Ableton Push 2 ISO Bundle

Set bestehend aus:

Ableton Push 2

  • Controller für Ableton Live
  • ab Ableton Live Version 9.5
  • 64 Pads mit Hintergrundbeleuchtung
  • 8 berührungsempfindliche Endlos-Drehregler
  • Clip-Launch-Modus für Performance und Echtzeit-Arrangement-Aufnahme
  • Scales-Modus
  • großes mehrfarbiges Display
  • 17 cm Touch-Strip für Pitch Bending und Scrolling
  • 31 LEDs zur Navigation
  • 2 Fußtaster-Eingänge zuweisbar
  • Frontplatte aus eloxiertem Aluminium
  • Kensington Lock
  • USB Anschluss
  • 12 V DC, 1.25 A Netzteilanschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 378 x 303 x 42 mm
  • Gewicht: 2,71 kg
  • inkl. Live Intro und Beat Tools Pack (Toolkit für die Beat-Produktion mit über 150 Drum-Kits und Instrumenten, 180 Audio-Loops)
  • passender Koffer: Art. 492941 (nicht im Lieferumfang enthalten)

t.akustik ISO-Plate 520 Entkopplungsunterlage

  • Unterlage zur akustischen Entkopplung von Pad-Controllern sowie Instrumenten
  • kompatibel mit NI Maschine Studio, Akai MPC X, Ableton Push und mehr
  • Material: Kombination aus Schaumstoff, MDF Platte und Gummifüßen
  • Abmessungen (B x T): 520 x 465 mm
  • nutzbare Fläche (B x T): 520 x 435 mm
USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 0
Drehregler 11
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Ja
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features inkl. Ableton Live Intro
Erhältlich seit Oktober 2018
Artikelnummer 452061
Pads 64
Display 1
Drehcontroller 8
Mehr anzeigen
619 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
45 Verkaufsrang

Musik produzieren ohne einen einzigen Mausklick!

Ableton Push 2 ist ein nahtlos in die DAW-Software Ableton Live integrierter Controller, der so umfangreiche Funktionen bietet, dass man bereits von einem eigenständigen Musikinstrument sprechen kann. Dank perfekter Abstimmung von Hard- und Software bietet Push 2 eine hochgradig intuitive Möglichkeit, Grooves, Melodien, Harmonien und sogar ganze Song-Arrangements ohne einen einzigen Mausklick zu erstellen. Hinzu kommt im Bundle die ISO-Plate 520 von the t.akustik. Sie bietet eine akustische Entkoppelung der Push 2 auf dem Studiotisch und ist gleichzeitig eine ansehnliche und saubere Ablage für den Controller.

Volle Kontrolle

Die 64 hervorragend ansprechenden Pads, die sich mit ihrer Hintergrundbeleuchtung automatisch an die Farbkodierung in Ableton Live anpassen, sorgen in Kombination mit acht berührungsempfindlichen Encodern, einem Strip-Sensor und einer ganzen Reihe weiterer Bedienelemente für eine umfassende Kontrolle aller wesentlichen musikalischen und technischen Parameter. Dank des hochauflösenden Farb-LCDs, das aus allen Blickwinkeln für eine gestochen scharfe Darstellung sorgt, macht nicht nur das Einspielen von musikalischen Ideen, sondern auch das Abfahren von Clips und Scenes und sogar das exakte Slicing von Loops Spaß. Und auch das Mixing inklusive der Steuerung von Drittanbieter-Plug-Ins und Automation ist möglich, ohne dass dabei auch nur ein Blick auf den Bildschirm des angeschlossenen Rechners nötig wäre.

Frischer Wind bei der Musikproduktion

Ableton Push 2 eignet sich für alle Anwender, die bei der Produktion ihrer Tracks Wert auf hohe Bedienkultur und einen intuitiven Workflow legen. Nicht nur EDM-Producer, Beat-Schrauber oder DJs kommen hier auf ihre Kosten. Auch Live-Musiker, die ihre Performance mit elektronischen Elementen anreichern wollen, erhalten mit Push 2 eine ultra-flexible Lösung für die Bühne. Da mit Ableton Live Intro eine kleine Ausbaustufe der etablierten DAW enthalten ist, wird keine weitere Software zum Betrieb benötigt.

Über Ableton

Die in Berlin ansässige Firma Ableton wurde 1999 von den ehemaligen Native-Instruments-Mitarbeitern Gerhard Behles und Bernd Roggendorf gegründet. Mittlerweile beschäftigt die Ableton AG um die 350 Mitarbeitende aus der ganzen Welt und hat zwei weitere Standorte in Los Angeles und Tokio. Zentrales Produkt und Aushängeschild des Unternehmens ist die DAW/Sequenzer-Software „Live“. Live gehört zu den marktführenden Anwendungen im Bereich der Musikproduktion. Die Software ist besonders beliebt wegen ihres performanceorientierten Konzeptes, das neben der gewöhnlichen Musikproduktion eine Echtzeitbearbeitung von Samples und Synthesizern für instrumentenähnliche Improvisationen auf der Bühne ermöglicht. Auch die Synthesizer und Softwareinstrumente von Ableton verfolgen einen kreativen Ansatz und werden deshalb weltweit im Sounddesign und der Musikproduktion verwendet.

Im Studio und auf der Bühne

Die Einsatzmöglichkeiten von Ableton Push 2 sind ausgesprochen vielfältig. Im Studio sorgt der ungewöhnliche Controller dafür, dass das Arrangieren von Tracks aus verschiedenen Clips und Scenes zu einem fließenden Prozess wird, der mehr mit einer Live-Performance als mit klassischer Studioarbeit am Rechner zu tun hat. Der Einsatz auf der Bühne reicht vom simplen Starten von Samples und Loops über das Ansteuern virtueller Instrumente bis zur improvisierten Live-Produktion eines kompletten Songs.

Beratung