• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

AKG K121 Studio Kopfhörer

Studiokopfhörer

  • halboffen
  • ohraufliegend
  • dynamisch
  • Nennimpedanz: 55 Ohm
  • Nennbelastbarkeit: 200 mW
  • Übertragungsbereich: 18-22.500 Hz
  • Kennschalldruck: 101dB/V
  • einseitiger Kabelanschluss
  • 3m gerades Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker
  • schraubbarer Adapter 3,5/6,3 mm
  • Gewicht ohne Kabel: 213 g
  • Gewicht mit Kabel: 255 g

Weitere Infos

Bauweise On Ear
System Halboffen
Impedanz 55 Ohm
Frequenzgang 18 Hz – 22500 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
408 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
168 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Gemischte Gefühle

ptrance, 08.11.2009
Ich bin nun seit ca. einem 3/4 Jahr mit den K-121 unterwegs und muss zuvor erstmal anmerken, das man in diesem Preisbereich sicherlich nicht viel besseres bekommen kann. Natürlich ist meine Ansicht hier rein subjektiv.

Sound:

Tendiere ich eher zwischen "geht so" und "zufrieden". Im Vergleich zu meinen alten trusty Sennheisern, höre ich natürlich jetzt Frequenzbereiche, die mir bis dato halbwegs unbekannt waren. :)
Der Sound ist klar, sauber und eignet sich meiner Ansicht nach auch sehr gut für nächtliche Abmischsessions. (wobei ich nachwievor Monitore bevorzuge). Allerdings bezieht sich das lediglich auf mittlere und hohe Frequenzbänder. Was das low-end angeht, trotz linearen Frequenzganges und der hochgelobten realistischen Basswiedergabe durch der Halboffenheit der Hörer, finde ich den Bass einfach nur zu dünn. Das spiegelt sich dann auch in meinen Mixingsessions wieder, in denen das Ohr verwirrterweise dafür sorgt, dass ich speziell Kicks, Bässe und diverse Percussions so balanciere, das diese zuweit aus dem Mixdown hinausgleiten. Das zwingt "zumindest mich" (wie gesagt, alles subjektiv), das ich am nächsten Tag einen akut ausbalancierten Mix hab und diesen über meine Monitore nochmals bereinigen muss. :/

Tragekomfort:

ouch! Da heisst es nachbessern AKG! Für kurze Sessions, sind die Kopfhörer vollkommen in Ordnung. Allerdings sobald es mal wieder länger dauert, werden die Kopfhörermuscheln extrem unbequem.
Daher mehrere Pausen von nöten. Ich kann auch von Glück reden, das ich lange Haare habe - der Kopfhörerbügel ist aufgrund fehlender Polsterung absolut nicht für Glatzen gemacht. Bekannter hat diese auch testweise getragen und empfand das schale Leder als einfach nur unbequem und stellenweise schmerzend gar, wenn der Bügel mal verrutscht.

Verarbeitung:

Hier gibt es nicht wirklich viel, ausser das es sich hier um wohl gewohnte AKG Qualität handelt. Alle Teile erscheinen soweit hochwertig und recht stabil. Das Kabel kann man knicken und biegen, wo manch andere Kabel schon wegen Kabelbruch den Geist aufgegeben hätten. Positiv das.

Bottomline:

Alles in allem ist das hier schon ein solider Kopfhörer, der aber eben im Bassfrequenz- und Komfortbereich seine Macken hat. Ich bin mir nicht sicher, ob man in diesem Preissegment was besseres findet, da ich auch keine vergleichbare Referenz da hab. Die Augen jedoch offen zu halten nach besserem, schadet sicherlich nicht. 99EUR sind nachwievor ok meiner Meinung nach.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

AKG K-121 "der" Produktionskopfhörer

Codo, 30.10.2009
Es gibt nur einen. Wenn man in ein Radio Studio kommt, ist er schon da.
Der Garant für lineare Wiedergabe. Ungelogene Basswiedergabe. Und solide Verarbeitung. Die Referenz unter den Alltags-Studio-Kopfhörern.

Der AKG K-121, als Nachfolger des legendären AKG K-141 der jetzt zum Mark II
mutiert ist, steht ihm in nichts nach.

Im Gegenteil einige wichtige Komponenten sind für den Profianwender wesentlich verbessert worden. Als erstes der Kabelanschluß am Kopfhörer ist durch ein arretierbares Stecksystem, gegen die Verlötung ausgetauscht worden. Das erspart dem Techniker jede Menge Arbeit beim Austausch, der an und für sich schon sehr robusten Kopfhörerkabel.

Zweitens ist die Kabelzuführung in der kardanischen Kapselaufhängung so verbessert worden, so das die Bewegung der Kopfhörerkapsel nun nicht mehr das Anschlußdrähtchen mechanisch abgelöst werden kann.
Allein dafür schon zwei fette Pluspunkte.

Die angenehme Tragweise des Kopfhörers ermöglicht ein stundenlanges Arbeiten ohne heiße Ohren zu bekommen, da der Polstersitz die Ohren umschließt, anstatt auf ihnen auf zu liegen. Die automatische Kopfumfang Anpassung durch den Gummizug im Kopfhörerbügel- ermöglicht es jedem den AKG K-121 Studio aufzusetzen ohne erst die Muschelposition manuell einstellen zu müssen.

Er passt immer und spielt das aus was man produziert. Absolute Profiqualität.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 63 € verfügbar
68 €
Sie sparen 23,60 % (21 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio - ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.