Aguilar SL112

36

Bass Box

  • Super Light Serie
  • Bestückung: 1x 12" Neodym-Lautsprecher
  • Belastbarkeit: 250 Watt @ 8 Ohm
  • Maße (HxBxT): 377,80 x 482,60 x 457 mm
  • Gewicht: 11,4 kg
Belastbarkeit 250 W
Impedanz 8 Ohm
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Frequenzbereich 37 Hz – 16000 Hz
HF-Horn Ja
Gewicht 11,4 kg
Erhältlich seit Mai 2011
Artikelnummer 259098
Verkaufseinheit 1 Stück
Frequenzbereich von 37 Hz
Frequenzbereich bis 16000 Hz
Mehr anzeigen
899 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

16 Kundenbewertungen

A
lohnt sich
Anonym 28.08.2016
Über diese Box ist sehr viel im Netz zu finden und ich kann den positiven Eindruck nur bestätigen.Ich spiele zwei von diesen Boxen, die von einem Tonhammer 500 angetrieben werden, und im Live-Einsatz kann ich damit alle Situationen meistern. Zu meiner Überraschung setzt sich das Setup live auch in lauten Bands. Er ist definiert und im Bandkontext gut zu hören; der Ton ist immer kontrollierbar.
Für sich klingt das Setup vielleicht bei hohen Lautstärken ein bisschen mittig und topfig, aber sobald die Band spielt und die PA läuft, ist der Bass einfach da. Eine echte Freude!!!!

Sehr empfehlenswert!!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Moderne, klanglich edle Box im Retro-Look
Ludwig2585 30.10.2015
Eine wirklich gute und professionell gemachte Box, klanglich sehr warm und bei Bedarf auch breitbandig, wenn der Tweeter weit aufgedreht wird. Niemals harsch, boomig oder unangenehm im Sound – der Grundsound ist zwar nicht neutral und analytisch-HiFi, wie manch anderer Edel-Hersteller, bringt aber meiner Meinung nach genau deshalb das Beste aus dem Instrument heraus, wenn man einen warmen, edlen und immer transparenten Klang wünscht. Und wollen wir das nicht alle? Toll für Fretless, da die 12er-Speaker dessen Frequenz-Spektrum am besten abbilden. Ausreichend als leichte Standalone-Box für 80% aller Gigs, da der machbare Lautstärke-Pegel schier unglaublich ist, ohne dass der Sound komprimiert oder gestresst wirkt. Mit zwei Boxen erhält man eine vollwertige Anlage, um auch mit lauten Drummern mithalten zu können. Der Look ist meiner Meinung einen Tick zu retro für eine so moderne Box, das Logo ist mir auch etwas zu groß – aber für Vintage-Fans (90% aller Bassisten?) wahrscheinlich perfekt. Ich würde ein Metallgitter als Speaker-Schutz bevorzugen, auch wenn das ein paar Gramm mehr bedeuten würde. In Kombination mit Tone Hammer Amps (ich habe einen TH 500) ideal, da deren Charakter perfekt dargestellt wird.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
@K
Una de las mejores compras que haya hecho jamás.
@Loissio Karma Animal 10.04.2019
Hace un par de años me vi con algo de dinero extra en la hucha y pensé que era el momento de decidirse a comprar un amplificador de bajo de calidad profesional (hasta entonces tenía un Kustom KBA100, que cumple bien su función, pero no es un gran amplificador y le falta potencia) así que cómo quería algo que fuese potente y de calidad pero que no pesase media tonelada mis opciones eran Markbass o Aguilar. Había usado varias veces amplificadores Markbass en directo, y aunque me parecen grandes amplificadores cuando probé el Aguilar me di cuenta de que estaban a otro nivel.

Uso esta pantalla con el cabezal Tone Hammer 500 y la verdad es que es un combo increíble. También he dejado usar la pantalla en directo a bajistas compañeros de escenario con cabezales de todo tipo, híbridos, válvulas de diferente potencia... y el resultado siempre ha sido espectacular. No podría contar todas las veces que algún colega se ha sorprendido con como un amplificador tan pequeño y ligero puede tener un sonido tan grande y grueso.

Contras:
Tendrás que aguantar a compañeros de banda y colegas preguntándote si es un ampli o una sandwichera, o comentarios como que un buen ampli siempre tiene que ser a válvulas.

Pros:
Verás cómo se les queda la cara cuando escuchen rugir esta pantalla con el volumen del ampli al 3.
Gran calidad construcción
Sonido impecable y potente
Es ligera y pequeña, por lo que es ideal para llevar de gira

Sin duda esta pantalla y el cabezal tone hammer 500 son una de las mejores compras que haya hecho jamás, repetiría sin dudarlo.

Espero haber sido de ayuda coleg@s de las 4 cuerdas ;)
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Tone to weight ratio: Awsome
DanObee 27.02.2020
First "real life" test with the box yesterday. Band rehearsal with a motivated drummer...
Is it loud enough? Yes, it is. Even with the tiny Eden WTX264 there's enough to fill the room. The efficiency is stunning. As they're 8Ohm boxes, at the moment there's just 180W to the amp. Still no need to run the amp on maximum. I dialed in more bottom end in comparison to before (with an Ampeg 410). No complaints. The sound is a bit more woody, bony, growly, vintage, with a very smooth and powerful low end. Definitely not a neutral sound, but extremly musical. And by far enough loudness to be ready for a moderate band or a club gig.
Will I need/get a second one? Yes, I will. First, I do miss a bit of air movement. It's all there but not as... surrounding(?) as I like it to be. Could be the placement in the room too, but there's something missing in terms of "wrap me in the sound". I also want to give the amp a bit more headroom (would be 240W on 4Ohm). And though the box doesn't moan at the job, it feels a bit edgy to go full power just on one.
Things I dislike: Besides the size of the logo (which is a bit too big for my taste), there's one thing that really annoys me: Due to the placement of the handle, the box cannot be dropped on the rubber feet directly. The corners have just tiny edge protectors that are not domed. Thus whenever you drop the box it'll land on the screws of the corner protectors, damaging the floor and/or the screws. Fortunately it would be easy to just put another set of rubber feet in, using the screws or at least the screw holes of the corner covers. Still an issue I would expect to be solved on such a high-end product.
Doing the math: Bass + Amp + Box < 20kg - can't beat the sound to weight ratio.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube