2-Wege Aktiv-Bassreflex-Lautsprecher

  • 9" Carbon/Rohacell/Glass Tieftöner mit 150 W
  • X-A.R.T.-Hochtöner mit 50 W
  • Shelving Filter Hochton: > 5 kHz ~ +/- 6 dB
  • Shelving Filter Tiefton: < 300 Hz ~ +/- 6 dB
  • Frequenzbereich: 38 - 50.000 Hz
  • Übergangsfrequenz: 2,3 kHz
  • max. Peak SPL / Paar 1m: 120
  • Pegelsteller Eingang/Gain: +14 dB / - unendlich dB
  • Pegelsteller Hochton: +/-4 dB
  • THD 90dB/1m > 100 Hz: <0,5%
  • Eingänge analog: XLR / Cinch
  • Eingangsimpedanz: 30 kOhm
  • Abmessungen (B x H x T): 255 x 400 x 320 mm
  • Gewicht: 12,8 kg

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 9"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 200 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Adam A7X
13% kauften Adam A7X 549 €
JBL LSR 305
12% kauften JBL LSR 305 111 €
Yamaha HS 8
8% kauften Yamaha HS 8 289 €
Yamaha HS 7
8% kauften Yamaha HS 7 199 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Hammer!

marcominnemann, 31.07.2012
Vorab: Meine absoluten Traumlautsprecher. Klanglich genau das was ich gesucht habe. Im Vergleich zu anderen Studiomonitoren klingen sie (und auch die A7X) ein klein ganz klein wenig HiFi-like, was aber keineswegs schlimm ist. Meine DT770 Pro haben ja angeblich auch leicht überzogene Bässe, komme ich aber absolut mit zurecht. Etwas nachdenklich stimmt mich an diesen Lautsprechern nur, dass sie bei gleichen Pegeln unterschiedlich laut sind. Wobei bei dem einen Volume auf etwa halb 10 steht, steht's beim anderen auf 12, wenn sie gleichlaut sein sollen. Und leider röhren die Bassreflexrohre bei sehr hohen Lautstärken oder sehr knackigen tighten Electro-Bassdrums (Minimal House). Aber das ist wie gesagt nur bei sehr hohen Lautstärken und bei einer bestimmten Frequenz. Sofern man sie als Nahfeldmonitore benutzt wird man solche Lautstärken nie brauchen, hatte es nur einmal ausgereizt und das festgestellt. Insgesamt fühlt sich Musik viel mehrschichtiger an , z.B. die ist Tiefenstaffelung grandios und der projezierte Raum wirkt viel auflösungshöher im Vergleich zu anderen Lautsprechern (z.B. Yamaha), die im Vergleich viel flacher (nicht frequenz- sondern raumbezogen) und enger klingen.
Ich hatte die Möglichkeit direkt bei Thomann über 2 Stunden alle dort aufgebauten Lautsprecher zu testen (bis in die Spitzenklasse Klein+Hummel, Opal, etc.) und muss sagen, dass die Adam Lautsprecher bei fast allen Musikstilen um Längen besser geklungen haben. Lediglich bei filigraner klassischer Musik oder Jazz würde ich evtl andere bevorzugen (die dann aber auch wesentlich teurer gewesen wären).
Und auch ohne Subwoofer bringen sie beeindruckende Tiefbässe! Wobei auch die A7X ohne Subwoofer noch echt gute Ergebnisse bringen könnte.
Ich besitze die Lautsprecher jetzt seit etwa 18 Monaten und benutze sie zusammen mit einem M-Audio Profire 2626 und Sommer Kabel.

Einziger Kritikpunkt: Man hätte zur klanglichen Anpassung vernünftige Potis an der Rückseite verbauen können, die man auch ohne Taschenlampe und Schraubenzieher drehen könnte, wenn die Lautsprecher, so wie bei mir, sehr nach an der Wand und unzugänglich stehen. Allerdings stellt man das einmal ein und das war's dann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

(Fast) nichts auszusetzen

fallenguru, 31.01.2012
Ich bin gerade dabei, mir für den HiFi- und Heimkinobetrieb ein Surround-Set aus Aktivmonitoren zusammenzustellen und habe mir zu diesem Zweck einige Monitore zwischen EUR 200 und EUR 1.900 pro Paar zum Testen bestellt. Auch dabei - die Adam A8X (und die A77X). Anforderung war u. a., daß man für Musik (und für's Erste auch für Filmton) ohne Sub auskommt und, daß Cinch-Eingänge vorhanden sind.

Da war ich recht schnell bei Adam, abgesehen davon, daß ich nur Gutes vom X-ART HT gehört hatte und ihn auch einmal selber hören wollte.

Die Verarbeitung ist einwandfrei, das Design finde ich ebenso zeitlos wie zweckmäßig, sogar durchaus Wohnzimmer-tauglich. (Ich brauche kein Echtholz-Furnier ...)

