Adam Hall 7515 Jack Plug stereo 6,3mm

171

Stereo-Klinkenstecker

  • Ø 6,3 mm
  • Nickel-Silber Kontakte
  • Metallgehäuse
Erhältlich seit April 2013
Artikelnummer 311851
Verkaufseinheit 1 Stück
Einbau Nein
Mono/Stereo Stereo
Winkel Nein
1,75 €
1,96 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
1,75 € 1
1,70 € 2,9% 10
1,65 € 5,7% 20
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 21.05. und Montag, 23.05.
1

171 Kundenbewertungen

64 Rezensionen

W
Zu kurz
Weyllandin 04.08.2018
Habe die Stecker gekauft, um Patchkabel fuer eine Samson S-Patch Plus Patchbay zu loeten. Nachdem ich fleissig geloetet habe, musste ich feststellen, dass es teilweise Wackelkontakte gibt, die mit gekauften symmetrischen Verbindern von Cordial (diese verwenden Rean Stecker) nicht auftreten. Ein kurzer Vergleich zeigt, dass der 'aktive Teil' des Adam Hall Steckers etwas kuerzer ist als der des Rean Steckers, und dass sich die Einkerbung an der Spitze ca. 2-3mm naeher am Steckergehaeuse befindet. Der Vergleich mit anderen Steckern (Monoklinken, Gitarrenkabel) zeigt, dass eine Anzahl anderer Hersteller/Produkte die Einkerbung an einer aehnlichen Stelle haben wie meine Cordial Kabel. Nur der Adam Hall Stecker tanzt aus der Reihe. Hier scheint es ein Problem mit der Fertigungsnorm zu geben.

Ich hatte bisher nie Probleme mit den Cordial Kabeln mit Rean Stecker, wollte aber beim Selberloeten die Adam Hall Stecker aus aesthetischen und Kostengruenden verwenden. Leider ein Reinfall, der mich auf diese Weise deutlich mehr kostet als direkt Rean Stecker zu verarbeiten.

Vermutlich KANN dieser Stecker funktionieren, bei mir hat er es aber nicht. Er laesst sich ganz okay loeten und zusammenbauen, macht insgesamt auch einen recht wertigen Eindruck - ist aber letztendlich fuer mich voellig wertloser Muell. Schade.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GG
Korrekter Stecker, wenn man weiß für welchen Zweck
Gerd G. L. 04.09.2018
Ich verwende die Stecker um meine Festverkabelung innerhalb des Videostudios in nicht nicht produktionsrelevanten Signalwegen auf die Patchfelder zu führen.

Die Stecker sind an Kabelenden gelötet welche direkt aus der Festverkabelung auf die Patchbays gehen. Dafür ist es ein guter Kompromiss zwischen Kosten und Nutzen und die Stecker sind bisweilen (rund 4 Jahre nach der Installation) nicht wirklich negativ aufgefallen. Das Verlöten war halbwegs anständig, bis auf den Umstand dass sich von den verwendeten Kabeln (CMK 222) die Schirmung nicht komplett verdrillt in die Bohrung am Stecker einführen lassen wollte, die Schirmung daher auf ca 2/3 verringern lassen musste. Im laufenden Betrieb haben wir bisher keine qualitativen Einschränkungen festgestellt, was aber auch daran liegt, dass die Hauptsignalwege mittels Neutrik Steckern geführt werden.

Fazit: eine günstige und doch qualititive Alternative zu professionellen Neutrik Steckern in Signalwegen bei denen das Hauptaugenmerk nicht alleine in der Signalqualität liegt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LT
Super qualität
Leo The Metal 31.07.2018
Der Stecker ist ganz stabil gebaut und lässt sich super löten, kann nur empfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Preis/Leistung 1A
mgw 10.02.2022
wer mehr will oder braucht, greift ohnehin gleich zu neutrik
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden