V61 bietet mit seinen 61 Tasten, acht Pads sowie jeweils vier zuweisbaren Reglern und Tasten eine solide Steuerung von virtuellen Instrumenten in der DAW. Mit ihm lassen sich Bassläufe, Akkorde und Melodien einspielen sowie auch Effekte steuern. Die V-Serie wurde erstmals im Jahr 2014 auf der NAMM vorgestellt und ist der Nachfolger der Q-Serie von Alesis. Mit dem V61 finden Musiker und Produzenten ein schlicht ausgestattetes USB-MIDI Controller Keyboard mit einer leichtgewichteten Tastatur, das durch vielseitige MIDI-Funktionen überzeugen kann. Dieser Controller ermöglicht einen unkomplizierten Workflow und ist mit jeder DAW kompatibel.

Einfache Steuerung virtueller Instrumente

Mit den 61 Tasten hat man einen Umfang von fünf Oktaven plus ein hohes C. Durch die beiden Oktavwahlschalter kann die Tonlage um eine Oktave transponiert werden. Neben dem Einspielen mit der Tastatur lassen sich die vier Drehregler mit MIDI-Funktionen belegen, sodass man hiermit unter anderem Filtersweeps gestalten, die Lautstärke ändern und Effekt-Sends aufdrehen kann. Den vier Tastern lassen sich ebenfalls Funktionen zuweisen. Dank der blauen Hintergrundbeleuchtung hat man einen Überblick, welcher hier gerade aktiv ist. Nicht fehlen dürfen bei einem USB-MIDI Controller Keyboard natürlich das Pitch-Bend- und Modulationsrad, die hier in einer kompakten Ausführung vorhanden sind. Die acht anschlagsdynamischen Drum Pads lassen sich nicht nur zum Einprogrammieren von Drums nutzen – mit ihnen können auch Clips und Samples gestartet oder einzelne Spuren aktiviert werden. Auf der Rückseite lässt sich ein Sustain-Pedal anschließen.

Nahtlose Integration in jede DAW

Der V61 lässt sich nahtlos per USB-Anschluss in jede DAW integrieren. Einsteiger und Fortgeschrittene auf dem Gebiet der Musikproduktion werden sich über die im Lieferumfang enthaltene Version der DAW Ableton Live Lite 9 sowie über den Sampler XPAND!2 von Air Music Technology erfreuen. Hiermit können eigene Songs in einer intuitiven Audio/MIDI-Umgebung arrangiert und gemischt werden. Die DAW bietet eine Vielzahl von Effekten, das virtuelle Instrument eine ausgiebige Library an Sounds, bei der sich unter anderem akustische Instrumente wie Pianos, Gitarren und Drums sowie auch synthetische Sounds finden. Das Gehäuse des V61 ist robust und schlank gestaltet, sodass er sich ohne Probleme auch in mobilen Situationen bewähren kann.

Über Alesis

Die Firma Alesis wurde im Jahr 1984 von Keith Barr im kalifornischen Hollywood gegründet und hat sich zu einem der führenden Hersteller von Signalprozessoren, Drumcomputern, Synthesizern und diversem Studio-Equipment entwickelt. Die erfolgreichsten Produkte der frühen Jahre waren das MIDIverb, die HR-16 Drum Machine sowie die ADAT Multitrack Digital-Recorder. Seit 2001 steht Alesis unter der Führung von Jack O'Donnell, dem Inhaber der Firma Numark, der auch AKAI, Denon und viele weitere Hersteller ins Boot holte und derzeit zahlreiche Brands unter dem Dach von InMusic vereint. Alesis spielt seit vielen Jahren eine entscheidende Rolle im Bereich der E-Drums und bietet in diesem Segment Produkte in allen Preisklassen an.

Zuweisung von MIDI-Funktionen mit dem Software Editor

Mit dem Software Editor lassen sich den Pads, Reglern und Tastern MIDI-Kanäle und -Funktionen zuweisen. So können hier das Modulationsrad, die Pads und das Sustain-Pedal auch MIDI-CC Befehle ausführen. Mit den vier zuweisbaren Tasten lassen sich Programmwechsel-Nachrichten (Program Change) senden. Die vier Regler lassen sich so einstellen, dass auch Aftertouch-Daten mit ihnen gesendet werden können. Der Software Editor lässt sich über das Internet herunterladen und ist mit den Betriebssystemen Windows und OSX kompatibel. Die Stromversorgung des V61 erfolgt über das mitgelieferte USB-Kabel, sodass kein zusätzliches Netzteil benötigt wird.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Alesis V61 + the sssnake SK366-3-BLK Midi +
8 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

M-Audio Keystation 61 MK3
35% kauften M-Audio Keystation 61 MK3 115 €
Nektar Impact GX 61
17% kauften Nektar Impact GX 61 109 €
Native Instruments Komplete Kontrol A61
9% kauften Native Instruments Komplete Kontrol A61 213 €
Arturia KeyLab Essential 61
9% kauften Arturia KeyLab Essential 61 255 €
Unsere beliebtesten Masterkeyboards mit 61 Tasten
81 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
absolut zufrieden
RoX1601, 27.04.2020
Als Erstes: herzlichsten Dank an das Thomann-Team für Euren Service als DHL mein Paket verschlampt hatte. Ihr habt das ganze schnell, unkompliziert und äußerst freundlich gelöst. Von DHL hätte ich zumindest Freundlichkeit oder ein Gewisses Interesse an Kundenzufriedenheit erwartet. Ihr habt das Ganze wieder rausgerissen. Danke dafür!

Zum Produkt: Einsatzbereich ist das Homestudio zum Einspielen von Piano bzw allen anderen Instrumenten, die ich in meiner Mietwohnung aus Rücksicht auf Nachbarn nicht analog aufnehmen kann. Ich lege darauf Wert, dass ich meine Ideen ohne zu großen Aufwand irgendwie zu Gehör bringen kann. Dazu gehört eben auch eine gewisse Modulation, weswegen mir die Anschlagsdynamik, die meiner Meinung nach gut ausbalanciert ist, wichtig war. Zum Einspielen von (Drum-)Samples sind die acht ebenfalls anschlagsdynamischen Pads auch in Bezug auf die Größe optimal integriert. Die Bedienelemente sind übersichtlich angeordnet (sind ja auch nicht viele) und meines Wissens frei belegbar. Die Verarbeitung scheint gut zu sein. Jedenfalls wirkt das ganze keinesfalls wie ein Gerät von Toys-R-us.
Wie gesagt: Absolut zufrieden, da alle Ansprüche erfüllt und die Erwartungen übertroffen wurden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Günstiger Controller mit bekannten Schwächen
Red Goose, 17.05.2021
Auf der Suche nach einem günstigen USB-MIDI Keyboard um beim Homerecording kreativer und schneller MIDI Spuren einzuspielen, habe ich mich letztlich für diesen Controller entschieden.
Den Einschränkungen der Funktion der Triggerpads, die auch hier in den Bewertungen schon erwähnt sind, war ich mir bewusst. Bislang benötige ich diese nicht, habe bei ersten Versuchen aber noch keine Einschränkungen bemerkt.

Ganz praktisch ist die Spannungsversorgung über USB, was ein Kabel spart und das Setup etwas einfacher um kompakter macht. Die MIDI Control Software von Alesis ist ziemlich intuitiv und ermöglicht das Abspeichern von Presets, sodass je nach Anwendung verschiedene Zuweisungen getroffen werden können.

Für den Profi gibt es sicherlich bessere MIDI Controller. Für den Preis erfüllt es aber die Erwartungen und macht was es soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Für diesen Preis ein gutes Gerät
02.01.2016
Ich war auf der Suche nach einem gut Bespielbaren Masterkeyboard mit Pads zu einem tragbaren Preis.
Kurz: Diese Anforderung erfüllt das Gerät
Besonders die Tastertur lässt sich sehr authentisch spielen und es ist Angenehm leicht.
Auch die mitgelieferte Software ist für Einsteiger ganz nett, auch wenn ich damit aufgrund von bereits genutzten Programmen nicht sonderlich viel anfangen konnte.
Kurzum: Dieses Keyboard hält was es verspricht.
Problem: man kann es nur mit einem sehr weichem Anschlag spielen, da sonst die Anschlagdynamik überfordert ist und grauenhafte signale ausgibt. Auch muss das V61 häufig gespielt werden, da sonst die Tasten anfangen zu quitschen.
Alles in allem bereue ich den Kauf aber nicht und bleibe ein Anhänger von Alesis
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gut spielbares Midi-Keyboard
Coffeeprince, 17.04.2020
Am Alesis V61 ist nicht viel Schnickschnack dran, aber alles, was zumindest für mich wichtig ist. Ein paar programmierbare Drehregler, Pitchbend und Modwheel sind solide und der Anschluss extrem einfach.
Musste aufgrund eines Defekts vom geliebten Roland A-50 Masterkeyboard umsteigen und wollte eine preisgünstige Lösung. Bereue den Kauf nicht und das Wichtigste - die Tasten - fühlen sich ordentlich an. Hier war ich positiv überrascht.
Würde ich wieder kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.