Akai MPC Live

Groovebox/Sampler

  • Standalonebetrieb (ohne Computer) und computergestützt mit PC und Mac
  • integrierter Lithium-Ionen-Akku für den mobilen Einsatz
  • vollfarbiges 7"-Multi-Touch-Display
  • 16 hintergrundbeleuchtete MPC-Pads
  • 5 Drehregler
  • 16 GB interner Speicher (über 10 GB an Sounds enthalten)
  • SD-Card Slot
  • 2.5" SATA-Anschluss für optionale Festplatte (SSD oder HDD)
  • MPC Note Repeat, MPC Swing und MPC Transport
  • MPC Software inkl. Audio-Track-Aufnahme, Realtime-Time-Stretch und Pitch-Shift, optimierte Q-Link-Bedienung und Audio/MIDI Drag and Drop
  • MPC-Software kann auf der MPC Live im Standalonemodus laufen oder, wenn sie mit dem Computer verbunden ist, über PC und Mac betrieben werden
  • MPC Software 64Bit Support für alle Versionen (Standalone, VST, AAX und AU)
  • Bluetooth 4.0
  • unterstützte Audioformate: WAV, MP3, AIFF, REX und SND
  • 2 Audioeingänge umschaltbar zwischen Linepegel: 6,3 mm Klinke und Cinch Phonoeingang mit Ground-Klemme
  • 2 MIDI-Eingänge und 2 MIDI-Ausgänge in Standardgröße
  • 6 6,3 mm Klinke-Audioausgänge
  • 3,5 mm Klinke-Kopfhörer-Ausgang
  • 2 USB-A3.0-Anschlüsse für USB-Sticks oder MIDI-Controller
  • Netzeilanschluss mit Kabelsicherung
  • Abmaße (B x T x H): 424 x 224 x 69 mm
  • Gewicht: 2,7 kg
  • inkl. Netzteil und MPC Computersoftware (Onlinezugang für Registrierung und mögliche Downloads erforderlich)

Weitere Infos

Display Ja
Pads 16
Fader 0
Effekte Ja
Sampling Funktion Ja
Speichermedium HD, SD Card
MIDI Schnittstelle 2x In, 2x Out
USB Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 6
Kopfhöreranschluss Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Akai MPC Live
75% kauften genau dieses Produkt
Akai MPC Live
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
965 € In den Warenkorb
Elektron Analog Rytm MKII
6% kauften Elektron Analog Rytm MKII 1.369 €
Novation Circuit
5% kauften Novation Circuit 274 €
Akai MPC X
3% kauften Akai MPC X 1.999 €
Boss RC-505
3% kauften Boss RC-505 479 €
Unsere beliebtesten Grooveboxen
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Käufer als AKAI-Versuchs-Kaninchen ?

Frank265, 20.07.2017
Eigentlich ein tolles Produktkonzept, die MPC Live, aber ?

? AKAI hat nach meinen Erfahrungen die MPC Live viel zu voreilig und unausgereift auf den Markt gebracht.

Zu allem kommt, das die Download- und Support-Seiten von AKAI zu meinem Kaufdatum im Juli tagelang offline waren, angeblich wegen Aktualisierungsarbeiten. > das finde ich ein No-Go für solch eine Firma in solch einer entscheidenden Markteinführungsphase.

Für dieses komplexe Gerät gibt es auch 6 Monaten nach Markteinführung mit etwas Suche nur ein Online-Manual in englisch und dürftige Anleitungen im Web.

Bluetooth und Wifi wird auf der Packung zwar groß mit Aufkleber ausgelobt, ist aber noch längst nicht implementiert !

Die Installation der MPC-Software 2.0 und der Expansion-Sound-Pakete ist umständlich und sehr zeitraubend.

Insgesamt müssen an die 20 GB per Internet heruntergeladen werden, zum Teil in Paketen bis zu 8,5 GB. ? Manche Downloads sind bei mir in der Nacht abgebrochen oder waren fehlerhaft und ich konnte von neuem beginnen. ? Dann folgt eine verwirrende Installationsprozedur über iLok mehreren Prüfdurchläufen bis die Pakete dann irgendwann irgendwo im Programmordner verteilt nach Herstellernamen liegen.

Zugegeben, mein MacBook Pro ist nicht mehr das jüngste. Aber El Capitan läuft darauf mit allen aktuellen Programmen anstandslos. Auch MPC 2.0 läuft im Controller-Mode mit der MPC Live und den Onboard-Sounds anstandslos.

Aber?

? nach tagelangem geduldigen Herunterladen der Expansions-Pakete waren diese dann letztendlich auch nach vielen Versuchen und mit mehrfachem AKAI-Email-Support nicht im Browser der MPC Software und auch auf der MPC Live aufrufbar und damit nicht nutzbar zu machen.

? das Live-Firmwareupdate auf 2.0.3 stürzt bei einigen Mac-Usern ab und ist damit nicht nutzbar > auch bei mir.

Abschließendes Fazit des AKAI-Email-Supports:
"The problem is not the Live, it is your computer."

Mein Fazit:

Ich sende das Gerät wieder zurück an Thomann und werde in den Foren verfolgen, ob und wie AKAI nachbessert, um dann vielleicht in 6-12 Monaten nochmal das MPC Live zu bestellen, in der Hoffnung. dass dann vielleicht alles besser klappt. :-(
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Es könnte so schön sein

Giso, 14.09.2018
Ich habe die MPC jetzt seit etwas mehr als 2 Monaten. Zeit mal meinen Senf dazu abzugeben.

Software:
Die MPC-Software (Firmware und PC) finde ich ziemlich unübersichtlich. Viele Funktionen verstecken sich hinter kleinen Icons oder dem Shift-Button. Wie auch schon in einer anderen Bewertung gesagt, so habe auch ich sehr lange gebraucht und musste viel nachlesen um mich einigermaßen zurecht zu finden. Und auch nach 2 Monaten muss ich immer noch oft nachschauen und vieles ist auch noch offen. Wer so wie ich völlig neu in dem MPC Universum ist, der sollte unbedingt die MPC Bible kaufen, denn das Manual ist ziemlich dünn
Im Allgemeinen bin ich aber mit der Software zufrieden. Lediglich ein Bug ist mir in der Firmware v2.2.1 bisher begegnet: Im Gridview (Note Editor) ist das markieren einmal eingefroren. Nach einem Neustart der MPC lief es aber wieder und ist nicht wieder aufgetaucht.

Hardware:
Das Akai sich bei den Pads gerne mal in die Nesseln setzt weiß ich seit der ersten Version des MPK25, wo die Pads schlichtweg nicht zu gebrauchen sind. Bei der MPC sind sie zwar weit besser, aber man muss doch sehr stark auf die Pads hämmern. Es gibt zwar Einstellmöglichkeiten für die Pads, aber bei empfindlichen Einstellungen wird sichtbar, dass die Pads andere Signale in der Hardware einfangen, wodurch es dann zu selbständigen Triggern kommt. Laut der Supports (Thomann und Akai) ist das völlig normal. Ich bin selber Elektronikingenieur, daher kann ich diesen Satz ganz leicht übersetzen: Ja, wir wissen das wir beim EMV-Design geschlampt haben. Abgesehen davon schwankt dieses "ganz normale" doch sehr stark. Ich habe das Gerät einmal umgetauscht und beim zweiten Gerät ist es eindeutig besser. Mit den jetzigen Einstellungen kann ich einigermaßen leben. Finger drumming ist möglich (ganz im Gegensatz zum MPK25), könnte aber noch weit besser sein.
Was gerade das Drumming noch erschwert ist, dass die Pads sozusagen einen tauben Punkt in der Mitte haben. Die Pads werden am Rand leichter getriggert als in der Mitte. Dadurch kommt es häufig zum Triggern der umliegenden Pads, wenn man nicht völlig sauber spielt.
Auch der Touchscreen braucht recht viel Druck. Ist zwar noch in Ordnung, aber man ist von Smartphones und Tablets her weit besseres gewöhnt. (Größe und Handhabung des Screens erinnern mich doch sehr stark an ein Billigtablet, das ich vor 6 Jahren mal hatte.)

Kommunikation zum PC:
Hier muss ich sagen hat Akai echt einfach mal nur Sch***e gebaut. Sorry für die harten Worte, aber dieser Punkt ärgert mich tagtäglich.
Der Controller-Mode ist meines Erachtens nach vollkommener Unsinn. Ich habe viel Geld ausgegeben um eine externe Klangquelle zu haben. Warum in aller Welt soll ich dieses Gerät denn in einen Modus setzen wollen, wo abgesehen von den Pads und dem Screen alles ungenutzt bleibt? Dazu kommt noch das sich das Controlling nur auf die MPC-Software beschränkt. Hat man die Software als Plugin in seiner Daw, so werden die Signale der Pads also nicht bis in die Daw durchgereicht, sondern nur in dem Plugin verarbeitet. Andere Plugins, zum Beispiel eine Drummachine, kann man daher nicht steuern, denn das Gerät ist kein Midicontroller. Glücklicherweise kann man dies dadurch kompensieren, wenn die MPC im Standalone Mode betreibt und ganz klassisch Midikabel verwendet. Auch die MPC-Software kann man so steuern. Wozu also der Controller Mode, wenn die MPC im Standalone Mode viel mehr kontrollieren kann?
Der nächste Graus ist der Filetransfer. Der USB-Port der MPC funktioniert nur, wenn man die MPC-Software auf dem Rechner gestartet hat. Nur dann ist man in der Lage über USB Dateien direkt auf die SD-Karte in der MPC zu kopieren. Unter Linux guckt man komplett in die Röhre und die einzige Möglichkeit Dateien zu kopieren ist die MPC auszuschalten und die SD-Karte in den Card Reader zu packen.

