#MeAndMyGear – jetzt bei Instagram gewinnen

#MeAndMyGear – jetzt bei Instagram gewinnen

Es ist mehr als Freundschaft, es ist Liebe. Als Musiker erleben wir mit unserem Instrument und unserem Equipment magische Momente, machen Erfahrungen, probieren uns aus oder haben einfach nur Spaß.

Wir dachten uns, widmen wir doch mal der wichtigsten Combo – dem Musiker und seinem Gear – eine Instagram-Aktion. Unter allen Teilnehmern verlosen wir viermal einen 100-Euro-Thomann-Gutschein. Und so bist du dabei:

  1. Schau auf Instagram vorbei und abonniere unseren Kanal thomann.music.
  1. Mach ein Selfie, auf dem du mit deinem geliebten Instrument und/oder Equipment zu sehen bist, oder einen Schnappschuss mit deinem Gear beim Gig. Ob du ein Foto von dir und deinen Lieblingen auf der Bühne „in action“ oder beim liebevollen Kuscheln zu Hause wählst – das bleibt dir überlassen! 😉 Dann lädst du das Foto hoch und postest es mit den Hashtags #MeAndMyGear und #ThomannWin auf deinem Instagram-Profil. Statt Foto darfst du gerne auch ein Video posten.
  1. Das Gewinnspiel läuft vier Wochen. Es beginnt heute, den 27. Februar, und endet am 26. März 2016 um 23:59:59 Uhr. Pro Woche verlosen wir einen 100-Euro-Gutschein, insgesamt vier während des Gewinnspielzeitraums. An jedem Montag nach Ende einer Gewinnspielwoche losen wir den Gewinner, welchen wir per Direktnachricht über Instagram benachrichtigen und ihm alle Infos zum weiteren Vorgehen mitteilen.Der Glückspilz wird in diesem Blogbeitrag veröffentlicht. Das bedeutet, wir geben den Gewinner der ersten Woche am 07. März 2016 bekannt, den Gewinner von Woche zwei am 14. März, von Woche drei am 21. März und Gewinner von Woche vier am 29. März 2016. Hier kommst du zu den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Gear-Schnappschuss!


Herzlichen Glückwunsch! Hier sind die von …

Woche 1

Woche 2


Woche 3

Woche 4

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

5 Kommentare

    Warum muss sowas immer ab 18 sein?

    Ahoi, damit sichern wir uns ein Stück weit ab: Ab 18 Jahren ist man voll geschäftsfähig, also „mündig“. Wir bitten dich um dein Verständnis. :o) //Franziska

    16 Jahre würden auch völlig in Ordnung sein. Immerhin gibt es so viele junge Leute die sich gut auskennen und weniger Geld haben ✌ Zwar nicht „voll“ geschäftsfähig aber immerhin ein wenig.

Schreibe einen Kommentar