• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Akai MPX8 B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Soundsample Player

  • liest SD/SDHC Karten
  • 8 anschlag- und druckempfindliche Pads
  • USB MIDI und Standard MIDI wird unterstützt
  • als Controller für Equipment und Software einsetzbar
  • Samplekit Editorsoftware (Mac & PC) mit Drag-and-Drop und Wav-Konvertierung
  • Sample Tuning und Reverb
  • 2x 6,3 mm Klinke Ausgang sym.
  • 1x 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • inkl. USB Kabel, 3,5 mm Klinke auf MIDI Adapter, Netzteil

Weitere Infos

Anzahl der Stimmen 8
Interner Speicher Nein
Speichermedium SD/SDHC Card
Verarbeitbare Dateiformate WAV
Time Stretching Nein
Effekte Ja
USB Anschluss Ja
Analoge Eingänge 0
Analoge Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja
Sequenzer Nein
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Abfeuern von Samples war noch NIE so einfach. :)

Steffen Hoesel, 19.12.2013
Zunächst kurz zur Vorgeschichte: Ich hatte beim Kauf meines Octatrack was gesucht, mit dem ich einfach und schnell dessen Tracks erweitern kann um somit all meine Drumsounds direkt abfeuern und nicht andauernd resampeln zu müssen :)

Der MPX tut genau das. Einfach genial!! MIDI Kanal auf 10 gestellt und ab geht die Luzy :-) Nun hat man genau 8 Pads - effektiv also 8 Tracks - die man über den Sequencer triggert und kann so seine Drumsounds direkt abfeuern, ohne auch nur einen einzigen Audiotrack des OT "mißbrauchen" zu müssen. Das hat mir sehr gefallen! Man kann die einzelnen Samples auch pitchen und kann sogar nen Reverb drauflegen - feine Sache für so eine kleine Kiste. Hier gibt's zunächst erst einmal ein DICKES Lob an Akai dafür. Wunderbar!!

Nun aber zum Grund, warum ich ihm bei den Features und auch in der Summe dennoch nur 3 Sterne gebe: Da ich das Teil zum Abfeuern von Drumsounds verwenden wollte, ist zur rudimentären Anpassung der Drums an den Track natürlich unbedingt Einfluss auf das Decay des Samples erforderlich. Dieser Parameter fehlt aber unverständlicherweise vollständig! Warum Akai? Warum? :( Ohne Decay-Regelung ist man auf perfekt vorbereitete Samples angewiesen und das sorgt natürlich dafür, dass die Spontanität flöten geht. Zumal man die Kiste auch nicht so einfach neu bestücken kann: Man muss die Karte in einen Card-Reader stecken und damit bespielen - über USB am Gerät selbst geht das nicht. Und zu allem Überfluss gesellt sich auch noch ein weiterer Nachteil dazu: Die Sample-Ladezeiten sind abnormal hoch! Mal eben schnell ein Drumset vorbereiten wird damit zur regelrechten Geduldsprobe, da das Preview der Samples so unglaublich viel Zeit in Anspruch nimmt.

Mein Fazit also: Zwar ist das Abfeuern der Samples super einfach und die Idee wirklich gut... aber die Umsetzung scheitert an 2 Dingen: Decay-Kontrolle des Samples fehlt und die Sample-Ladezeiten sind abnormal hoch. Damit wird die Spontanität wieder ausgehebelt und man kann es am Ende nicht gebrauchen. Schade Akai ... wirklich schade. Für den Preis wäre die Kiste ohne die genannten Mankos perfekt gewesen. So kommt sie aber leider nur halbfertig rüber - und der Preis ist wieder nicht mehr gerechtfertigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kostengünstige Lösung mit einigen Fallstricken

Wolfgang2645, 21.11.2013
Ich habe mir das Gerät gekauft, um bei Live-Lesungen Intros, Trenner oder Soundflächen einzuspielen. Ein autarker Sampelplayer mit klar zugeordneten und notfalls »erfühlbaren« Tasten war hier einem PC oder Tablet überlegen. Hinzu kam, dass das Gerät im Vergleich mit anderen Playern sehr günstig ist und dennoch seinen Zweck erfüllt.

Rasch musste ich aber ein Paar Einschränkungen erkennen, die man bei einem ähnlichen Einsatz im Blick haben sollte:

- Die Anschlagdynamik lässt sich nicht deaktivieren. Will man »nur« Samples mit gleicher Lautstärke abspielen, so muss man immer darauf achten, dass man ordentlich auf die Pads haut, sonst ist das ganze zu leise. Somit hört man leider auch immer, wenn man auf das Gerät klopft. Ein Software-Update wäre wünschenswert, bei dem sich die Anschlagdynamik abschalten lässt.

- Alle den 8 Pads zugeordneten Samples dürfen 30 Mbyte nicht übersteigen und es ist ausschließlich das WAV-Format möglich. Für Drum-Sounds mag das ausreichen, doch schon bei Jingels und Trennern kann das schnell knapp werden. Hier hilft es ggf. nur, die WAV-Files niedriger zu encodieren.

- Ebenfalls sollte man wissen, dass die Samples eigener Samplekits stets von der Karte gelesen werden. Auch das kann bei 20-sekündigen Einspielern ganz schön dauern. Die Samples werden bei jedem Wechsel des Kits und beim Ein- und Ausschalten stets neu eingelesen. Ein schneller Wechsel zwischen zwei eigenen Belegungen ist dadurch nicht möglich, da das Gerät keinen internen Zwischenspeicher hat. Man sollte zumindest eine schnelle Speicherkarte einsetzen. Die internen Belegungen sind dahingehend sofort abrufbar.

Ansonsten ist das Gerät auf der Bühne sehr gut einzusetzen und zuverlässig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
92 €
Sie sparen 22,68 % (26,99 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrument - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Elektron Digitakt Millenium ST-95 tc electronic Flashback 2 Delay Vox Adio Air GT Harley Benton CST-24T Ocean Flame Vox AC2 Rhythm Bass Denon DN-300C MKII ADJ Pro Event Table tc electronic M100 Novation Circuit Mono Station Rockboard LT XL Power Bank Harley Benton HB-40B 2017
(4)
Für Sie empfohlen
Elektron Digitakt

Elektron Digitakt, Digital Drum Machine; 8 interne Audiospuren; 8 dedizierte MIDI-Tracks; 1 × Multimode-Filter pro Audiospur; 1 × Zuweisbarer LFO pro Spur; Delay und Reverb Sendeffekte; Eingebauter Sequenzer; Support für Sampling; OLED Display; 64 MB Sample Speicher; 1 GB+ Laufwerkspeicher;...

Zum Produkt
730 €
(1)
Für Sie empfohlen
Millenium ST-95

Millenium ST-95 Stehhilfe, ideal für Keyboarder, Gitarristen und DJs, Sitzhöhe, Lehne und Fußraste individuell einstellbar, Sitzpolster und Lehne mit Bezug, Sitzhöhe von 545 mm - 965 mm einstellbar, Sitz gepolstert, Gewicht 6 kg, Material: Stahl, Farbe: schwarz, Gitarrenhalterung verfügbar unter...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

TC Electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, bei Mono Verwendung kann der Stereo Eingang als Tap Tempo Eingang für einen externen Fußschalter genutzt werden,...

Zum Produkt
186 €
(5)
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton CST-24T Ocean Flame

Harley Benton CST-24T Ocean Flame Deluxe Serie, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals eingeleimt, Roseacer Griffbrett, 24 Bünde, Pearloid Dots, 635mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Tonabnehmer 2x Wilkinson WHHB Alnico Open Humbuckers, Regler für: 1x Volume, 1x tone (push/pull:...

Zum Produkt
222 €
Für Sie empfohlen
Vox AC2 Rhythm Bass

Vox AC2 Rhythm Bass, Basscombo, 2x3" Speaker, 2 Watt, 5 Effekte, drei verschiedene Sounds Normal Flat und Scoop, Eingänge für Bassgitarre und Aux in, Kopfhörerausgang, 81 Rhythmus Pattern, Tempo 40-240 BPM, Stromversorgung über 6 AA-Batterien (Alkali oder Zink-Kohle) oder optionales...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300C MKII

Denon DN-300C MK II, CD/USB Player, Slot-In CD - Laufwerk, USB Audio Player, USB spielt MP3 Dateiformate ab, 3,5 mm Klinke Aux Eingang, Display, symmetrische XLR Ausgänge, Stereo Cinch Ausgang, Geschwindigkeit einstellbar ±15%, Random, Repeat und Power-on-Play Funktion, IR Remote,...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm, Abmessungen Logo-Feld...

Zum Produkt
325 €
Für Sie empfohlen
tc electronic M100

tc electronic M100; Stereo Multi Effekt Prozessor; 16 TC-Effekte wie Reverb, Delay, Chorus, Flanger, Phaser, Rotary Speaker, Pitch shifter und Multi-Effekte; Edit und Tap/Select Funktion; 24-Bit AD/DA Wandler; LED zur Kontrolle der Eingangslautstärke, Bypass-Funktion; Regler für Eingang, Ausgang, Mix, Parameter...

Zum Produkt
110 €
Für Sie empfohlen
Novation Circuit Mono Station

Novation Circuit Mono Station, Paraphonischer Analogsynthesizer; Zwei Oszillatoren mit individueller Steuerung von Sync und Tuning-Parametern; Filter wahlweise als Hoch-, Tief- oder Bandpass mit 12 oder 24 dB; Drei Distortion-Modi; Monophone und paraphone Modi mit individueller Glide-Steuerung; 4x8 Modulations-Matrix für komplexe...

Zum Produkt
520 €
Für Sie empfohlen
Rockboard LT XL Power Bank

Rockboard LT XL Power Bank, mobile Stromversorgung für Effektpedale, 3 Hochleistungs-Lithium-Ionen Akkus, 6.600 mAh Akku-Kapazität, während der Nutzung aufladbar, ebenso benutzbar zum Aufladen von Smartphones und anderen USB-Geräten, ON/OFF Schalter, 2 x voneinander getrennte 9V DC Ausgänge 2,1 x 5,5...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton HB-40B 2017

Harley Benton HB-40B 2017, Combo Verstärker für E-Bass, 40 Watt, 10 Zoll Custom Voiced Lautsprecher, Tec Schaltkreis (Tube Emulating Circuit), Gain Regler, integrierter Kompressor mit LED Anzeige, 3 band Eq mit parametrischen Mitten, Volume Regler, sym. DI Ausgang, Kophörer Ausgang,...

Zum Produkt
98 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.