Der Schilderwald in Treppendorf

Der Schilderwald in Treppendorf

Augen auf beim Musikalienkauf! ;-)

Obacht! In Treppendorf ist einiges los, darum haben für euch auf dem Thomann-Campus einige Schilder angebracht, die euch auf mögliche Gefahren hinweisen („Attention! Rockstars Crossing“) und euch den Weg zu einigen der wichtigsten Orte moderner Musikgeschichte zeigen.

Wie komme ich denn von hier fix nach Wacken???

Egal, ob ihr den Himmel („Stairway to Heaven“), die Hölle („Highway to Hell“) oder das Paradies („Paradise City“) sucht, unser neuer Wegweiser gegenüber vom Thomann-Shop in Treppendorf zeigt euch, wie ihr am schnellsten dorthin kommt.

Ihr wollt mit eurem neuen Equipment direkt nach dem Shoppen Wacken rocken? Auch kein Problem, einfach 487 km nach Nordwest und schon seid ihr da. Einigen von euch ist es schon aufgefallen: Der Wegweiser ist aus  den gleichen Materialien wie unsere Thon-Cases aus der Case Factory gefertigt. Es handelt sich dabei um eine Sonderanfertigung, die extra für unsere Besucher und Kunden gebaut wurde, um euch auch ein Schmunzeln zu entlocken. 😉

Hier eine kleine Bildergalerie – viel Spaß beim Durchklicken!

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

5 Kommentare

    Alles schön und gut. Und wann gibts die Schilder jetzt im Shop? 😉

    Hi Chris, das sind Unikate, derzeit ist nix geplant, aber keine schlechte Idee! 😉 Grüße aus Treppendorf!

    Wie sieht es denn mit der charging station aus? Was für ein typ stecken ist denn das? Würde morgen gerne mit dem Elektroauto vorbei kommen 🙂

    Hi Thore, es handelt sich um den Stecker IEC 62196 Typ 2 von Mennekes, der seit 2013 in Europa Standard für Ladesäulen ist. Cool, komm vorbei, wir freuen uns, bis denne! Grüße von Franziska

    Die Schilder müssen einfach in den Verkauf!!!
    Freue mich auf den nächsten Besuch!

Schreibe einen Kommentar