AKAI Professional APC mini

Portabler All-in-One Ableton Controller für Ableton Live

  • nahtlose Integration in Ableton Live - - für optimale Nutzung wird Ableton 9.1.3 oder neuer benötigt
  • 8 x 8 Clip-Launch Matrix mit farbiger Beleuchtung zeigt aktuellen Clip Status
  • 8 zuweisbare Fader + 1 Master Fader
  • Spannungsversorgung über USB Class Compliant
  • inkl. Softwarepaket PC & Mac (Downloadversionen): Ableton Live Lite, Hybrid 3 by AIR Music Tech, Toolroom Records Artist Launch Packs

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 9
Drehregler 0
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features 64-Pads

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
AKAI Professional APC mini + Steinberg Cubase Pro 11 +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

AKAI Professional APC mini
54% kauften genau dieses Produkt
AKAI Professional APC mini
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
68 € In den Warenkorb
AKAI Professional APC 40 Mk2
7% kauften AKAI Professional APC 40 Mk2 266 €
AKAI Professional APC Keys 25
6% kauften AKAI Professional APC Keys 25 65 €
Korg nanoKONTROL 2 black
6% kauften Korg nanoKONTROL 2 black 59 €
Novation Launchpad Mini MK3
4% kauften Novation Launchpad Mini MK3 99 €
Unsere beliebtesten DAW-Controller
318 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Dan Torque, 08.03.2016
HAPTIK:
Der APC Mini überzeugt durch ein ungewöhnlich hohes Gewicht für seine Größe. Das Plastikgehäuse fühlt sich wertig an und scheint auch robust genug für den mobilen Einsatz. Die Fader sitzen alle sehr straff und haben ein angenehmes Regelverhalten. Trotz des kurzen Regelwegs sind hier präzise Einstellungen möglich!
Die Buttons der Clipmatrix sind etwas kräftig und gummiartig geraten, die Systembuttons hingegen sind so wie ich sie mir auch für die Clipmatrix gewünscht hätte; Etwas softer mit schwächerem Druckpunkt. Das ganze ist jedoch verkraftbar und der Größe und Bauform geschuldet, schließlich sind die Clip-Buttons nur ein viertel so groß wie ein MPC-Pad! Die Beleuchtung ist sehr kräftig und modern und kommt auch bei Tageslicht zur Geltung.

BEDIENUNG:
Das Gerät erfüllt alle Grundfunktionen wie sie auch in enschlägigen Produktvideos beschrieben werden. Mein Gefühl für das Gerät ist, dass es eher für ruhige und vorbereitete Abläufe gedacht ist. Drumpattern oder Oneshots abzufeuern stelle ich mir schwierig vor, da die Größe und der Druckpunkt es schwer machen, immer zu treffen. Arbeitet man loopbasiert sollten keine Probleme entstehen, da es wiegesagt ein langsamerer Ablauf ist.

FAZIT:
Der APC Mini ist sehr gut auf Ableton Live und seine Bedürfnisse zugeschnitten. Mappings für andere Software sind schwer zu finden oder mit viel Programmierung (auf geringem Niveau) verbunden. Insgesamt ist das Gerät ein guter Einstieg in die Welt der Midi-Controller und Ableton.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sehr zufrieden.
Sven Veldhoff, 01.03.2021
Das Akai APC MINI ist ein sehr kompakter, aber dennoch guter Midi Controller. Es funktioniert in meinem Fall super als Mischpult für Voicemeeter Potato. Nur mit dem Mapping habe ich mich am Anfang schwer getan, da die einzelnen Buttons eine andere Midi Adresse hatten als in diversen Internetforen und in der Bedienungsanleitung beschrieben.
Im ganzen bin ich jedoch sehr sehr zufrieden mit dem Akai APC mini und würde es jedem weiterempfehlen.

Übrigens der Versandt und Support von Thomann ist ebenfalls sehr gut. Teillieferung wurde ohne Probleme veranlasst da, ein andres Teil der Bestellung leider nicht lieferbar war. Keine Extrakosten, Garnichts. Einfach klasse! Würde ich jedem weiter empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Klein, Fein, Gut, Preiswert
Jörg D., 18.05.2020
Ich nutze den Akai APC mini zur Steuerung meiner Daslight Software für mobile Anwendungen.
Das Einstellen geht relativ einfach und schnell.
Mir war es wichtig, nicht immer mit der Maus o.ä. am Laptop rum zu suchen und schnell auf die einzelnen Szenen zugreifen zu können und Einstellungen zu ändern.
Das klappt prima und in meinem Fall soll es auch nicht mehr.
Dazu ist es noch günstig
Daher eine klare Empfehlung,
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Perfekt zum Einspielen von Geräuschen beim Theater
ixix, 12.06.2019
Ich verwende den Controller für ein kleines Amateurtheater, um Live Geräusche sowie Musik vor und nach der Szene abzuspielen. Bisher hatte ich mit solchen Controllern noch keine Erfahrung.
Ich habe mich für diesen Controller entschieden da dieser Fader besitzt und ich so die einzelnen Geräusche besser einpegeln kann. Dafür ist er perfekt geeignet. Mit der beiliegenden Software Ableton Live Lite harmoniert der Controller perfekt. Selbst lange Files, wie z.B. Hintergrundgeräusche einer Bar mit einer Länge von 2 Stunden sind für das Programm sowie für den Controller kein Problem. Die andere Software sowie die Samples habe ich bisher noch nicht benötigt.
Zwei negative Punkte sind mit aufgefallen. Einmal findet Ableton den Controller einfach nicht, was nach einem Neustart meistens behoben ist. Allerdings weiß ich nicht ob das nun am Controller oder an der Software liegt. Das zweite Problem sind die Fader. An sich funktionieren sie perfekt, allerdings merkt sich der Controller die Stellung der Fader nach ausschalten nicht. Vor der Aufführung muss ich nach dem Anschalten alle Fader einmal bewegen damit ich diese anschließend verwenden kann. Wenn man das nicht macht "springt" die Lautstärke kurzzeitig direkt aufs Maximum, was während einer Vorstellung natürlich ungünstig ist.
An sich kann man für den Preis echt nichts falsch machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.05. und Montag, 17.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.