CONTEST – Rockt mit eurer Band das Sommerfest 2016!

CONTEST – Rockt mit eurer Band das Sommerfest 2016!

Mit unseren Partnern suchen wir die besten Live-Acts in ganz Deutschland, die das Publikum beim 25. Thomann-Sommerfest begeistern und unser kleines Dörfchen zum Beben bringen. Ein Slot auf unserer RCF-Newcomerstage ist noch frei – und den haben wir für eine weitere Band reserviert!

Mitmachen!

In Kooperation mit local heroes vergeben wir dieses Jahr zum erneuten Mal einen Slot auf dem Thomann-Sommerfest. Nicht nur das: Der Band winkt außerdem ein Thomann-Gutschein in Höhe von 1.000 Euro gesponsert von QSC! Wenn ihr ein Live-Act seid und Bock habt, am 12. Juni 2016 auf unserem Sommerfest zu spielen, dann sendet eure Bewerbung mit dem Stichwort „Slot beim Thomann-Sommerfest“ bis einschließlich 01. Mai 2016 an bewerbung@local-heroes.de.

A Young Man's Journey hat 2015 den Contest gewonnen

A Young Man’s Journey hat 2015 den Contest gewonnen

In eurer Bewerbung gebt ihr den Link zu eurem vollständigen Bandprofil bei local heroes an. Das Profil enthält eine Beschreibung, Song- bzw. Videoauswahl, Pressebilder, Tech-Rider etc. Die Jury bestehend aus Mitarbeitern von local heroes und Thomann kürt die Siegerband, die Anfang Mai benachrichtigt wird. Local heroes wird euch auch 2016 auf dem Thomann-Sommerfest medial begleiten und dabei eure schönsten Momente festhalten. Mit diesem Link kommt ihr zu den Teilnahmebedingungen.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen. Bis (vielleicht) zum Thomann-Sommerfest! 😉
Die Top 10 steht fest:

1. Berlin Syndrome

2. Kyles Tolone

3. Mykket Morton

4. The Howling Muffs

5. raging rabbit

6. Suddenly Human

7. In My Days

8. MeinTon

9. Max & the BASH

10. mobilFUNKgerät

And the winner is …

winner_content_sized_meon
Was die Jungs von Berlin Syndrome bei ihrem Roadrip nach Treppendorf und beim Sommerfest erlebt haben, das erfahrt ihr im offiziellen Aftermovie von local heroes. Wir wollen uns nochmal bei der Band für ihren grandiosen Auftritt bedanken, you rock!

Author’s gravatar
Franziska startete ihre Musiklaufbahn an der Violine und ist heute musikalisch zwischen Smetana und In Flames zu Hause. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in allerlei Kulturbereichen und lebt ihre Leidenschaft - die Kunst - in all ihren Facetten.

Schreibe einen Kommentar