Alesis Elevate 3 MKII

Aktive Desktop Studio-Lautsprecher

  • Leistung: 20 Watt
  • Bestückung: 3'' Tieffrequenztreiber und 1'' Seidenkalottenhochtöner pro Lautsprecher
  • 10 Watt pro Kanal mit Class A/B Architektur
  • Bass-Boost Funktion
  • Frequenzbereich: 80 - 20.000 Hz
  • unsymmetrische Stereo Cinch-Eingänge
  • Kopfhörerausgang 3,5 mm Miniklinke auf der Vorderseite
  • speziell angepasster elliptischer Waveguide sorgt für breiten "Sweet Spot" und kontrolliertes Abstrahlverhalten
  • Subwoofer Ausgang zum Anschluss eines externen aktiven Subwoofers
  • Abmaße (B x T x H): 127 x 163 x 190 mm
  • Gewicht (Paar): 2,9 kg

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 3"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 20 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Nein
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Guter Sound, kleines Manko
voXager, 12.06.2017
Der Sound, der aus diesen kleinen Brüllwürfeln tönt, ist erstaunlich klar und nuanciert. Damit bin ich sehr zufrieden. Viel Bass haben sie natürlich nicht, aber das war ja auch nicht zu erwarten. Ich betreibe sie daher immer mit aktiviertem Bass-Boost.

Allerdings haben die Boxen ein Manko: Sie geben ein leichtes Eigenrauschen und einen leisen, hochfrequenten Ton von sich, egal, ob sie mit einer Soundquelle verbunden oder nicht, und ebenso egal, ob der Lautstärkeregler bei 1 oder bei Vollausschlag steht.

Solange Musik spielt, fällt das nicht weiter auf, aber bei Stille ist das Nebengeräusch hörbar, daher einen Punkt Abzug in der Kategorie "Sound".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Tolles Paket für den Preis!
HockeyPlayingMusician, 15.07.2018
Die Alesis Elevate 3 MKII bieten für den Schnapp-Preis eine echt gute Soundeinlage. Nach mehreren nicht so guten rezesionen war ich ein wenig skeptisch, doch sie überzeugen. es ist nur zu empfehlen den Bass-Boost aus zu lassen, wer jedoch den Extra Bass haben möchte, sollte entweder in ein paar teurere Boxen investieren, oder eine extra Box mit gutem Bass an den Sub out anschliessen.

Fazit: Für den Schnäppchenpreis von grade einmal 89¤ bekommt man echt eine gute Leistung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sehr guter Sound
Lenileni, 28.02.2018
Ich nutze die Boxen eigentlich nur als Schreibtischlautsprecher, höre aber sehr gerne Musik durch alle Genres, weswegen es mir wichtig ist, dass Höhen, Mitten und Tiefen gut rauskommen und dass die Mischung stimmt. Was das angeht, bin ich absolut zufrieden ;).

Pro:
Sie sehen super aus, passen auf meinen Tisch, sie verfügen über eine Kopfhörerbuchse und einen angenehm regelbaren Lautstärkeknopf auf der Vorderseite. Ich mag den Bass Boost, den man auf der Rückseite aktivieren kann. Die Bässe werden gut angehoben und der Rest geht nicht unter, auch wenn man sehr laut hört.

Contra:
Was ich bemängeln muss, ist, dass das Lämpchen auf der Vorderseite irrsinnig hell leuchtet, wenn die Boxen eingeschaltet sind und, dass sie ein wenig fiepen, sobald sie keinen Input mehr haben, aber über das kann man hinwegsehen, finde ich, aber aus diesem Grund gibt es einen Stern Abzug beim Sound.

Ich habe beim ersten Mal leider ein Montagsprodukt erwischt und die Boxen haben immer gefiept und es war fast unerträglich. Bei Input hat man es nicht mehr gehört, aber sie klangen richtig schrill und mit den Mitten und Tiefen stimmte auch was nicht. Sie waren richtig unausgewogen. Hier muss ich ein dickes Plus an den Kundendienst von Thomann geben, denn das Produkt wurde anstandslos ausgetauscht, ich bekam einen Rücksendeschein zugeschickt, dessen Zeitfenster sehr lange war und die neuen Boxen kamen irrsinnig schnell bei mir an :). Vielen Dank, liebes Team :).

Ich kann diese Boxen auf jeden Fall empfehlen und werde sicher weiter bei euch bestellen :) <3
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Als Satelliten mit deaktivierten Bass-Boost
odoaudio, 17.05.2018
in einem System mit vorhandenem aktiven Subwoofer am Computer eingesetzt (in meinem Fall), machen sie sich hervorragend. Auch alleine geben sie eine gute Figur ab (natürlich im Rahmen ihrer Parameter - man soll nicht Studioqualität erwarten) aber mit Subwoofer wird das Ganze runder. Ich bin damit zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(73)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
American Audio DB Display MKII

American Audio DB Display MKII; das db DISPLAY zeigt den Dezibel Level über LED-Anzeigen; zur 19"-Rackmontage (1 Einbauhöhe); es erzeugt eine mini- Lichtshow im Takt der Musik; die LEDs leuchten je nach Ausschlag von Grün über Orange bis Rot; empfindlichkeit...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Zoom G 11 Guitar Multi Effect

Zoom G 11; Multieffektprozessor für Gitarre; Effektpedal; Integriertes Pedalboard mit separatem Verstärker-Bedienfeld; fünf Fußschaltern und einem Expression-/Lautstärke-Pedal; Farbige LCD-Touchscreen-Oberfläche mit Drag-and-Drop- und Wischfunktionalität für eine einfache und schnelle Bedienung; Effektketten mit bis zu neun Effekten plus Verstärker-Emulation; " Einzigartige Amp-Modeling-Kombinationen;...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Synapse Audio Obsession

Synapse Audio Obsession (ESD); virtueller Synthesizer; sorgfältige und realistische Emulation eines polyphonen analogen Klassikers; 2-Part-Engine mit wahlweise 8- oder 16-stimmiger Polyphonie; Single-, Dual- und Split-Modus; zahlreiche regelbare Klangparameter pro Stimme; umfangreiche Modulationsmatrix; 2 Step-LFOs; Effektsektion mit Delay, Reverb und Chorus;...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.