Know-How für Musiker mit unserem Online-Ratgeber

Know-How für Musiker mit unserem Online-Ratgeber

Das Mikrofon rauscht, die Klampfe fiept, du bekommst kein Signal in dein Midi-Pult und bist einfach nur ratlos? Ab sofort kein Problem für dich: Antworten und nützliche Tipps erhältst du in unserem umfangreichen Online-Ratgeber. Vom Musikverrückten und Einsteiger jedes Instruments bis hin zum ausgebildeten Bühnentechniker – hier wird absolut jeder fündig.
Der Ratgeber beinhaltet eine große Vielfalt an Kategorien: Gitarren & Bässe, PA-Equipment, Licht & Bühne, Studio & Recording, Kabel und Stecker, Mikrofone oder traditionelle Instrumente – und das ist alles natürlich kostenlos für euch. 

Inhalte und Aufbau

Die einzelnen Artikel bestehen aus mehreren Teilen, beinhalten einleitende Gedanken und Leitfragen, ausführliche Praxistipps, FAQ und geben im Allgemeinen einen guten Überblick über das Thema in seinen Facetten. Durch einen Teilen-Button könnt ihr am Ende jedes Kapitels dieses per E-Mail an eure Bandkollegen senden oder auf Facebook & Co. teilen.

Der Aufbau eines Artikels zu einem spezifischen ThemaVor Kurzem ging der 195. (!) Artikel unseres Online-Ratgebers an den Start und das wird wohl nicht der letzte gewesen sein. „Wer sind eigentlich die fleißigen Schreiberlinge der Artikel?“, fragt ihr euch wohl bestimmt. Es sieht so aus, dass Thomann-Fachmänner der jeweiligen Abteilung sowie freie Fachredakteure für uns schreiben.
Schaut doch mal rein, mit diesem Link kommt ihr zum Online-Ratgeber oder ihr folgt einfach diesem Pfad: –> Service (ganz oben Mitte) –> Online-Ratgeber (links im Kasten unter „Thomann Info-Portal“).

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

3 Kommentare

    Große Auswahl. Werde mal bei Home Recording reinschauen. Grüße, Maxi

    Warnung vor TC Polytune Clip Tuner, habe den auf meiner Konzertgitarre (7000 Euro) am Kopf draufgelassen und das Gummi hat Lackschaden verursacht.

Schreibe einen Kommentar