Workshop Blasinstrumente mit Alexander Wurz
Brass-Workshop ▷ Tipps zu Atmung, Intonation & Zungentechnik

Brass-Workshop ▷ Tipps zu Atmung, Intonation & Zungentechnik

*** UPDATE ***

24. Februar 2022

Unter diesem Link geht’s zur Aufzeichnung des Workshops.

Viel Spaß!


✅ 23. Februar 2022

✅ 19:00 Uhr

Online-Workshop: Facebook live 

✅ kostenlos


Über den Live-Workshop

Am Mittwoch, 23. Februar 2022 um 19:00 Uhr steigt live auf Facebook unser Brass-Event mit Alexander Wurz. Liebe Bläser und alle Interessierte, ihr seid herzlich zu unserem kostenlosen Online-Event eingeladen:

👉 Klickt auf diesen Link und ihr seid kostenlos dabei!

In seinem Workshop „Wurz und Bündig“ gibt Alexander Wurz Tipps in den Bereichen Atmung, Intonation, Zungentechnik und den schönen Ton, die für jeden Bläser in allen Stilistiken universell eingesetzt werden können.

Die Teilnahme am Online-Event ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Tenorhorn: Das neue Modell „Universal“ von Alexander Wurz

Neben praktischen Tipps stellt er dem Publikum die brandneuen Tenorhornmodelle „Universal“ vor, die bei uns im Shop erhältlich sind: 

 

Wir freuen uns auf euch!

Euer Thomann-Team


Über Alexander Wurz

Alexander Wurz zählt zu den meist gefragtesten Instrumentalisten seiner Zeit. Er gilt als einer der stilprägendsten Musiker im Bereich Tenorhorn, Bariton und Euphonium. Als Solist und Musiker in vielen Projekten und unterschiedlichsten Besetzungen lebt er seine Vielseitigkeit aus. 

Unter anderem ist er Mitglied von „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“, „Die kleine Egerländer Besetzung – Das Original“ und dem „Woodstock Tuba Quartett“. Alexander Wurz studierte an der Robert-Schuhmann-Hochschule in Düsseldorf die Hauptfächer Posaune, Tenorhorn/Bariton, Euphonium und Klavier bei Siegfried Müller und Professor Eckhard Treichel. 

Alexander Wurz (c) www.tobiaseppfotografie

Alexander Wurz (c) www.tobiaseppfotografie

Während des Studiums wurde er von professionellen Ensembles wie beispielsweise „Michael Klostermann und seine Musikanten“ entdeckt, woraufhin immer mehr Orchester im gesamten Bundesgebiet auf ihn aufmerksam wurden. 

Zwischen 2008 und 2014 war er erster Tenorist im Luftwaffenmusikkorps 2, Karlsruhe. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen und diverse CD-Produktionen untermauern seine Spitzenposition unter professionellen Musikern. 

2016 veröffentlicht er seine erste Solo-CD „All of me“, aufgrund deren Erfolg noch weitere folgten und auch ein dazugehöriges Play-Along erschienen ist. Seine Tätigkeit als Dirigent in verschiedenen Blasorchestern rundet das Gesamtbild des Vollblutmusikanten ab. Mehr Informationen zu Alexander Wurz erhalten Interessierte in den sozialen Netzwerken oder auf seiner Website alexander-wurz.de


Melton Meinl Weston

Die Blasinstrumente von MELTON setzen seit Jahren Maßstäbe im Blechblasinstrumentenbau. Aus gutem Grund, denn seit mehr als 200 Jahren streben die Instrumentenmacher von Melton stets danach dauerhaft an der Entwicklung der Instrumente und der Herstellungsprozesse zu arbeiten. Ein hervorragendes Qualitätsniveau versteht sich dabei immer als persönliche Verpflichtung. Seit jeher ist es das Ziel von MELTON auf die Anforderungen von Bläsern einzugehen und diese mit ihrer Erfahrung und handwerklichem Können zu erfüllen. 2014 wird MELTON MEINL WESTON Teil der Buffet Crampon Gruppe und führt diese Arbeit ganz im Sinne ihrer Tradition fort. Unter diesem Link findet ihr das komplette Sortiment von Melton Meinl Weston bei Thomann.

Blasinstrumente von Melton Meinl Weston

Author’s gravatar
Meon ist Gitarrist und Blogger. Er arbeitet seit 7 Jahren bei Thomann und ist permanent von Musik, Musikern und Instrumenten umgeben.

Ein Kommentar

    Kann man diesen Live Online-Workshop auch noch nachträglich als CD erhalten?

Schreibe einen Kommentar

ANZEIGE