Fazit:
Auch wenn ich hier jetzt ordentlich vom Leder gelassen habe, ich habe schon richtig Spaß mit dem Teil. Ok, die Pads verwandeln mich regelmäßig in ein Rumpelstilzchen und bei der Kommunikation mit dem PC denke ich mir ständig, es könnte so schön sein, hätte Akai den USB-Port ordentlich verwendet (Für den Filetransfer und auch als Midicontroller). Doch als Standalone-Gerät, und dafür habe ich es im Großen und Ganzen gekauft, hat man nahzeu eine eierlegende Wollmilchsau, die ziemlich gut funktioniert. Für den Preis habe ich jedoch sehr viel mehr Qualität bezüglich der Hardware erwartet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Bonedo.de Akai MPC Live
Akai MPC Live
Bonedo.de (8/2017)
Beat Akai MPC Live
Akai MPC Live
Beat (5/2017)
Amazona.de AKAI MPC Live
AKAI MPC Live
Amazona.de (5/2017)
Online-Ratgeber
Grooveboxen
Grooveboxen
Drummaschinen, Drumcomputer, Grooveboxen, Rhythmmaschinen: Hier gibt es den Überblick zu elektronischen Schlag(er)zeugern.
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Grooveboxen
Grooveboxen
Drum­ma­schinen, Drumcomputer, Grooveboxen, Rhythm­ma­schinen: Hier gibt es den Überblick zu elek­tro­ni­schen Schlag(er)zeu­gern.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S2 MK3 Native Instruments Komplete 12 iZotope RX 7 Advanced Boss VE-500 Vocal Performer iZotope Spire Studio the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer Swissonic Professional Router 2 Turbosound iP2000 V2 Fender SQ Jaguar Special Bass CAR Reloop Tape 2
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads;, Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR PRO...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
iZotope RX 7 Advanced

iZotope RX 7 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen im Spektrogramm; Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen; Dialogue De-reverb reduziert oder...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure

the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure, Kondensator Clipmikr ofon für das Ovid System, einfache Installation mit verschie denen Instrumentenhalter (optional), Niere, 20 - 20.000 Hz, flexibler Schwanenhals für einfache Ausrichtung am Instrume n, inkl. Schaumstoff-Windschutz, abnehmbares Kabel mit...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer

Stairville DDS-405 LC DMX 4 Channel Dimmer with Local Control, kompakter vierkanaliger Dimmerpack mit integrierten Fadern zur Steuerung am Gerät, Einzelkanal-Fader und Master-Dimmer, vier Schutzkontakt-Steckdosen zum Anschluss der Scheinwerfer, Display mit vier Tasten zur Konfiguration, unabhängige DMX Adressierung pro Kanal...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Swissonic Professional Router 2

Swissonic Professional Router 2, Wireless Dual Band Router ( 2,4 und 5 GHz), 19'' / 1 HE, Diversity, abnehmbare Antennen, 1x WAN-Port, 4x LAN Port (100 Mbps), verriegelbare Neutrik RJ 45 Stecker an der Vorderseite, WLan Standards IEEE 802.1 1a,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Turbosound iP2000 V2

Turbosound iP2000 V2,1,000W Powered Modulare Säulenlautsprecher mit 1x 12 " Subwoofer, 16 x 2.75" Neodym-MittenTreiber und 1x 1" kompressions Treiber, Klark Teknik Spatial Sound Technology, Digital Mixer, Bluetooth Audio Streaming und iPhone / iPad Fernbedienung, Abmessungen SUB 485 x 420...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Jaguar Special Bass CAR

Fender Squier Jaguar Special Bass SS CAR E-Bass, Vintage Modified, Agathis Korpus, Ahorn C-Shape Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbret, 20 Bünde, 1x J Style und 1x Split Single-Coil Pickup, 3ply. Black Pickguard, kurze Mensur 762mm (30"), Werksbesaitung mit Fender 5250XL...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Reloop Tape 2

Reloop Tape 2, Audio Recorder im stylischen Kassetten-Retro-Look, direkte und einfache Aufnahme auf microSD-Karte per Knopfdruck, besonders portabel durch integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden, Anschluss von Line- oder Mikrofonquellen, z.B. Mixer oder dynamische Mikrofone, THRU-Ausgang...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.