Saxophon Thomann Workshop
Saxophon-Workshop mit Dieter Kraus

Saxophon-Workshop mit Dieter Kraus

Der hochkarätige Spitzensaxophonist Dieter Kraus ist am 09. Juli 2024 bei Thomann zu Besuch. Komm um 19:00 Uhr zum gemeinsam mit Buffet Crampon und Keilwerth organisierten Workshop ins Thomann-Amphitheater!


Veranstaltungstag: 09. Juli 2024

Ort: Amphitheater Thomann

Beginn: 19:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Std.

Anmeldungen an  brass@thomann.de

Teilnahme: kostenlos

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Saxophon-Spielende mit ca. 3 – 4 Jahren Spielerfahrung.

Hinweis: Bitte Instrumente, Stift und Notenständer mitbringen.


Let your Sax sing | Dieter Kraus

Lust, deine Fähigkeiten auf der emotionalen Kanne zu verbessern? Dann komm zum Workshop mit dem renommierten und Tournee- sowie didaktisch erfahrenen Saxophonisten Dieter Kraus. Vermitteln wird er unter anderem., wie du deinen Sound noch modulationsfähiger machst, deine Intonation im gesamten Tonumfang verbesserst und eine optimalere Klang-Projektion erlangst. Umfassende Informationen erhältst du über spezielle Techniken, mit denen dein Spiel noch dynamischer, wohlklingender und ausgereifter klingt. Auch erfährst du mehr über die Vorzüge der aktuellen Instrumente von Buffet Crampon und Keilwerth: Didi goes Senzo!

Buffet Crampon SENZO Copper Alto Sax

Buffet Crampon SENZO Copper Alto Sax


Jetzt für den Workshop anmelden!

Du willst dabei sein? Dann melde dich unter brass@thomann.de kurz an!


Wie bei einem Workshop üblich, wirst du ausreichend Gelegenheit haben, deine Fragen zu stellen. Dieter ist bekannt für sein didaktisches Einfühlungsvermögen. Immerhin hat er auch seine Schülerin Maren Eisele soweit gebracht, dass sie bei Jugend musiziert mittlerweile fünfmal den Bundeswettbewerb erreicht hat und zuletzt im Jahr 2023 mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurde.

Buffet Crampon Prodige Alto Sax

Buffet Crampon Prodige Alto Sax

 

Ideale Instrumente in unserer Ausstellung

Es bleibt ausreichend Gelegenheit, dich in unserer Saxophon-Ausstellung in Treppendorf umzusehen und begeistern zu lassen. Selbstverständlich findest du bei uns das Buffet Crampon SENZO Copper Alto Sax mit Kupferkorpus, das Dieter auch selbst spielt, oder das rundum optimierte Buffet Crampon Prodige Alto Sax, ausgestattet mit schwarzen Lederpostern und Metallresonatoren. Ebenso sehens- und hörenswert sind das Keilwerth SX 90R „Shadow“ Alto Saxophon, das dir den typischen Julius-Keilwerth-Klang liefert, oder das Keilwerth SX 90R Vintage Alto Sax mit seinem besonders rustikal nostalgischem Charme.

Keilwerth SX 90R "Shadow" Alto Saxophon

Keilwerth SX 90R „Shadow“ Alto Saxophon

 

Über den Dozenten

Dieter Kraus, geboren 1972 in Ulm an der Donau, erhielt bereits im Alter von neun Jahren seinen ersten Saxophon-Unterricht. Daraufhin ging es Schlag auf Schlag. In den folgenden Jahren gewann er gleich mehrere Bundespreise beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. Honoriert wurde sein frühes Können durch ein Stipendium der Stadt Ulm für Nachwuchskünstler in der Sparte Musik, woraufhin Dieter ein Saxophon-Studium am Richard-Strauss-Konservatorium bei Andre Legros in München absolvieren konnte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Dieter war Gründungsmitglied des Saxophon-Quartetts Saxofourte, das mit seiner hochkarätig ausgebildeten Besetzung und dem Repertoire von Klassik bis Jazz immer wieder als „musikalisches Naturereignis“ bezeichnet wurde. 1997 gewann das Quartett den 1. Preis beim internationalen Kammermusikwettbewerb „Gaetano Zinetti“ im italienischen Verona. Tourneen führten das Ensemble nach Syrien, in den Libanon, nach Ägypten, Australien und 2003 zur Teilnahme am Weltsaxophonkongress im US-amerikanischen Minneapolis. Seit 1998 wurden mehrere CDs von Saxofourte bei Sony/BMG veröffentlicht.

Keilwerth SX 90R Vintage Alto Sax

Keilwerth SX 90R Vintage Alto Sax

Parallel dazu begann Dieter ab 1996 die Zusammenarbeit mit dem Organisten Andreas Gräsle, wobei das Projekt 2001 mit dem Trompeter Joo Kraus zum Trio erweitert wurde, spielte in diversen renommierten Orchestern wie etwa der Bayrischen Staatsoper München, trat als Solist u. a. mit den philharmonischen Orchestern der Städte Ulm und Trier, dem Nationalen Polnischen Rundfunkorchester in Kattowitz sowie der Polnisch-Baltischen Philharmonie in Danzig auf, mehrfach mit dem ukrainischen Symphonieorchester Lviv, mit dem ihn eine enge Freundschaft verbindet. 2006 ging Dieter Kraus mit seinem neuen Saxophon-Ensemble „Der 5te Mann“ an den Start. Bis heute ist Didi ein Weltreisender mit der „Mission Saxophon“.

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

ANZEIGE