AKG P420

64 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
11 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kaufempfehlung!
MiPu, 11.05.2018
Endlich sind die Tests unserer neuen Mikros zu Ende. Im Fokus standen das AKG P420, Rode MP5 und ein paar Mikros ohne Kondensator. Beim AKG war sofort klar, dass es mit dem großen mithalten kann, obwohl es unter 200.- Euro kostet.

Neben den sehr guten Eigenschaften bei der Gesangsaufnahme sind wir auch von den Aufnahmen akustischer Holzinstrumente begeistert.

Das Mikro ist äußerst hellhörig. Für Home Studios, die kein absolut leises Umfeld bieten, ist es eher ungeeignet. Ist es jedoch ruhig, bekommt man eine rauscharme und trockene Aufnahme. Klingt alles sehr lebendig und frisch.

Die umschaltbare CHarakteristik ist praktisch. Wir haben jedoch nur die Niere getestet und sind sehr froh, das Mikro gekauft zu haben.

Die im Transportkoffer beigelegte Spinne ist sehr hochwertig. Das Mikro lässt sich fest an ihr montieren und alles hat tadellosen Sitz. Nebenbei ist die Spinne komplett aus Metall und sehr gut verarbeitet - genau wie auch das Mikro selbst. -10db und lowcut sind auch eingebaut und machen einen guten Dienst.

Geliefert wird das Mikro mit Spinne und Stativadapter in einem sehr robusten und stabilen Metallkoffer.

Ich empfehle das P420 allen, die hohe Qualität in einer ruhigen Umgebung haben wollen und keine 1000 Euro zu verfügung haben. Gerade bei Mikrofonen gilt, dass weniger auch mal mehr sein kann. Kaufempfehlung mit vollen Sternen von mir! Viel Mikro zum kleinen Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Ryan H, 14.04.2018
Ich nutze dieses Mikro seit etwa einem Jahr. Für den Preis ist das P420 echt gut. Für Home-Recording und Demos ist es sehr gut. Das Mikro ist vielfältig, gut gebaut und der Klang ist sehr gut. Die Höhen sind ein kleines bißchen zu "präsent" oder leicht angehoben, was ganz oft mit preiswerten Mikros der Fall ist. Wenn man das weißt, kann man mit EQ alles regeln. Kann man das P420 mit einem Neumann vergleichen? No way! Natürlich nicht, aber für zu Hause ist das P420 gut. Meiner Erfahrung klingt das Mikro besonders gut für Frauen-Stimmen (Alt bis Mezzo, habe noch keine echte Sopran damit aufgenommen), das Mikro ist auch nicht schlecht als Raum-Mikro mit E-Gitarren-Cab-Aufnahme und hat Mich völlig überrascht, als Ich im Not das Mikro als Overhead (Mono!) für Schlagzeug verwendet habe. Ich habe es für Podcasts, Video und Voiceovers genutzt und es macht keinen schlechten Eindruck.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Geniale mikros für wenig geld
Leo The Metal, 25.06.2018
Es sind meine erste großmembran kondensator mikros, bin damit völlig zufrieden. Habe akustische gitarre und gesang damit aufgenommen...sagen wir es so, wenn man damit keine gute qualität bekommen kann, braucht man keine teuere mikros, da muss man eher an sich selbst als tontechniker arbeiten. Die mikros kann man als nieren, kugel oder achter mikros nutzen, die sind dadurch vielseitig und universel. nur zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mikrofon
Mr. Dursley, 14.03.2018
Ich benutze das Mikrofon jetzt seit ca 5 Monaten hauptsächlich für Gesangs-, Rap- und Sprachaufnahmen, habe also bisher nur die Nierencharakteristik genutzt. Ich bin sehr zufrieden damit.
Die Höhen werden teilweise etwas Laut dargestellt und es sollte aufjedenfall ein Pop-Schutz verwendet werden. Der integrierte Low-Cut liegt bei ca 300Hz was für meine Belange etwas zu Hoch ist und ich diesen somit nicht nutzen kann.
Das Mikrofon kommt in einem stabilen kleinen Koffer und die mitgelieferte Spinne ist einfach zu nutzen und mit dem Mikrofon verschraubbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Allrounder
lucky-luke, 20.03.2018
Ich benutze das AKG P420 für alle möglichen Dinge. Abnahme der Cajon, Gitarre oder des Accordeons bei Aufnahmen oder live. Auch der Gesang wird wunderbar abgenommen. Die Verarbeitung ist top und auch die Metallspinne inklusive Koffer sind äußerst stabil und wirken hochwertig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bestes Mikrofon im Preisbereich
LukasMattioli, 08.06.2018
Ich denke, dass ich über die AKG Reihe nur positiv berichten kann.
2012 habe ich mir damals mein erstes AKG aus der P-Reihe besorgt. Das 120. Mit diesem war ich auf ewig lang bedient, nur habe ich festgestellt, dass die verstellbaren Charakteristiken mir in meiner Zukunft helfen werden. Nun denn. Da habe ich also das 120 mit dem 420 ausgetauscht und es nicht bereut. Anfangs hört man den Unterschied nicht ganz so doll. Was man aber im Post anstellen kann, ist der Wahnsinn. Für jeden, der sich interessiert, wie das Mikro klingen kann, wenn es gut abgemischt wird (von mir), der sollte sich unter aktuelles Album anhören. Aufgenommen mit einem Yamaha Audiogram 3 Pre-Amp.

