Light Rider – Seminar

Light Rider – Seminar

UPDATE

+++ 15. September 2020 +++

Die Veranstaltung am 14. November 2020 findet aufgrund der gegenwärtigen Ereignisse nicht statt. Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat bei uns oberste Priorität und steht bei all unseren Überlegungen an erster Stelle. Sollte es einen neuen Termin geben, dann geben wir diesen hier im Eventkalender bekannt. Wir danken euch für euer Verständnis, bleibt gesund.  ❤

+++ 16. März 2020 +++

Die Veranstaltung wird auf den 14. November 2020 verschoben. Aufgrund gegenwärtiger Ereignisse findet das Event nicht statt.  🚫 Wir folgen den behördlichen Empfehlungen zum Schutz unserer Mitmenschen und ergreifen präventive Maßnahmen. Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat bei uns oberste Priorität und steht bei all unseren Überlegungen an erster Stelle.

+++++

Das Seminar ist für Light Rider Einsteiger und potentielle neue Nutzer. Wir richten ein Beispiel-System ein, zeigen dir Tipps und Tricks und beantworten die häufigsten Fragen die im Umgang mit der App auftreten.


Daten ✍

28. März 2020

Thomann-Amphitheater 

Treppendorf bei Burgebrach

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: 15:00


Anmeldung 📩

Wenn du dabei sein willst, dann melde dich mit einer E-Mail an licht.workshop@thomann.de an. Die Teilnahmegebühr beträgt 49 €. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist sollte die Anmeldung bei Interesse zeitnah erfolgen.


Programm & Themen

Was ist Light Rider?

Light Rider ist eine App die komplexe Lichtshows einfach macht. Der Lightjockey für die Hosentasche! 🙂 Eine tabletbasierte Lichtsteuerung. Leicht verständlich, dennoch mit großem Funktionsumfang für viele verschiedene Einsatzarten, im Club, auf der Bühne, privaten Feiern oder einfach im Partykeller zu Hause.

Für wen ist Light Rider?

Light Rider ist für alle die, die aufwändige Lichtshows abfahren wollen, ohne Lichttechnik studiert zu haben.

Was bietet Light Rider?

Die App nimmt dich an die Hand und führt dich intuitiv und effizient ans Ziel, nämlich die Kontrolle über die eigene Lichtanlage zu haben, ohne dauernd die Hand an einem Lichtpult haben zu müssen welches vorher kompliziert eingerichtet werden muss. So kannst du dich auf deine Musik konzentrieren, setzt dich und deine Gäste aber immer ins rechte Licht.

Wir freuen uns auf dich!

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Schreibe einen Kommentar

ANZEIGE