Smazat všechny

Stairville LED PAR56 Starter Bundle B

Zobrazit překlad

Bundle offer comprising

Stairville DMX-Master I

  • DMX Controller

The Stairville DMX-Master can be operated from a maximum of 12 devices with up to 16 DMX channels. It is easy to handle, which makes it ideal for the beginners in the area of scanner and moving lights programming. The 19" device with 3 rack units is suitable for many applications.

  • Operating up to a maximum of 12 devices with up to 16 DMX channels (192 DMX channels)
  • 30 Banks of 8 freely programmable scenes
  • 240 Programmable scenes
  • 6 Chases with up to 240 scenes
  • DMX channel adjusting over 8 faders with bank switching
  • Scene speed adjustable over the faders
  • Built-in microphone for Music triggering
  • Continuous Fade Time setting (0-30 s) via sliders
  • Master Black Out
  • Manual override of scenes in process
  • Size: 19" / 3 U, Depth: 65 mm
  • Dimensions with Frame: 53 x 19 x 9.2 cm
  • Weight: 2.3 kg

Stairville LED Power & DMX Bar

  • T-Bar Truss
  • For LED-PARs or other DMX spotlights
  • 5 Protective contact sockets on the front
  • 5 DMX outlets on the front
  • DMX in- and output on the front
  • Power Twist input on the side
  • Includes 4 attachment screws for spotlights and a stand mount flange for easy setup on a speaker or lighting tripod
  • Power Twist cable included in delivery (corresponding replacement: Article Nr 187464)
  • Dimensions (L x H x D): 121 x 8 x 6 cm

4x Stairville LED PAR 56 black 151 LEDs RGB

  • LED Spotlights
  • PARcan with RGB colour mixing
  • The use of LEDs results in extremely long life and very low power consumption
  • Contains 151 LEDs: 51 red, 49 green and 51 blue
  • Controlled by 5 RGB DMX channels, pre-programmed chases and colours, automatically via integrated processor or internal microphone
  • Dispersion angle: approx. 45°
  • Power Consumption: max. 16 Watt
  • Dimensions: 295 x 225 x 225 mm
  • Weight: 1,4 kg

Millenium BS-2011 MK II

  • Professional Speaker Stand
  • Flange diameter: 35 mm
  • Load capacity: up to 30 kg
  • Material: Aluminium
  • Height: 1,08 - approx. 2,00 m
  • Weight: 2,2 kg
  • Colour: Black

Cordial Power Twist Cable 3m

  • CFCA Powercon Cable
  • Length 3 m
  • Neutrik Powercon / safety plug straight
  • Wire cross-section 1.5 mm²

the sssnake DMX-Cable 1000/3

  • Professional DMX Connector Cable
  • 10m
  • XLR male - XLR female
  • 110 Ohms
  • 3 pin XLR
  • Black
  • With metal XLR connectors

4x the sssnake SK233-0,5 XLR Patch

  • XLR Patch cable
  • Exclusively manufactured for Thomann
  • XLR Male / XLR Female
  • Length: 0,5 m
  • Colour: black

Další informace

Spotlight included Yes
DJ-Effect included No
Controller included DMX control
Stand included Yes
Case/Bag included No
380 Hodnocení zákazníků
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Vlastnosti
  • Světelná účinnost
  • Zpracování
Hodnocení tohoto produktu existují prozatím jen v jiných jazycích.
de Původní recenze (Zobrazit překlad)
Bohužel se vyskyla chyba. Zopakujte protím tuto akci později.
Celkem
Vlastnosti
Ovládání
Zpracování
Vollwertiges , preislich überragendes 192 Kanal DMX Pult
DJ-Reiner, 23.12.2009
· Převzato z Stairville DMX-Master I
Zunächst einmal möchte ich die in vielen Bewertungen und Beschreibungen vorkommende Aussage revidieren, dass mit dem Controller nur 12 Geräte mit 16 Kanälen angesprochen werden können.
Je nach Adressierung und Modi der DMX Effekte können dies viel mehr sein. Die Unterteilung in 12 Geräte dient wohl eher der Vereinfachung. Ich betreibe beispielsweise zwei ADJ Megapixel LED BARS im vollwertigen 28 Kanal Modus, der mir volle Freiheit über alle Muster gibt. Die erste Bar liegt auf den Schaltern 1 und 2 (also Kanal 1 - 32, hier verschenke ich allerdings die ungenutzten Kanäle 29 - 32) , die zweite Bar auf den Schaltern 3 und 4 (Kanal 33 - 64). Dadurch wird das Programmieren zwar ein wenig komplizierter und unübersichtlicher, aber ich habe mir für die Kanalbelegung eine Exceltabelle erstellt und sehe damit auf einen Blick, welcher Kanal für welche Funktion verantwortlich ist. Auf den verbleibenden Kanälen könnte ich beispielsweise 25 (in Worten fünfundzwanzig) LED PAR 64 mit je 5 DMX Kanälen steuern.

