Aguilar Tone Hammer 350

Bass Top Teil

  • Leistung: 350 Watt @ 4 Ohm, 175 Watt @ 8 Ohm
  • Regler für Gain, Drive, Mid Freq., Mid Level, Bass, Treble, Master Volume
  • Pre/Post Schalter
  • Balanced Out
  • Tuner Out
  • 1x Lautsprecher Speaker Twist Ausgang
  • Maße (B x T x H): 20,9 x 19,1 x 7 cm
  • Gewicht: 1,4 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless
  • Fretless Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Metal
  • Metal Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 350 W
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Nein
Lautsprecheranschluss Speakon
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Nein
33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Überbewerteter und auch in die jahre gekommener Amp
87oclok, 21.05.2017
Es ist kein Geheimnis: Der ToneHammer 350 färbt. Toninformationstreue ist hier echt ein Fremdwort. Wer das mag und diese Klangfarbe will, kann sich umgekehrt die Frage stellen, ob das eigene Instrument vielleicht einfach gar nicht den eigenen Geschmack trifft. Anderes Thema.

Mir selber klingt der Amp zu wenig spritzig, nicht agil genug, nicht ausreichend lebhaft. Die Leistungsreserven kommen darüber hinaus (natürlich) schnell an ihre Grenzen.

Der Amp ist okay verarbeitet und die verbauten Knöpfe und Regler sind ebenfalls völlig ok aber auch kein top-notch. Die Bedienung ist selbsterklärend und einfach.

Die Ausstattung ist etwas mager: Zwar besitzt er einen Tuner-out sowie einen DI-out, aber z.B. keinen Aux-in, keinen Headphone-out und auch keinen Einschleifweg für Effekte. Der DI-out ist ok und rauscht wenig.

Der Lüfter ist für einen derartig kleinen und leistungsschwachen Amp imho zu laut. Von einem gesteuerten Lüfter kann zudem keine Rede sein. Falls der gesteuert ist, dann evtl. per Timer, mit Betriebstemperatur und Notwendigkeit hat das, was hier passiert, jedenfalls nichts zu tun.

Alles in allem ein nur mittelmäßig guter Amp, der mittlerweile in die Jahre gekommen ist. Mit der neuen/aktuellen Generation Digi-Amps kann der TH 350 nicht mithalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Tolle Vorstufe, Endstufe steigt aus, Lüftersteuerung ein Witz
Harald aus P., 02.09.2013
Hatte das Teil als Alternative zum Tonehammer 500 bestellt - beim 500er waren die beiden Lüfter NICHT temperaturgeregelt und extrem laut.

Leider hier die gleichen Problem bei der Lüftersteuerung: Nach ca. 10 min geht der (hier eine) Lüfter an und dann auf Volllast. Von einer Temperatursteuerung oder von Whisper-Lüftern wie von Aguilar beworben ist hier nichts zu spüren. Wenn man das Gerät aus- und wieder anschaltet, schweigt der Lüfter, um nach 10 min wieder anzugehen.

It's not a feature, it's a bug.

Beim 350er ging darüber hinaus die Andsutfe an 4 Ohm bei nicht übermäßig hohen Slaps auf der E-Saite in die Knie und produzierte Aussetzer.

Fazit: Der Aguilar Tonehammer-Vorstufensound wäre toll, die Endstufen und v.a. die Kühlung ist nicht ausgereift. Das zu diesem Preis ist Halsabschneiderei.

Ich habe mir jetzt für 30 Euro mehr einen GK 700 bestellt, konventionelle Endstufe und auch nur 7,5 kg schwer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Wirklich ein Hammer!
Hans Joachim W., 03.01.2013
Ich habe den Tone Hammer 350 eigentlich nur als Backup-Lösung gekauft, falls mein Vollröhren-Topteil mal bei einem Gig den Geist aufgeben sollte. Inzwischen verwende ich aber nur noch den kleinen Aguilar. Das Teil irrwitzig leicht (man denkt, es ist eine leere Schachtel, wenn man den Amp zum ersten Mal in die Hand nimmt), aber der Sound ist echt schwer. Der Aguilar-Sound ist oft als fett und cremig beschrieben worden, und ich finde, das trifft es ziemlich gut. Der Tone Hammer hört sich mehr nach Röhrenamp an als mancher echte Röhrenamp. Er hat Kraft und Klarheit, ist aber trotzdem weich und warm. In den tiefsten Lagen (E, F, F# bei meinem Viersaiter) bringt der kleine Kasten mehr Druck auf die Lautsprecher als mein handgebautes 200-Watt-Vollröhrenteil, es ist kaum zu glauben. Und auch die Leistung ist erstaunlich: Die Lautstärke reicht mir auch bei größeren Gigs und sehr lauten Rockdrummern (wenn man vernünftige Speaker dranhängen hat). Sehr praktisch ist die einstellbare Mitten-Centerfrequenz. So kann man schön die Tiefmitten boosten, um einen Ampeg-Sound zu erzeugen.

Kurz: Ich bin voll begeistert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Toller Amp jedoch sehr teuer
gygoph, 10.12.2018
Er klingt klasse, ein bischen dreckiger als ein Eich oder Markbass Amp, jedoch fett, warm und angenehm. Verabeitung absolut klasse, jedoch leider ziemlich teuer. In den USA kostet das Teil deutlich weniger, genauso wie die Mesa Amps. Ich denke der Deutschland Vetrieb steckt da auch nocht etwas von ein.
Diese gejammere mit dem Lüfter kann ich leider gar nicht nachvollziehen, der ist so extrem leise, wie ein Notebook.
Wem das auch zu laut ist - ganz ehrlich dann braucht ihr nicht über einen Amp spielen sondern gleich trocken.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
613 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mo, 17. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Youtube
Youtube
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 Bünde; Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in höchster 10-Bit-Qualität auf und ist mit allen gebräuchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.