Aguilar TLC Compressor

26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Ding
Feluxe, 15.04.2015
Spiele das Ding nun schon seit mehreren Jahren und habe erst gemerkt, wie gut er eigentlich klingt, nachdem er mir einmal kaputt gegangen ist.

Habe den Kompressor auf meinem Effektboard eigentlich immer an und es gibt einfach keinen vergleichbaren für mich und Ich habe schon einige (von 50EUR bis 200EUR) ausprobiert.

Durch den Kompressor bekommt man einen schönen Dynamikumfang auf dem Bass. Soll heißen, wummernde tiefe Töne werden weniger wummerig und leise hohe Töne rücken mehr oder weniger (je nach Einstellung) in den Vordergrund.

Das einzige "Manko" war für mich die Bedienung, aber nach ein paar Proben mit viel rumprobieren hat man relativ schnell die Einstellng gefunden mit der man zufireden ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Top Kompressor!
Florian282, 25.06.2012
Ich hab mir den TLC gekauft, um den sehr punchigen Slapsound meines Furlanetto 5-Saiters etwas zu glätten. Der TLC klingt absolut transparent und färbt den Klang nicht . Die Kompression ist sehr effektiv und hochwertig, klingt eher wie ein guter Studio-Kompressor. Die Einstellmöglichkeiten erlauben Zugriff auf die entscheidenden Parameter. Ich bin sehr zufrieden und werde den TLC fest auf meinem Pedal-Board belassen. Gewünscht hätte ich mir noch einen "True-Bypass", weil das Pedal im Signalweg ein winziges Quentchen Höhen klaut.

Insgesamt kann ich den Aguilar TLC aber eindeutig empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für schwierige Fälle
Bass, 05.09.2014
Habe für meinen Akustikbass einen Kompressor gefunden, der nicht nur die unterschiedliche Lautstärke der Saiten ausgleicht, sondern einfach auch noch super klingt. Die etwas leise E-Saite kommt jetzt wieder schön nach vorne und der Bass hat trotzdem seinen unverfälschten Sound. Der große Regelbereich und die umfassenden Einstellmöglichkeiten sind super. Mit einem Ein-Knopf-Kompressor ist das nicht zu machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Traumhafter Sound
Tieftonliebhaber, 26.08.2015
Der Sound des Aguilar TLC Compressors ist spitze. Nach einigen anderen Compressoren bin ich nun absolut glücklich. Das Teil gebe ich nicht mehr her. Läuft bei mir im Dauerbetrieb. Einfach traumhaft!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Punchy Sound, stabil gebaut, einfach Bedienung
VoodooRhythm, 18.06.2010
Der TLC komprimiert in einer Art, dass man mit TLC deutlich mehr Punch im Ton spürt (Level 14Uhr, Attack und Slope/Ratio jeweils ca. 12-13Uhr, Threshold ca. 11Uhr). Ausprobiert mit einem New American Standard Preci (offene und geschlossene Tonblende). Super-Stabile Verarbeitung, clevere Lösung für's Batteriefach, einfache Bedienung.

Allerdings mildert der TLC (wie sehr viele Kompressoren) die Höhen etwas. Außerdem kann es bei manchen (nicht allen) Schaltvorgängen leise Schaltgeräusche beim TLC geben. Aber diese sind im Livebetrieb nicht hörbar und im Studiobetrieb nur bei recht genauem hinhören wahrnehmbar und sicherlich mit Gates o.ä. problemlos beherrschbar.

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Gerät, vor allem im Vergleich zu vielen anderen (siehe z.B. die Tests von Werner Hohmeier auf bassic.ch), aber es kann noch getoppt werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
"Feines" Gerät
O825, 19.12.2014
Studioartig nutzbarer Kompressor im Bodenformat. Ist allerdings tendenziell eher dezent. Keiner der Kompressoren, die den Klang sehr färben oder extrem pumpen. Lässt dynamisches Spiel zu. Ganz hervorragend für Fretless-Bass aber auch gut für den Kontrabass im Pop-Kontext oder um Dynamikspitzen im Spiel abzufangen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Aguilar TLC Compressor

212 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(10)
Kürzlich besucht
Behringer Pro-1