Für DMX Neulinge mag sich dies sehr kompliziert anhören, aber es ist einfacher als es sich anhört.
Das Schwierige beim Programmieren ist meist die Funktionen bzw. Adressierung der einzelnen DMX Effekte (z.B. Scanner, Moving head, Par 64 etc.)nachzuvollziehen und nicht diese im DMX Controler zu programmieren.

So hat beispielsweise jeder Kanal zusätzlich einen Wertebereich von 1 - 255 , dem verschiedene Funktionen zugeordnet sind, wobei dadurch erst Funktionen auf einem anderen Kanal freigeschaltet werden. Der Wert ist im Display abzulesen. Beim LED PAR 64 könnte dies z.B. sein : Kanal 1 hat Wert 0-63, dadurch werden Kanal 2, 3 und 4 (Intensität von 1 - 255 für ROT , GRÜN, BLAU) frei geschaltet. Hat Kanal 1 den Wert 192 - 255 wird der Dreifarbwechsler eingeschaltet, dessen Geschwindigkeit mit Kanal 5 geregelt wird. Kanäle 2 - 4 haben dann keine Funktion!

Hat man sich mit den Fähigkeiten seines DMX Effektes auseinandergesetzt, was je nach Manual schwerer oder leichter ist, kann man sich mit der Programmierung im DMX Controler beschäftigen. Dies ist nichts anderes als das feste Abspeichern einer einzelnen Funktion des Effektes in Szenen. Diese werden beim DMX Master in Bänken zu 8 Szenen zusammengefasst. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit 6 Chaser mit bis zu 240 Szenen oder entsprechender Anzahl an kompletten Bänken zu füllen.
Ein Beispiel für das Programmieren einer Szene für den o.g. LED PAR 64:
1. Taste Program drücken (blinkt)
2. Kanal 1 (Regler 1) auf Wert 40 setzen (Wert zw. 1 - 63)
3. Kanal 4 auf Wert 150 setzen (grün leuchtet mittelstark)
4. Taste MIDI/REC drücken
5. Scenestaste 1 drücken (alle LED blinken)
6. Taste Program drücken (Programmierung beendet)
Das wars , erste Szene im Kasten und jederzeit abrufbar. Vor Schritt 6 können natürlich weitere Szenen aufgenommen werden.

Die Szenen , Bänke oder Chaser können dann musikgesteuert oder automatisch abgespielt werden. Für das automatische Abspielen hat der DMX Master zwei zusätzliche Regler, die die Überblendgeschwindigkeit zwischen zwei Szenen sowie die Gesamtgeschwindigkeit des Ablaufs steuern.
Ich möchte noch einmal betonen, dass es wichtig ist, die Kanäle und ihre Unterfunktionen der einzelnen Geräte zu kennen, denn nur dann macht der DMX Master was ihr wollt. Er ist auf jeden Fall nicht verantwortlich, wenn kein vernünftiges Ergebnis herauskommt.
Dazu gehört auch die Vorbereitung der korrekten Addressierung sowie Einstellung der Kanalmodi am Gerät selber. Es gibt nämlich auch Geräte , die mit unterschiedlichen Anzahlen von Kanälen gesteuert werden können. Die ADJ LED BAR ist von Werk aus auf 24 Kanalmodus eingestellt. Dies ermöglicht nur die einzelnen Farben zu dimmen. Will man die Sound to light oder Strobe Funktion nutzen, muss man den 28 Kanal Modus einstellen. Damit belegt die Bar die Kanäle 1 - 28. Hat man nun eine zusätzlich angeschlossene LED PAR 64 auf die Anfangsadresse 24 eingestellt, kollidiert die Steuerung natürlich mit der Bar und es kommt kein vernünftiges Ergebnis mehr heraus. Die Anfangsadresse muss für dieses Gerät dann 29 oder höher sein.

Für den Anfänger bietet es sich an , tatsächlich die Effekte direkt auf die Scannertasten zu legen, aber dann bitte auch nur einen Channelmodus unter 17 Kanälen am Gerät einstellen.
Es muss auch beachtet werden, dass am DMX Master die zweite Hälfte von jeweils 16 Kanälen nur mit Betätigung der Page Select Taste (LED blinkt) angewählt werden kann. Das bedarf teilweise einer gewissen Rechnerei, aber zu diesem Preis kann man keine komfortablere Lösung (z.B. 192 Schieberegler) erwarten. Kanal 27 ist beispielsweise mit Scannertaste 2 , Page Select an und Regler 3 bzw. 11 anzusprechen.
Der Erfahrungsbericht ist recht umfangreich geworden, aber ich habe hier nur die Probleme geschildert, die ich selbst zu Beginn hatte und hoffe damit eventuelle Fehlerquellen oder unsachgemäße Beurteilungen dieses Geräts im Vorfeld auszuschließen.

Für mich ist der Stairville DMX Master für diesen Preis mit 192 Kanälen und diesen Programmierfunktionen unschlagbar.
Pomohlo mi · Nepomohlo mi · Ohlásit hodnocení
Ohlásit hodnocení...

Zdá se Vám toto hodnocení nesprávné nebo z nějakého důvodu nepřijatelné?

Odeslat hlášení
de Původní recenze (Zobrazit překlad)
Bohužel se vyskyla chyba. Zopakujte protím tuto akci později.
Celkem
Vlastnosti
Ovládání
Zpracování
Erfahrungsbericht - Für Live- Auftritte ungeeignet
ElkeH, 27.11.2011
· Převzato z Stairville DMX-Master I
Natürlich ist es für einen DMX-Einsteiger nicht ganz einfach, ein Produkt zu beurteilen, welches schon 100-fach bewertet wurde. Vielleicht ist mein Kommentar trotzdem hilfreich für Leute, die vor einer Kaufentscheidung stehen.

An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, das Pult macht auch optisch einen guten Eindruck. Ich wollte das Gerät mit 4 LED PAR 64 betreiben. Die Par 64 sind so ausgelegt, dass der jew. Ch 1 den Modus steuert. 0-63 = RGB Steuerung, 64-127 = 7 Farb-Fades, 128-191 = 7 Farbwechsel, 192 - 255 = 3 Farbwechsel.
Ich schreibe dies so deutlich, weil hier eine Fehlerquelle vorprogrammiert ist. Wenn man am DMX-Master den Schieberegler 1 benutzt und über den Wert 63 einstellt, sind die Schieberegler 2 = Rot, 3 = Grün und 4 = Blau ohne Funktion; d. h. man lässt den Regler 1 am besten auf 0 stehen. Wenn die Kanäle an den PAR 64 richtig eingestellt sind, funktioniert manuell alles wunderbar. Die Programmierung der einzelnen Scenen ist auch recht einfach; die gew. Scene und Scanner auswählen; Werte einstellen Midi / Rec drücken und fertig. Dabei gibt es aber zwei Probleme: 1) Es müssen immer alle 8 Scenen einer Bank programmiert werden, sonst läuft die Bank (8 Scenen nicht automatisch ab). 2) Wenn man im Programmiermodus ist, muss man höllisch aufpassen, dass man die richtige Bank einstellt; das Gerät schaltet beim Einschalten der Programmierung automatisch auf Bank 1 und überschreibt ohne Rückfrage die dort gemachten Einstellungen. Die 30 Bänke a jew. 8 Scenen, also insgesamt 240 Scenen halte ich für zu wenig. Man kann aus allen 30 Bänken 6 sog. Chases zusammenstellen, also beispielsweise aus Bank 1 Scene 3 Bank 7 Scene 5 usw. Das funktioniert auch problemlos, aber es sind nur 6 Chases (zu wenig).
Doch jetzt kommt der gravierende Nachteil, jedenfalls für alle, die auf der Bühne stehen und keinen Techniker für Licht und Ton dabeihaben: Man kann keine Zeiten programmieren, also z. B. von 0 auf Rot in 5 Sec. dann 7 Sec. Blau usw. Es gibt einen Wait- und einen Fade-Regler, den muss man aber für jede Situation neu einstellen.

Fazit: Zum Ausprobieren, Spielen und für manuellen Betrieb ein Super-Gerät aber für die Bühne eigentlich ungeeignet. Deshalb werde ich das Gerät zurückgeben.
Pomohlo mi · Nepomohlo mi · Ohlásit hodnocení
Ohlásit hodnocení...

Zdá se Vám toto hodnocení nesprávné nebo z nějakého důvodu nepřijatelné?

Odeslat hlášení
de Původní recenze (Zobrazit překlad)
Bohužel se vyskyla chyba. Zopakujte protím tuto akci později.
Celkem
Vlastnosti
Ovládání
Zpracování
Für die meisten Fälle ausreichend!
GerhardH, 10.11.2009
· Převzato z Stairville DMX-Master I
Ich habe den DMX Master I schon mehrere Jahre im Einsatz und bin damit voll und ganz zufrieden. Seit dem Kauf verrichtet der Mischer treu und brav seinen Dienst. Vor alllem bei kleineren Veranstaltungen kommt man damit sehr gut zurecht. Mit Hilfe der Abspeicherungsmöglichkeiten lassen sich die Lichtszenen bei einem Gig automatisieren, so dass man die Lichter nebenbei von der Bühne aus steuern kann.

Das Beste an dem DMX-Master I ist, dass alle Aufgaben, die eine sich ständig erweiternde Lichtanlage im Laufe der Zeit mit sich bringen, sich damit bewältigen lassen, so dass man für lange Zeit nur eine einzige Anschaffung benötigt. Die Aussattung des Mischers ist so reichhaltig, dass es eigentlich nur wenige Einschränkungen gibt.

Bei bewegten Lichtern wie Scannern oder Moving Heads kann man am Bewegungsablauf erkennen, dass das Gerät an seine Grenzen kommt. Auch sollte man beim Abspeichern unbedingt konzentriert auf die gewünschten Speicherplätze achten, um nichts Ungewünschtes zu überschreiben, da das Gerät vielfach auf die Bank1 zurücksetzt. Leider ist die Stabilität der Folien-beschichtung auf der Bedienungsoberfläche nicht sehr hoch. Der Einbau in ein Case mit 4 HE hat sich für den Schutz, zum Aufstellen und zum Bedienen als ideal erwiesen. Wünschenswert wäre es , wenn man die Empfindlichkeit des eingebauten Microfons auf die entsprechende Anwendung einpegeln könnte.

Der Mischer bietet für den Einsteiger ernorm viele Möglichkeiten, um sich in das Feld der professionellen Lichtprogrammiertechnik einzuarbeiten.
Pomohlo mi · Nepomohlo mi · Ohlásit hodnocení
Ohlásit hodnocení...

Zdá se Vám toto hodnocení nesprávné nebo z nějakého důvodu nepřijatelné?

Odeslat hlášení
387 € 9 853,33 Kč
Všechny ceny vč. DPH

Cena v CZK je pouze orientační

Na skladě
Na skladě

Tento produkt je na skladě a může být okamžitě expedován.

Informace o expedici

Dodávku bez poštovného můžete očekávat pravděpodobně mezi Čtvrtek, 20.05. a Pátek, 21.05.

Sdílet produkt
Kontakt
Tel: +49-9546-9223-45
Fax: +49-9546-9223-443
Online průvodci
Effects Lights
Effects Lights
Professional standard lighting systems are no longer found solely in large venues.
Online průvodci
LED Lighting
LED Lighting
LED PARs, LED Bars and Moving Heads - what should I bear in mind?
Online průvodci
DMX
DMX
DMX-con­t­rolled light effects - we will take you behind the scenes!
 
 
 
 
 
Shrnutí recenze:
*Všechny ceny včetně DPH a platí do vyčerpání zásob. Sazby poštovného do jednotlivých zemí najdete zde. Za tiskové chyby a omyly neručíme. Naše faktury obsahují pouze částky v EUR.
2
(2)
Nedávno navštívené
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmiiter, 2,4 GHz plug and play Wireless transmitter for Relay G10 systems or Spider V series from Spider V 60, with internal receiver, audio frequency range 10 - 20.000 Hz, automic frequency setup, 118 dB SPL max.,…

2
(2)
Nedávno navštívené
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi Effects Pedal for Electric Guitar; over 300 effects and models from Helix, M-Series and Legacy products, up to 6 simultaneous amp, cab, and effects models including a looper and a speaker cabinet simulation (Third-Party IR…

1
(1)
Nedávno navštívené
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, compact amplifier with great features for play-along and sing-along with streamed music using the integrated Bluetooth feature, ideal for acoustic guitar, ukulele, electric guitar, vocals and music, 30 watt RMS, 1x 5" bass woofer +…

Nedávno navštívené
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtual synthesizer; four sound engines with variable sound sources; Harmonic Engine with up to 512 partials; Wavetable Engine with a total of 164 wavetables; Utility Engine with sub-oscillator and two noise sample layers; Jup-8 V4 low-pass…

1
(1)
Nedávno navštívené
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; sturdy and magnetic cover around the LUMI Keys for a slim and seamless fit; protects the LUMI Keys during transport and storage; easily folds into a stand for mobile devices; dimensions (W x D x…

1
(1)
Nedávno navštívené
Korg SQ-64

Polyphonic Step Sequencer with 4 Tracks 3 Melody tracks with 8-fold polyphony and 16 patterns of 64 steps each, Drum track with 16 monophonic sub-tracks, 64-Key matrix with illuminated buttons, OLED display, Editing modes per melody track: gate, pitch…

Nedávno navštívené
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard with 61 piano style keys, 300 sounds, 300 rhythms and 40 demo songs, speakers, headphone output 3,5 mm, powered via batteries (6x AA not included!), incl. skoove 3 month premium online lessions, dimensions: 948 x…

Nedávno navštívené
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Series SiX Channel; Channel Strip; with SuperAnalogue mic preamp and 5-way LED indicator; +48V phantom power; with phase and HPF switches; separate instrument/line input on front panel with Hi-Z switch (1MO); switchable 2-band EQ with bell and…

Nedávno navštívené
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 matched small diaphragm condenser microphones, polar pattern: cardioid, frequency range: 20 Hz - 20 kHz, sensitivity: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, low-cut: 80 Hz (12 dB/oct), pad switch: -12dB,…

Nedávno navštívené
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; condenser directional microphone; suitable for Android devices with USB-C connector; integrated USB type-C plug; 1/2" condenser capsule; polar pattern: cardioid; front pickup angle: 90°; sturdy aluminium housing with ceramic coating; built-in microphone preamplifier with DA converter (24Bit…

1
(1)
Nedávno navštívené
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Effects Pedal Stereo delay, With tape, analogue, and digital effects, True or buffered bypass, Presets can be stored, Tap tempo mode, Additional effects can be downloaded, Dual processor UAFX engine, Live / preset mode, 2 Inputs: 6.3 mm jack…

Nedávno navštívené
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

Analog synthesizer Paraphonic analog synthesizer with step sequencer, arpeggiator and effects section, Three wave morphing oscillators with PWM, sync, frequency and ring modulation, dual state variable filter with 24 modes, amplifier, Original OTA filter from the UNO Synth as…

Váš názor
Váš názor Našli jste nějakou chybu nebo byste nám chtěli něco k této stránce sdělit?

Těšíme se na Vaši zpětnou vazbu a problémy pro Vás co nejrychleji vyřešíme.