Angeschlossen, eingeschaltet ... nichts. Kein Einschalt-Knakser, kein Ruherauschen, wunderbar. (Gut, wenn ich mit dem Ohr *ganz* nah an den HT gehe, rauscht es schon ganz leicht.)

Features, tja, ein Digitaleingang wäre noch schön gewesen, ist aber in der Preisklasse wohl einfach noch nicht drin.

Musik drauf ... nicht schlecht, also hab ich sie mit diversen Test-Stücken beworfen, Fazit:
- Baß: erstaunlich, was aus so einer kleinen Box kommen kann. Tief, laut und recht präzise. Manchmal war es fast zuviel des Guten, mag aber auch am Raum liegen.
- Höhen: der X-ART HT ist tatsächlich eine Offenbarung. Man liest immer wieder, Adam HT neigten dazu, zu nerven/anzustrengen - also der nicht. Klar und detailliert, sonst nix. Gefühlt würde ich ihm höchstens einen leichten Hang zur Verschönerung unterstellen, zumal er nicht einmal bei gemeinen Stücken harsch klingen wollte.
- Mitten: tja. Mit den A8X allein wäre mir nichts aufgefallen, aber im Vergleich zu den A77X ging bei einigen Stücken zwischen Bass und Höhen ganz einfach etwas ab. Beispiele: Eine rein als Rhythmusinstrument eingesetzte Gitarre blieb auf den A8X irgendwo im Hintergrund, während sie auf den A77X die rhythmische Struktur dominierte. Manche Frauenstimmen sind auf den A8X zwar klarer und besser verständlich, dafür fehlt am unteren Ende einfach irgendwas. Also entweder der A8X hat da irgendwo eine kleine Senke oder die A77X tragen zu dick auf. Insgesamt bin ich eher geneigt, den A77X zu glauben, die klingen im Zweifel natürlicher.
Die A77X servieren einem Details über die ganze Range quasi auf dem Silbertablett, während man sich auf den A8X manchmal konzentrieren muß, um sie zu hören. Aber ich möchte nicht sagen, die A8X verschlucken Details oder sind sonst irgendwie falsch abgestimmt - und einhören muß man sich so und so überall.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 639 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testbericht
Professional Audio Starkes Bindeglied ADAM Audio A8X
Starkes Bindeglied ADAM Audio A8X
Professional Audio (11/2010)
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Studiomonitore
Studiomonitore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Home-Recording
Home-Recording
Computerrecording im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Varytec Typhoon True Par Kid 7x10 IP65 LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa Harley Benton Talk Box Avid Sibelius Ultimate EDU the t.bone HD 2000 NC Rode SC6-L Joyo JW-02 Wireless System the t.bone BD 500 Beta RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Avantone AV-10 Woofer Joyo JP-05 Power Bank Supply 5
Für Sie empfohlen
Varytec Typhoon True Par Kid 7x10 IP65

Varytec Typhoon True Par Kid 7x10W RGBWA UV IP65, Professioneller Outdoor Flat Par mit großem Farbspektrum, ideal zur zeitweisen Architektur- oder Dekorationsbeleuchtung im Außenbereich, schwarzes Aluminiumgehäuse, UV-Effekte und tiefes Blau durch Ultraviolette LEDs, vier unterschiedliche Dimmerkurven, Farbdisplay mit vier Tasten...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton Talk Box

Harley Benton Talk Box, Effekt für E-Gitarre und Keyboard, der Klang kann mit dem Mund variiert werden, Regler für Gain, Tone, Output, Klinken-Anschlüsse (6,3 mm), Ein-Aus Schalter mit LED Anzeige, true bypass, Maße 136x62x191 mm, Gewicht 1,7 kg, der Effekt...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Avid Sibelius Ultimate EDU

Avid Sibelius Ultimate EDU Dauerlizenz - EDU Version, aktuelle Version inkl. 12 Monate Upgrade Plan, Notationssoftware, Aufgabenorientierte Benutzeroberfläche, Professionelle Sound-Bibliothek (36GB), Native 64-Bit Notationssoftware, VST-Unterstützung, Rewire-Unterstützung, Erweiterte grafische und typografische Möglichkeiten, Ausgabe von Partitur und Einzelstimmen als PDF Dateien, MusicXML...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
(2)
Für Sie empfohlen
Rode SC6-L

Rode SC6-L; mobiles Lightning Audio Interface für iPhone; er laubt den gleichzeitigen Anschluss zweier Mikrofone und eine m Kopfhörer; integrierte Preamps und Digitalwandler (24 Bit/ 48 kHz); Direkt-Monitoring und Stereo-Aufnahme mit Rode Repo rter App (gratis) möglich; zwei TRRS-Eingangsbuchsen (3,5...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Avantone AV-10 Woofer

Avantone AV-10 Tieftöner CLA-10; Ersatzteil; 18 cm Tieftöner für Avantone CLA-10

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.