Alesis Strike Pro Special Edit Bundle

Set bestehend aus:

Alesis Strike Pro Special Edition E-Drum Set

  • Strike Performance Drum Modul
  • 1800 Sounds
  • 136 Kits
  • 4,3" Farb-LED Display
  • Sampling eigener Sounds (wav.-Dateien) durch mitgelieferte 16 GB SD-Karte
  • Konfiguration des Moduls mittels Strike Software Editor
  • 12-Kanal Mixer
  • Effektsektion mit Reverb, Flanger, Chorus, Vibrato und Delay
  • Sample Record
  • 12x 6,3 mm Stereo-Klinke Trigger Eingänge
  • 2x 6,3 mm Klinke Main-Outputs (symmetrisch)
  • 8x 6,3 mm Klinke Direct-Outputs (symmetrisch)
  • 1x 6,3 mm Stereo-Klinken Kopfhörerausgang
  • 1x 3,5 mm Stereo-Klinken Line-Eingang
  • SD-Karten Slot (max. 64GB)
  • USB MIDI
  • MIDI In & Out
  • Kessel aus mehrschichtigem Holz
  • verbesserte Mesh Heads für realistischeren Rebound
  • schwarze Hardware mit goldenen Spannschrauben
  • Becken im "gehämmerten" Look
  • benötigte Grundfläche: ca. 170 x 120 cm
  • inkl. Drumrack, Snare Ständer, Netzteil, Verkabelung und Sticks

Set Konfiguration:

  • 1x 14" Zwei-Zonen Mesh Head Snare Pad
  • 1x 8" Zwei-Zonen Mesh Head Tom Pad
  • 1x 10" Zwei-Zonen Mesh Head Tom Pad
  • 1x 12" Zwei-Zonen Mesh Head Tom Pad
  • 1x 14" Zwei-Zonen Mesh Head Tom Pad
  • 1x 20" Mesh Head Kick Drum
  • 1x 14" Zwei-Zonen Hi-Hat Pad (zur Montage auf einer Hi-Hat Maschine)
  • 3x 14" Crash Cymbal Pad mit Abstoppfunktion
  • 1x 16" Drei-Zonen Ride Cymbal Pad

Hinweis: Bass Drum Pedal und Hi-Hat Maschine nicht im Lieferumfang enthalten

DW 5100 Drummer Throne Schlagzeughocker

  • aus der 5000er Hardware Serie
  • runde Sitzfläche mit 33 cm (13") Durchmesser
  • über eine Spindel von 53 - 74 cm höhenverstellbar
  • doppelstrebig

Millenium HH-902 Pro Series Hi-Hat HiHat Maschine

  • Pro Serie
  • 2-beinig
  • doppelstrebiger Ständer
  • patentierte Beckenschrägstellung mit Stimmschlüssel
  • Memory Klammer
  • Kettenverbindung zwischen Pedal und Hi-Hat Stange
  • Pedal drehbar
  • sehr stabiles professionelles Pedal
  • Höhe einstellbar von 80 - 100 cm

Millenium PD-122 Pro Bass Drum Pedal Fußmaschine

  • Pro Serie
  • Aluminium-Scharnier
  • Stahl-Bodenplatte
  • Doppelkette über Kettenradantrieb
  • seitlich angebrachter Klemmmechanismus
  • Schlägel mit zwei Spielflächen (Filz-Kunststoff)
  • inkl. Stimmschlüsselhalter

the t.bone HD 200 Kopfhörer

  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • drehbare Ohrmuscheln
  • 57 mm Treiber
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 110 dB
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Nennbelastbarkeit: 100 mW
  • 3 m Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker und 6,3 mm Adapter
  • Gewicht ohne Kabel: 244 g

Vic Firth 5A American Classic Hickory Drumsticks

  • Größe 5A
  • American Classic Serie
  • Hickory Holz
  • Holz Kopf
  • tränenförmiger Kopf
  • ideal für Rock und als Übungsstock
  • Länge: 406 mm
  • Durchmesser: 14,4 mm
Erhältlich seit Dezember 2019
Artikelnummer 480525
Verkaufseinheit 1 Stück
Inkl. Rack Ja
Inkl. Hocker Ja
Inkl. Fußmaschine Ja
Inkl. Kopfhörer Ja
Mesh Head Pads Ja
Pads in Stereo Ja
Anzahl der Direct Outputs 8
2.598 €
3.387,09 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Ein E-Drumset im Akustik-Look

Das Strike Pro Special Edition ist das Topmodell unter den E-Drumsets der amerikanischen Firma Alesis. Der Ausstattungsumfang dieses optisch äußerst reizvollen Kits ist deutlich größer als bei den meisten E-Drumsets anderer Hersteller. So gibt es nicht weniger als vier Beckenpads in den Größen 14 bis 16 Zoll sowie vier Toms in 8, 10, 12 und 14 Zoll, die - wie auch die 14" Snare und die 20" Bassdrum - über echte Holzkessel verfügen und daher einem Akustikdrumset zum Verwechseln ähnlich sehen. 1800 Sounds, 136 Drumkits, eine Sampling-Funktion, ein 4,3" Farb-LED-Display und eine umfangreiche Effektsektion sind Fakten, die deutlich machen, das es sich hier um ein Profiinstrument handelt. Das Bundle bietet mit einem hochwertigen Drumhocker, einem Bassdrumpedal, einer Hi-Hat-Maschine sowie einem Kopfhörer und einem Paar Drumsticks die perfekte Ergänzung.

Unendliche klangliche Möglichkeiten

Wer das Alesis Strike Pro Special Edition E-Drumset vor sich stehen hat, könnte zunächst glauben, es handele sich um ein akustisches Drumkit. Der Grund dafür sind die mit echten Holzkesseln ausgestatteten Meshhead Drumpads, deren Außenseite mit einer schicken Folie in Sparkling Red bezogen ist. In Kombination mit der schwarz beschichteten Kesselhardware ergibt sich ein hochinteressanter Look, der mit Sicherheit staunende Blicke auf sich ziehen wird. Das Modul bietet die beeindruckende Zahl von 1800 Sounds und obendrein die Option, eigene Samples zu verwenden. Diese können, wie die Preset Sounds, mit Effekten wie Reverb, Chorus, Vibrato, Flanger oder Delay versehen werden. Die Editierung kann direkt am Gerät oder über einen Software Editor bequem am Rechner vorgenommen werden.

Eine echte Rampensau

Während die meisten E-Drumsets im Vergleich zu einem Akustik-Drumset eher unscheinbar wirken, braucht das Alesis Strike Pro Special Edition Kit den Vergleich nicht zu scheuen. Mit Dimensionen, die einem herkömmlichen Drumset entsprechen und der üppigen Ausstattung macht es im Proberaum eine tolle Figur und eignet sich selbstverständlich auch hervorragend für die Bühne. Das Publikum wird den Unterschied kaum bemerken, und dank der zahlreichen Sounds und Kits kann man in der Liveperformance absolut jedes musikalische Genre bedienen, wodurch sich das Kit besonders für Cover- oder Top-40-Bands empfiehlt. Aufgrund der Sampling-Funktion des Moduls können bei Bedarf sogar die Originalsounds der bekannten Hits ins Programm integriert werden und die Soundvielfalt wird praktisch grenzenlos. Die geräuscharmen und gelenkschonenden Meshhead Pads ermöglichen ein ermüdungsfreies Spiel.

Über Alesis

Die Firma Alesis wurde im Jahr 1984 von Keith Barr im kalifornischen Hollywood gegründet und hat sich zu einem der führenden Hersteller von Signalprozessoren, Drumcomputern, Synthesizern und diversem Studio-Equipment entwickelt. Die erfolgreichsten Produkte der frühen Jahre waren das MIDIverb, die HR-16 Drum Machine sowie die ADAT Multitrack Digital-Recorder. Seit 2001 steht Alesis unter der Führung von Jack O'Donnell, dem Inhaber der Firma Numark, der auch AKAI, Denon und viele weitere Hersteller ins Boot holte und derzeit zahlreiche Brands unter dem Dach von InMusic vereint. Alesis spielt seit vielen Jahren eine entscheidende Rolle im Bereich der E-Drums und bietet in diesem Segment Produkte in allen Preisklassen an.

Überzeugt im Proberaum und auf der Bühne

Mit seinem ansprechenden Äußeren und den großzügigen Dimensionen sticht das Alesis Strike Pro Special Edition E-Drumset aus der Masse der elektronischen Schlagzeuge heraus. Wer beispielsweise als Drummer einer Unterhaltungsband mit der eigenen Anlage unter häufig wechselnden oder schwierigen akustischen Bedingungen auftritt und Wert auf vielfältige Soundoptionen legt, hat mit dem Strike Pro ein schickes, zuverlässiges und vielseitiges Arbeitsgerät zur Verfügung, das sich sogar noch um eigene Sounds erweitern lässt. Aber auch im Proberaum kann das Kit seine Stärken ausspielen, vor allem, wenn unter den räumlichen Gegebenheiten ein akustisches Schlagzeug zu laut wäre. Selbstverständlich gibt das Strike Pro auch ein hervorragendes Übungsset für zu Hause ab, allerdings sollte man dabei bedenken, dass das Set mehr Platz beansprucht als herkömmliche E-Drumkits.