Adam Hall SKDB 040

22

Studiomonitor-Ständer

  • 280 x 280 mm Stahltablett mit dämpfenden Schaumstoff-Auflagen
  • Belastbarkeit: 40 kg
  • Höhe: 860 mm
  • Sockelart: Dreieck mit 445 mm Kantenlänge
  • Material: pulverbeschichteter Stahl
  • Gewicht: 4,87 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Spikes und Kabelklemmen
Erhältlich seit April 2018
Artikelnummer 436356
Verkaufseinheit 1 Stück
49 €
58,75 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1
M
Günstig, aber auch ein wenig billig.
MiPu 16.12.2019
Heute superschnell angekommen, wie ichs vom T gewöhnt bin, und als allererstes mal die Monitorstative aufgestellt. Schon beim Auspacken dachte ich, dass meine Bewertung nicht besonders gut ausfallen wird. Also wer auf Verarbeitung größten Wert legt und makellose Qualität in Optik will, der sollte vielleicht etwas tiefer in die Tasche greifen. Die Beine des Statives sind zusammen eingepackt und leider nicht durch Papier getrennt, was Kratzer an den Enden zur Folge hat. Und von Passgenauigkeit merkt man im Zuge des Zusammenbaus nichts. Die tollen Minibeinchen, die ganz unten dran eigentlich für Entkoppelung sorgen sollen, sind auf billigem Plastik.

ABER...
Das Ding kostet weniger als 40 Euro. Und aber auch nur deshalb (!) ziehe ich nur einen Stern in der Gesamtwertung ab! Ich kann nur hoffen, dass nicht jeder Käufer seine Stative in diesem Zustand bekommt. Andererseits ist es in der Praxis für mich völlig gleich, ob sie makellos sind oder nicht. Also ich behalte die zwei gekauften Stative auf jeden Fall. Sie sehen modern aus und stehen stabil. Also meine Meckerei muss man auch nicht allzu ernst nehmen. In dieser Preisschiene darf man keine Wunder erwarten. Nehme die optischen Mängel also in Kauf und bin zufrieden - trotz Abzug von Sternen für Bewertung.

Nachtrag 07.03.2020
Leider muss ich meine Bewertung in der Begeisterung noch ein wenig reduzieren. Wir haben das neue Studio nun in Betrieb genommen und erst jetzt ein fatales Problem mit den Stativen bemerkt. Die vertikalen Stangen sind hohl und verursachen ein Klirren - beim Gitarre spielen und genauso auch beim Singen oder Klatschen. So etwas kann man beinahe Fehlkonstruktion nennen. Beheben lässt sich das, indem man mit einem Füllmaterial (z.B. Sylikon) die hohlen Beine füllt. Aber am besten wäre, das Produkt gar nicht zu kaufen. Das ist wirklich eine Fehlkonstruktion. Wenns daheim zum Musik hören sein soll oder nur fürs Auge, sind sie ausreichend. Aber auf gar keinen Fall ins Studio stellen!!!
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Top!
bonsy.liveact 04.02.2021
Sehr gutes Preis- und Leistungsverhältnis. Der Aufbau geht schnell und unkompliziert.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Für den Preis okay
Thomas704 21.02.2022
Ein bisschen Angst hatte ich schon, die Monitore, die doch 16 Kg pro Stück wiegen, auf das recht wacklige Stativ zu stellen. Für den Preis kann man allerdings auch nicht mehr erwarten, somit okay.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Gute Studiomonitor-Ständer
chris689 03.10.2020
Ich bin sehr zufrieden mit diesen Studiomonitor-Ständern, der einzige Nachteil ist der das sie sich nicht in der höhe verstellen lassen, aber damit kann ich zur Zeit leben.
Aufbau und zusammen schrauben wahr sehr einfach.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden