Top 5 Akustikgitarren 2020

Top 5 Akustikgitarren 2020

Gitarrenbrands waren fleißig und kreativ. In diesem Jahr brachten sie etliches Neue oder Verbesserte auf dem Markt. Lasst euch inspirieren von unseren Top 5 Akustikgitarren! Im Video unten präsentieren euch die Kollegen Guillaume und Kris die Favoriten 2020. Viel Spaß! 🎶

Fender AM Acoustasonic Strat

Die Fender AM Acoustasonic Strat ist tatsächlich eine Akustikgitarre mit allem, was dazu gehört. Im Speziellen ist das eine schwingfähige Decke aus Fichte mit einem entsprechenden Bracing, die dafür sorgt, dass diese Gitarre zwar nicht aussieht wie eine Akustische, sich aber genau so verhält. Die interne Modeling-Schaltung von Fishman ermöglich es dann, nicht nur verschiedene Akustikgitarrenmodelle zu imitieren, sondern auch einen zum Aussehen passenden elektrischen Sound zu erzeugen. Das hätte Dylan sicherlich gut gefallen, hätte er sie 1965 auf dem Newport Folk Festival gehabt …

Preis: € 1.777

Taylor Builders Edition 324ce

Die Akustikgitarre ist am Ende ihrer Evolution? Taylor Guitars unter ihrem jungen Masterbuilder Andy Powers beweisen immer wieder das Gegenteil. Der neueste Trend: Hölzer, die das Land zu bieten hat. Oder die Stadt, so wie bei dieser 324ce. Der Korpus besteht nämlich aus so genannter „Urban Ash“, also aus Eschenbäumen, die in den Städten gefällt wurden. Das Ergebnis kann sich wohl hören lassen: Zusammen mit dem taylor-typischen V-Class-Bracing unter der Mahagonidecke und dem hauseigenen Expression System 2 zur Tonabnehme ist der volle Taylor-Sound dieser erfreulich handlichen Gitarre garantiert.

Preis: € 3.114

 

Harley Benton CLD-60SCE BK Custom Line

Unter ergonomischen Gesichtspunkten ist es nach wie vor nicht schlecht, auf einer Klassikgitarre zu beginnen. Es gibt allerdings praktisch keine Nylonstring, die derart cool aussieht und dabei so günstig ist wie die Harley Benton CLD-60SCE. Wer also mit einer Flattop beginnen möchte, trifft mit dieser Gitarre eine exzellente Wahl. Die massive (!) Fichtendecke sorgt zusammen mit dem großen Korpus für einen wirklich satten Ton, und das sogar, wenn man als Einsteiger extradünne Saiten aufzieht. Da macht das Üben Freude – zumal ein drei-Monate-Gutschein für Online-Unterricht dabei ist.

Preis: € 116

Yamaha SLG200N CRB

Ist das jetzt noch eine Akustikgitarre, oder ist das irgendetwas anderes? Yamahas Silent Guitar Yamaha SLG200N CRB fällt jedenfalls aus dem Rahmen, obwohl sie streng genommen nur aus einem solchen besteht. Nennen wir sie einfach „akustisch klingende Gitarre“. Denn das kann sie richtig gut – und das ist mit Nylonsaiten gar nicht so einfach! Um das zu erreichen, ist sie mit einem Yamaha-Pickup sowie einer Modeling-Einheit ausgestattet, die speziell eine Abnahme mit einem hochwertigen Mikrofon simuliert. Ein paar Effekte komplettieren Ganze zu einer Gitarre, die einen hervorragenden Akustikklang abgibt – wenn auch „nur“ über Verstärker oder Kopfhörer.

Preis: € 685

Baton Rouge X11S/P-CHB Parlor

Handlich ist auch das Stichwort, dass der X11S/P-CHB von Baton Rouge gerecht wird. Unter der Bezeichnung „Parlor“ wird so ziemlich alles zusammengefasst, was mit einem kleinen Korpus und einer kürzeren Mensur ausgestattet wird. Der Begriff ist nicht neu und wird bereits seit über 100 Jahren verwendet. Solche Gitarren sind in der Regel nicht besonders laut, können aber mit einem ausgesprochen ausgewogenen Ton punkten – so auch die X11S/P-CHB Parlor. Sie ist daher ideal für die Session zu Hause, zum Üben oder, als Spezialtipp, fürs Studio. Da sie sich mit ihrer kürzeren Mensur ausgesprochen locker spielt, ist sie auch für die ersten Schritte auf einer Steelstring eine gute Wahl.

2021 wieder im Shop erhältlich 

Video Top 5 Akustikgitarren 2020

Die Kollegen Guillaume und Kris stellen euch seine Favoriten vor.

 

Welche Akustikgitarre ist euer Liebling? Verratet es uns doch in den Kommentaren unten. 😀

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Ein Kommentar

    Meine Lieblingsakustikgitarre ist meine Martin DC16 OGTE. Ich habe sie seit 2012 und wir beide haben viele Bühnen gesehen. Gespielt habe ich schon viele Akustikgitarren, aber an meine Martin kommt keine dran.

Schreibe einen Kommentar