Fête de la Musique – Musik in Bambergs Straßen

Fête de la Musique – Musik in Bambergs Straßen

Die Band Wang Dang & the Doodle Noodles mit "Thomann" Andi A. an der GitarreJedes Jahr feiert die Welt am 21. Juni das riesige Musikfest Fête de la Musique. Die Fête hat ihren Ursprung im Jahr 1982 in Paris, inzwischen zelebrieren Menschen in etwa 540 Städten das Fest. Es handelt sich damit heute um ein riesiges globales Musikereignis, welches Musikbegeisterte verbindet. Künstler und Bands – ob Amateur oder Profi – finden sich dabei auf öffentlichen Plätzen und Straßen zusammen, um am kalendarischen Sommeranfang Musik zu machen. Musizieren bereitet Freude und verbindet, einfach auf die Straße gehen und  gemeinsam rocken, das sind die Leitmotive und Grundideen des Fests. Wir nennen das Straßenmusikfestival bei uns in Deutschland auch „Internationaler Tag der selbstgemachten Musik“. Die Berliner als Vorreiter in Deutschland feiern das Ereignis seit 20 Jahren, heute nehmen schon ca. 50 deutsche Städte teil. Das in der Nähe gelegene Bamberg war zum vierten Mal dabei, 33 Acts und 10 Locations waren in der Kneipenmeile Bambergs, der Sandstraße, am Start. Unser Kamerateam begleitete die Bands von Thomann-Kollegen:

  • Pili Loop (Loop, Philippe G., Hotline Frankreich)
  • Cyclops Sleepmask (Rock, Riccardo P., Hotline Italien)
  • Bruno Barrique und die Höllenteufel (Rock & Funk, Christian S., Verwaltung)
  • DJ Valdemossa (Electro, Waldi H., DJ-Abteilung)
  • Death Fox (Rock, Manfred T., Gitarrenabteilung)
  • Wang Dang & the Doodle Noodles (Rock, Country, Andreas A., Custom Guitars)
  • Shy’s Eric (Rock, Blues, Andreas A., Custom Guitars)
  • Sinnerow (Groove Rock, Andi A., Custom Guitars – Andi R., Gitarrenabteilung – Felix W., PM Drums)

DJ Valdemossa an den Turntables in der FruchtbarUnser persönlicher Eindruck: Das Fête de la Musique war ein gelungenes Straßenmusikfestival, das die Leute in die Straßen zog und einfach nur gute Laune verbreitete. Aber seht selbst im Video, die Bands der Thomänner findet ihr auch darin. Viel Spaß beim Anschauen! 🙂


PS: Vielen Dank an Roni für das zur Verfügung gestelle Videomaterial von Pili Loop.

  • Die Wang Dang & the Doodle Noodles begeistern das Bamberger Publikum
Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Ein Kommentar

    Cool gemacht Alter! Unser rasender Reporter! Guter man! Das nächste Mal bringst du dein Instrument mit und spielst gleich mit. LG Waldi

Schreibe einen Kommentar