USB-Controller für FL Studio

  • Plug-und-Play Integration mit FL Studio
  • 4 x 16 Matrix mit anschlagdynamischen RGB Pads
  • grafisches OLED Display
  • 4 Bänke mit zuweisbaren berührungsempfindlichen Reglern
  • Transport-Funktion
  • Aufnahme von Noten im Performance Modus
  • Stromversorgung über USB Bus
  • Abmessungen (B x H x T) 316 x 43 x 166 mm
  • Gewicht: 0,76 kg
  • inkl. FL Studio Fruity Fire Edition

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 0
Drehregler 5
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features inkl. FL Studio Fruity Fire Edition
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sehr guter Controller für FL Studio
EpicBeatz, 16.01.2020
Ich habe die AKAI Fire gekauft, weil ich (nach Studio One) anfangen wollte mit FL Studio zu produzieren und weil ich mit Akai bis jetzt sehr zufrieden war. Da die AKAI Fire ja auch der erste richtige Controller für FL Studio ist habe ich mich dafür entschieden. Das Gerät kam in einer schwarzen bedruckten Box an, die neben der Fire selbst ein passendes USB kabel, eine Bedienungsanleitung, den Registrierungscode für die Akai-Website, sowie ein Cheat-Sheet auf dem alle Tastenkombinationen mit Funktion erklärt sind, enthält. Das ist recht praktisch. Der Controller selbst macht einen sehr wertigen eindruck (besonders im Vergleich z.B zur MPK mini MK2), und die Drehregler lassen sich sehr angenehm drehen, die gesamten Knöpfe (nicht die Pads!!) klicken sehr laut bei Benutzung, weil sie aus hartem Kunststoff bestehen, was ich aber nicht weiter schlimm finde. Das registrieren auf der AKAI-Seite selbst ging schnell, dafür nahm das registrieren auf der Image-Line-Seite (FL Studio) besonders viel Zeit in Anspruch, weil der Produktschlüssel erst nach dem Xten versuch angenommen wurde, keine Ahnung warum. Naja nachdem die mitgelieferte Fruity Fire Edition installiert war hab ich erstmal das Gerät getestet und ja im Step-Modus macht es wirklich sinn, weil man ohne viel geklicke die unterschiedlichen Steps ansteuern kann, der Note-Modus mag zwar für manche gut sein, ich persönlich brauche ihn nicht, weil ich dann lieber ein richtiges Keyboard verwende (in meinem Fall dem Komplete Kontrol A61 wozu ich auch eine Rezension schreiben werde), den Drum-Modus finde ich völlig unnutzbar, weil die Pads meiner Meinung nach viel zu klein dafür sind und ich deshalb zum Finger-drumming lieber eine MPD/MPC oder eine Native Instruments Maschine benutze, aber weil ich die Fire wie gesagt nur für den Sequenzer benutzen will ist das für mich unwichtig. Im allgemeinen sind die Pads aber sehr gut zu bedienen und auch schön beleuchtet, so dass man bei der arbeit mit dem Sequenzer nicht mehr viel auf den Bildschirm gucken muss.

Fazit:
Durch die unterschiedlichen Tastenkombinationen lässt sich
FL-Studio recht gut auf einem kompakten Gerät steuern. Es ist gut verarbeitet und enthält die Fruity Fire Edition von FL Studio (ich habe allerdings noch am selben Tag auf die Producer Edition geupgradet, weil einige für mich wichtige Features in der Fruity Fire Edition nicht enthalten waren)

PRO, KONTRA, OK

PRO
+Gut verarbeitet
+Guter Preis
+Fruity Edition enthalten, Upgrade auf z.B Producer Edtion günstig möglich
+viele Features
+leichte Kontrolle über den Sequenzer

OK
°Notes und Drum Modus für mich nicht wirklich nötig
°sehr kleines Display
°Knöpfe/Tasten (NICHT DIE PADS!!) sind sehr laut

KONTRA
-Sehr nervige Registrierung von der Fruity Edition
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Akai halt-einfach gut
Andy der Boxenbauer, 06.04.2019
Das Ding ist hochwertig verarbeitet. Die Anschlagdynamic hab ich noch nicht getestet.
Das Teil passt halt optimal zum FL Studio und es können sogar mehrere dieser Teile zusammen geschaltet werden. Werde mal schauen, was sich damit noch alles sinnvoll damit steuern lässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
cool
sawblack, 15.01.2019
Für fl studio user fast ein muss
man kann dammit im prinzip fast alles steuern ohne maus und tastatur
es verbessert den workflow
cooles ding für fl user
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.