Glückwunsch an die Gewinner des ARD Musikwettbewerbs!

Glückwunsch an die Gewinner des ARD Musikwettbewerbs!

Der Internationale Musikwettbewerb der ARD München gehört seit 1952 zu den größten und bedeutendsten Wettbewerben im Bereich der klassischen Musik. 🎻🎼🏆 Die Preisträger des Internationalen ARD Musik-Wettbewerbs 2019 stehen fest! Trommelwirbel – wir applaudieren und gratulieren zum …


🏆 1. Preis

im Fach Schlagzeug & zum Publikumspreis

Kai Strobel


🏆 2. Preis

im Fach Schlagzeug und zum Sonderpreis für die beste Interpretation der Auftragskomposition „Klangsäulen für Schlagzeug solo“ von Younghi Pagh-Paan

Aurélien Gignoux


Danke für euer Vertrauen!

Es ist uns eine Ehre, dass wir auf gewisse Weise bei diesem prestigeträchtigen Musikwettbewerb „mitspielen“ durften: Das erste Mal statteten wir den Wettbewerb mit Instrumenten von Zultan und der Thomann-Eigenmarke aus. Kai spielte unter anderem Zultan 16″ Crash Dark Matter Crash-Becken, das Zultan 09″ Heritage Splash, Zultan 18″ Dune China, die Zultan 14″ Dune Hi-Hat und Aurélien unter anderem das Zultan 17″ Dune China, die Zultan 14″ Dune Hi-Hat und die Thomann Latin Expert 11″ Conga.

Unzählige erfolgreiche Künstler haben zu Beginn ihrer Karriere zunächst bei diesem Wettbewerb auf der Siegertreppe gestanden. Dazu zählen neben vielen weiteren so beispielsweise Francisco Araiza, Mitsuko Uchida, Thomas Quasthoff, Yuri Bashmet, Christian Tetzlaff, Sharon Kam, Heinz Holliger, Peter Sadlo, Maurice André. Wir sind uns sicher, dass auch Kai Strobel und Aurélien Gignoux sich einreihen werden und wir noch eine Menge von ihnen hören werden. Und nur Gutes! 😉


Über Kai Strobel

Kai Strobel zählt zu den vielseitigsten und vielversprechendsten Schlagwerkern seiner Generation. Seit 2012 studiert Kai Strobel Schlagwerk an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Prof. Leonhard Schmidinger und Prof. Bogdan Bacanu. Er spielte CD Aufnahmen mit dem Wave Marimba Quartet (Label Sony Classical), Thomas Leleu und Kim Barbier (Label ARS Productions), sowie mit Simon Höfele (Label Genuin Classics) ein, welche von der Deutschen Schallplattenkritik in der Kategorie Beste Kammermusik ausgezeichnet wurde. Er hat bereits mehrere Preise eingeheimst wie den Preises des TROMP Percussion Competition Eindhoven 2018, den Publikumspreis beim Percussive Linz Marimba Competition und Preisträger des „68. Int. ARD Musik-Wettbewerb 2019″im Fach Schlagzeug und Gewinner des Publikumspreises.

Mehr Informationen über Kai Strobel unter diesem Link.


Über Aurélien Gignoux

Im Alter von vier Jahren begann Aurélien Gignoux, 1997 in Frankreich geboren, Schlagzeug zu spielen. Er war Teil des Gustav Mahler Jugendorchesters und des Pacific Music Festival. Regelmäßig arbeitet er mit nationalen Orchestern, wie dem Orchestre Philharmonique de Radio France, dem Orchestre National Du Capitole De Toulouse und dem Orchestre National des Pays de la Loire, zusammen. Als Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe gewann er den 1. Preis der International Percussion Competition in Breslau, der Zildjian International Accessories Competition 2015 in Paris und der Perkumania Percussion Competition 2010.

Zur Facebookseite von Aurélien Gignoux unter diesem Link.

Author’s gravatar
Dominic hat als E-Gitarrist einer Alternative-Rockband etliche Clubs im deutschsprachigen Raum unsicher gemacht (die wenigsten davon mussten anschließend zu machen). Mit seiner Unplugged-Band steht er auch heute noch regelmäßig auf der Bühne.

Schreibe einen Kommentar