Ein Mann mit einer Mission und … einem Van

Ein Mann mit einer Mission und … einem Van

#ThePowerOfMusic

„Sounds Like Van Spirit“ ist der Name von Marten Bergers Projekt, du kannst es schon Mission nennen. Es geht darum, talentierte Straßenmusiker einem größeren internationalen Publikum bekannt zu machen.  Außerdem „den europäischen Kontinent  mit einem alten, rostigen Bus und einer Reihe von Mikrofonen ein Stück näher zu bringen. Sein Ziel ist es, die besten Straßenmusiker aus ganz Europa zu finden, ihre Musik aufzunehmen und ihre Geschichten mit der Welt zu teilen. “ Eine sehr ehrgeizige und edle Mission für den in den Niederlanden lebenden jungen, deutschen Tontechniker. Er setzt nun seine Reise nach zwei Jahren fort. Es ist jetzt an der Zeitpunkt gekommen, nun teilt er seine Erfahrungen und die wunderbare Musik, die er aufgenommen hat, mit der Welt. Und euch, die gerade diese Zeilen lesen … 🚃🎶


„Van Spirit“, was ist das?

Ihr denkt wahrscheinlich erstmal an Nirvanas 90er-Hit „Smells Like Teen Spirit“. Der Song war nicht unbedingt der „Beweggrund“ für Martens Projekt „Van Spirit“ (eher Namensgeber), vielmehr die Kraft der Musik. Und so hat es begonnen: Als Marten eines Tages von der Musikschule nach Hause ging, begegnete er Christiaan Mauer auf der Straße und war tief bewegt von seiner rauen wie wunderschönen Musik. Martens einzige Möglichkeit, dem Mann Gehör zu verschaffen, bestand darin, ihm eine Recording-Session an seiner Universität anzubieten. Ein Album wurde aufgenommen und es war ein Erfolg, insbesondere für Christiaans Seele und sein Familienleben. Diese Begegnung berührte Marten zutiefst und er beschloss eine eine Reise durch Europa zu machen. Er wollte sich mehr dieser inspirierenden Musikwelt widmen und nicht nur zwischen Universität und der „realer Welt“ tingeln. Sein „Van Spirit“  brachte Marten in seinem alten, rostigen Van durch 25 Länder …


Okay, ein langer Trip durch Europa, das war’s?

Das war kein typischer Roadtrip durch Europa, um sich selbst zu finden und einfach eine gute Zeit zu haben. Mit Sicherheit sind viele großartige Dinge geschehen, jedoch stand immer die Mission im Vordergrund. Martens Vision kann man so beschreiben: Europa (letztendlich alle Einwohner natürlich 😉) mit Straßenmusik zu vereinen. Außerdem, dass  Musiker gehört werden. Es war nicht immer Spiel und Spaß:  Auf so einer Tour musst du hart arbeiten und deine Komfortzone verlassen, denn musst ständig mit Fremden in Kontakt treten und natürlich aufnehmen, aufnehmen, aufnehmen … 

Und es hat sich gelohnt: Marten und die vielen talentierten Musiker, die er auf seiner Reise getroffen hat, haben jetzt ein Album am Start, das sie nun der Welt präsentieren. Das Album ist nur digital und als 12-Zoll-Doppel-Vinyl, -CD und -Kassette erhältlich (für alle, die mit alten Fahrzeugen fahren). Das ist noch nicht alles. Es gibt obendrein Tragetaschen, ein Buch über die Reise und einen zweistündigen Dokumentarfilm!

Sounds Like Van Spirit

Sounds Like Van Spirit

Fett, wo kann ich das bitte erwerben?

Martin versucht, genug Geld aufzutreiben, um  Tragetasche, Vinyl & Co weiterhin herstellen und vertreiben zu können. Er braucht Unterstützung und jeder helfende Cent zählt.

Du kannst sein Projekt und alle daran beteiligten Musiker unterstützen, indem du seine Website besuchst. Schau doch doch mal um, vielleicht gefällt dir etwas: das Album, das Album auf Kassette, das Album auf Doppelvinyl, das Buch, die Einkaufstasche + das digitale Album und / oder den Film kaufen. Hier ist der Link:

www.soundslikevanspirit.eu

Marten

Marten


Okay, cool, ich möchte das Projekt unterstützen. Aber wohin geht das Geld?

50 % aller Albumverkäufe fließen in alle für das Projekt erforderlichen Kosten (Druck, Druck, Produktion, Werbung, Gebühren und Benzin) und die anderen 50 % in die Musicians Without Borders, eine Wohltätigkeitsorganisation, die durch Musikprojekte auf der ganzen Welt Frieden und Einheit näher bringen soll. Klicke auf das Logo unten, um weitere Informationen zu erhalten:


An dieser Stelle muss Geartalk mal sein …

Natürlich waren wir mit Marten in Kontakt, und er war so freundlich, uns sein Recording-Setup zu verraten… Einfach mega (siehe Ausrüstungsliste unten)!

Martens „Studio & Equipment“

Computer: Macbook Pro Retina 15″
Interfaces / Preamps: Focusrite Saffire Pro 56, RME Fireface 400, Focusrite ISA Two
Monitors: Yamaha NS 10, 2x JBL Charge 3
Power: 250 Watt Solar Panel & MPPT charger / 260AH 12V Gel Battery
Microphones:
Standard Vocal Mics: Shure SM7B / Shure KSM 313
Stereo AB: Shure Beta 181 (cardioid & figure eight)
Stereo XY: Shure KSM 131
Percussion: 2x Shure BETA 96, Beta 52A
Other: 2x Shure SM57, 2x Shure SM58

Wow, ich will mehr!

Besuche doch einmal Martens YouTube-Kanal, auf dem du mehr über seine Reise erfährst und großartige Sessions mit den Musikern lauschen kannst, denen er unterwegs begegnet ist. Hier ist ein Beispiel:


Zurück zum Anfang

Author’s gravatar
Meon ist Gitarrist und Blogger. Er arbeitet seit 7 Jahren bei Thomann und ist permanent von Musik, Musikern und Instrumenten umgeben.

Schreibe einen Kommentar