Von mir gibts volle Fünf Sterne. Ich denke der erste sinnvolle gedanke wäre das Sennheiser Mk4
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekt für meine Zwecke
Markus M. 5172, 12.01.2018
Verwende das Mikro für MS Mikrofonierung (acht), bisherige klangliche Eigenschaften waren sehr gut und bin sehr zufrieden mit dem Mic. Kann es für diesen Einsatzbereich ohne bedenken weiterempfehlen um diesen Preis. Preis Leistung - Top
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tadellos
Nikolaus R., 18.12.2017
Super und tadellos , über einen Acus one-6 mit etwas Hall und dann in?s Tascam-Gerät eingespielt : traumhaft , kann man vorzeigen :-) Und ein durchaus angemessener Preis , dazu Spinne und Lieferservice von Thomann , es ist wie Weihnachten . . . :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Preis/Leistungs Mic
Nötsch, 14.11.2016
Verwende das Mikrofon im Homestudio für Vocals und Akustik Gitarre und seit ich es als Ergänzung zu meinem SM57 testweise vor den Amp gestellt habe wird es auch für Ampaufnahmen immer verwendet, da es super mit demSM57 harmoniert und durch das Mischen der beiden Signale ein richtig geiler Klang entsteht.

Toll zum probieren und Sound suchen sind die umschaltbaren Patterns und auch das zuschaltbare Pad ist (besonders vor dem Amp) ein tolles Feature. Außerdem verfügt das Mic über einen Tiefpass um den Trittschall herauszufiltern.

Alles in allem lässt sich sagen, dass das Mic ein super Preis Leistungsverhältnis bietet (seit ich es gekauft habe ist es ca nochmal um ~40¤ gefallen, also mittlerweile sogar noch besser), da es sehr viele Funktionen bietet und auch der Klang überzeugt
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hammer Mikrofon
Sandro aus L., 10.06.2018
Hatte schon viele da. Auch die alte AKG Perception reihe. Das Neue p420 klingt auf jeden fall um weiten besser als die alten blauen.
Für mich klanglich besser als das Rode Nt1a und Nt2a was ich auch schon da hatte. Natürlich muss es auch zur stimme passen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Solide
Sephallas, 02.06.2016
Ein solides Mikrofon, mit ausgezeichneter Preisleistung. Ich empfehle zu einem ähnlichen Preis das MK4 von Sennheiser. Ein Besseres Mikro unter 500 ¤ ist nicht zu bekommen!!!! Dem P420 fehlt es einfach an Brillianz....leider musste ich es deshalb zurückschicken...ansonsten hat es einen sehr brauchbaren Klang, mit guten Features.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

AKG P420

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.