Behringer Pro-1; analoger Synthesizer; dualer VCO-Aufbau auf CEM3340-Basis; Sägezahn- und Puls-Wellenform für VCO A; Sägezahn-, Dreieck- und Pulse-Wellenform für VCO B; Pulsweitenmodulation; Rauschgenerator; 24dB Tiefpass-Filter mit Resonanz; zwei ADSR-Hüllkurven für VCF und VCA; LFO mit Sägezahn-, Dreieck- und Rechteck-Wellenform; two...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz

Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Eine originalgetreue Reproduktion des begehrten 1973er V2 Violet Ram's Head Big Muff Pi Klangs; Regler: Volume, Tone, Sustain; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

Kürzlich besucht
Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Serie; All Black E-Gitarre; Linde Korpus; geschraubter Ahorn Hals mit modernem C-Halsprofil; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; Griffbrettradius: 350 mm; 22 Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; Double-Action Halsstab; HSS Tonabnehmer Bestückung; 1x Volumen-...

Kürzlich besucht
Behringer Airplay Guitar ULG10

Behringer Airplay Guitar ULG10; 2.4 GHz Wireless System für E-Gitarre; Plug & Play; Ultra-kurze Latenzzeit um 5 ms, eingebauter 750 mAh Lithium-Akku mit bis zu 6,5 Stunden Lebensdauer; Maximale Reichweite 30 m; 2,4 GHz ISM Band ermöglicht einen weltweit Lizenzfreien...

Kürzlich besucht
Native Instruments Traktor S3

Native Instruments Traktor Kontrol S3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface; 24-Bit / 44.1 / 48 kHz Wandler; zwei große Präzisions-Jog-Wheels (14 cm); beleuchteter Jog-Wheel-Ring für visuelles Feedback, inklusive Deck-Auswahl; 16 RGB-Pads zum Triggern von Hotcues, Loops und Samples; 3-Band-EQ;...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio Apollo Twin X Duo

Universal Audio Apollo Twin X Duo; 10x6 Thunderbolt 3 Audiointerface mit UAD-2 DUO Prozessor für nahezu latenzfreie Aufnahmen über Plug-In-Emulationen klassischer Kompressoren, EQs, Bandmaschinen, Mikrofonvorverstärker und Gitarrenverstärker; 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Unison Mikrofonvorverstärker; +48 Phantomspeisung; integriertes Talkback-Mikrofon;...

Kürzlich besucht
Toontrack EZX Death Metal

Toontrack EZX Death Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Mark Lewis in der Sonic Ranch in Tornillo / Texas; beinhaltet 2 komplette Drumsets, klanglich optimiert für...

Kürzlich besucht
Meinl Mike Johnston Groove Cowbell

Meinl Mike Johnston Signature Groove Cowbell, MJGB, Vintage Steel Finish, optimiert für die Verwendung in akustischen Drumsets, inklusive 2 magnetische Dämpfer um den Sound der Cowbell anzupassen,

Kürzlich besucht
Teenage Engineering PO-137 rick & morty

Teenage Engineering PO-137 rick & morty; Vocal Synthesizer und Sampler; integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; Parameter Lock (2 Parameter pro Sound); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; „Lock, Tab“ Schreibschutz für Pattern; Transponieren und Ändern...

Kürzlich besucht
Zoom A1X Four Acoustic FX Pedal

Zoom A1X Four Acoustic FX Pedal; Multi-Effektpedal für Akustikgitarre, Saxofon, Trompete, Violine, Mundharmonika, akustischen Bass und vieles mehr; 50 Speicherplätze; 90 Effekte, darunter 35 neue Effekte, die speziell für akustische Instrumente entwickelt wurden; acht zusätzliche Effekte, bei denen sich Parameter...

Kürzlich besucht
Boss Katana 100 Head MKII

Boss Katana 100 Head MKII, E-Gitarren Topteil, 100 Watt, 5 Verstärker Typen: Clean, Crunch, Lead, Brown & Acoustic und einstellbar, 5 unabhängige Effekte(( Booster, Mod, FX, Delay und Reverb) 3 davon gleichzeitig nutzbar, Power Amp In (für die Benutzung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.