Drum Computer

  • über 700 Sounds
  • 99 Preset Pattern und 99 User Pattern
  • integrierter Reverb, EQ und Kompressor
  • beleuchtetes LCD-Display
  • Mic-Eingang 6,3 mm Klinke
  • Kopfhörer-Ausgang
  • 2x Ausgang 6,3 mm Mono-Klinke (L/R) + AUX Out 1 x 6,3 mm Stereo-Klinke
  • 2x Fußschalter-Anschlüsse (1 x Start/Stop, 1x TAP/A/B/Fill) - Fußschalter nicht enthalten!
  • Drum Roll / Note Repeat Funktion
  • 12 Pads
  • mit Batterien (6 AA) oder mit Netzteil (enthalten) betreibbar
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Groove 1
  • Groove 2
  • Groove 3
  • Groove 4

Weitere Infos

Klangerzeugung Samplebasiert
Pads 12
Effekte Ja
Bass Ja
Display Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 3
Kopfhöreranschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Akai XR20 + Boss FS-5U +
6 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Alesis SR18
27% kauften Alesis SR18 229 €
Arturia DrumBrute Impact
12% kauften Arturia DrumBrute Impact 299 €
Singular Sound BeatBuddy
11% kauften Singular Sound BeatBuddy 339 €
Elektron Digitakt
8% kauften Elektron Digitakt 699 €
Unsere beliebtesten Drumcomputer
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
akai xr 20..
Benjamin002, 28.02.2010
Also ich benutze zum Beats bauen normal Reason und FL Studio, habe mir die AKAI XR20 zusätzlich gekauft, weil schon immer mal ein "tragbares Beatcenter" haben wollte. Hab auch eben im Garten nen Beat gebaut, also das mit dem Batteriebetrieb is echt super.

Die Bedienung ist super, hab mir das komplizierter vorgestellt, aber nach ca 2 Stunden Eingewöhnung konnte ich schon nen kompletten Beat damit bauen. Die Sounds sind cool, vorallem die Drums sind richtig "oldschool" und gut für Hiphop, bei den Synthies hätten ruhig noch etwas mehr kraftvolle Synthies für Technobeats sein können.

Was am meisten aufregt, ist, dass man jeweils nur einen Synth laden kann. Man kann zwar die Melodie in bis zu 3 Oktaven spielen, aber nicht verschiedene Synthies überlagern, sehr schade. Und warum kann man nur 1 Oktave hoch und runter, warum nicht 2 für extrem tiefe und hohe melodien? Effekte wie Compressor Equlizer und Reverb gibt es, gerade bei Equ/Com hätte man aber ruhig noch mehr Auswahl haben können.

Insgesamt muss ich sagen, ist der Preis, das was am meisten stört! Ich finde dieses Gerät cool aber sehe es eher als "Zusatzspielzeug für zwischendurch" an! Für 100 Euro fänd ich das echt gut, für 300 ist es doch etwas zu mager finde ich...wenn ich mir Überlege dass eine MPC 500 nur 200euro mehr kostet und ein vielfaches an Funktionen hat.. Also das Ding ist aufjedenfall brauchbar, aber der Preis trübt dann leider doch den Gesamteindruck!..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Maschine
Thoralf S., 17.10.2014
Ich bin eigentlich kein ausgesprochener HipHop Fan, aber trotzdem finde ich diese Maschine richtig klasse. Die Preset Pattern sind natürlich fast ausnahmslos auf HipHop ausgerichtet, trotzdem lassen sich die vorhandenen Sounds auch für andere Musikstile verwenden.. Jazz mal ausgenommen.

Die Bedienung ist wie bei einer MPC, nur eben ohne Sampling. Da aber die meisten Leute auch nur HipHop typische Sounds gesampelt haben, welche in der XR20 in riesiger Anzahl schon ab Werk drin sind, vermisse ich die Samplingoption kaum.

Zum Sampeln kann man sich immer noch eine MPX8 / MPX16 des gleichen Herstellers holen und dann die Samples über den Midi Out der XR20 antriggern.. schon ist man fast wieder auf MPC Niveau.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 239 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.