Saramonic Blink 500 Pro B2

7

Compact Wireless 2.4 GHz Two-Channel Microphone System

  • Consists of 1x Blink500 Pro RX, 2x Blink500 Pro TX, Blink500 Pro B1 charging case and 2x SR-M1 lavalier microphone with omnidirectional characteristic
  • Range up to 100 meters
  • Battery life: approx. 8 hours
  • Frequency response: 50 - 18000 Hz
  • Sound pressure level limit Built-in Mic / Lavalier Mic: 120dB / 110dB
  • Sensitivity: -39dB
  • 3.5 mm TRS input and output
  • Receiver has a separate headphone output
  • Battery operated transmitter and receiver
  • Built-in displays
  • Dimensions transmitter (W x H x D): 57 x 38 x 26 mm
  • Dimensions receiver (W x H x D): 56 x 38 x 30 mm
  • Weight transmitter / receiver: 32 g each
  • Charging Case: Charging capacity: 1200 mAh
  • Dimensions (W x H x D): 123 x 40 x 102 mm
  • Weight: 0.2kg

Accessories included:

  • 1x Zipper bag
  • 1x 3.5 mm TRS to TRS cable
  • 1x 3.5 mm TRS to TRRS cable
  • 1x USB-C to USB-A cable
  • 1x Micro USB to USB-A cable
  • 2x lavalier clips
  • Windscreen for lavalier and built-in microphone
Capsule Type Condenser
Microphone Color Black
Receiver Type mobile
Frequency 2400 MHz
Transmission system Digital
Channels Lapel Microphone 2
available since January 2021
Item number 507697
sales unit 1 piece(s)
Polar Pattern Omnidirectional
Transmitting System Digital
Pattern omnidirectional
Accessories see into the description
Handheld Transmitter 0
Microphone Plug Transmitter 0
Multi Channel Yes
Microphone Type Lapel Omnidirectional
Receiver Depth in mm 30 mm
Transmitter Input 3,5mm TRS
Hot Shoe Adaptor No
Frequency from 2400 MHz
Transmitting Power in mW 10 mW
Removable Antenna No
Battery Status Monitor 1
Output 3,5mm TRS
Charging System Yes
Rackkit No
Rackkit Art.-No. No
Antenna Mount Kit No
Splitter No
Integrated battery 1
Show more
B-Stock from 258 € available
299 €
All prices incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Free shipping. Delivery by approx. Friday, 21.01.
1

Information on the supported frequency ranges

Here you can see which frequencies are supported by this wireless system and the countries in which these frequencies are allowed in the future for wireless applications.

All information is without guarantee
google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
m
maxp87 21.06.2021
super produit j'ai hésité avec le Rode Wireless GO II mais si on regarde le prix le rode est 300€ mais sans les accessoires ( micro cravate ... )

chez saramonic tout est inclus , il y a une station d'accueille pour posé les émetteur et récepteur , celui ci va aussi les rechargé
concernant la qualité j'ai était bluffé par le son que sa soit en micro normal ou micro cravate , aucun parasite rencontré , et la porté est vraiment grande
il y a plein de petit paramètre , et c'est très simple d'utilisation , langue anglais !
handling
features
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
FG
Eine sehr gute Funklösung für den normalen Einsatz
Fionn Große 27.01.2021
Seit zwei Wochen im Einsatz für Reportagen, für Interviews mit dem mitgelieferten Lavaliermikros und den separat gekauften Rycote Windfellen und ich muss sagen: Sehr gute Ton-Qualität.
Unkomplizierte Bedienung. Akkulaufzeit ist sehr gut. Die 7-8h hält der Akku locker und sobald man eine Pause von 1-2h im Ladecase macht, hat man direkt wieder einen vollen Akku. Die Verarbeitung der Sender/Empänger und der Lavaliere ist richtig gut, das Case ist ziemlich gut verarbeitet.

Sehr praktisch ist, dass man nicht alle drei einzeln laden muss, sondern dass mit einem USB C Kabel alle drei Geräte plus das Case (mit der eingebauten Powerbank) geladen werden.

Nicht so praktisch gelöst ist, dass man die drei Geräte nicht einfach zufällig ins Case stecken kann, sondern die Sender und der Empfänger haben ihren eigenen Platz, aber sobald man das weiß ist es einfach das zu erkennen.

Die Lautstärke, also Output in die Kamera ist stark, sodass man bei meiner Sony A9 an den Sendern 5/6 einstellt und am Empfänger auch und dann kann ich bei der Sony auf 3/20 einstellen. Rauschen höre ich da also nicht.

Habe das Rode Wireless Go zum Vergleich und würde die Saramonics immer vorziehen. Gerade das Feature Sender 1 auf links, Sender 2 auf rechts ist unschlagbar gut. In der Post hat es mir nun schon oft den Allerwertesten gerettet und ich muss nicht ein zweites Mikro nachsynchroniseren oder so. Einfach perfekt: zwei Mikros synchron rein und fertig.

Einzig der Delay im Kopfhörerausgang der Kamera nervt, aber jo, passt.
handling
features
quality
1
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Produit séduisant mais inefficace
Sylvain365 09.06.2021
Après 8 jours d'utilisation en ville, à la campagne, en montage dans des univers différents , ce produit s'avère très instable. Décrochage régulier ( testé sur 2 systèmes ) , voire très régulier . On pensait au départ que les réseaux portables , wifi ou urbain en était la cause mais dans des conditions extérieurs sans autre onde, ils ne fonctionnent pas correctement en décrochant souvent... très souvent. La qualité du son est correct mais impossible de l'utiliser en pro dans ces conditions !!
A éviter impérativement pour ne pas massacrer un tournage...
handling
features
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
a
Insgesamt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit ein paar Schwächen
azaz 07.03.2021
Klanglich einwandfrei und in dieser Hinsicht auch für den professionellen Einsatz ohne weiteres zu gebrauchen. Im direkten Vergleich zu den Sennheiser EW100 G3 mit ME2 Lavalier, von denen wir einige im Einsatz haben, ist praktisch kein Unterschied hörbar. Entgegen unseren Erwartungen sind die mitgelieferten Lavaliermikrofone richtig gut, eigentlich hatten wir damit gerechnet, uns noch ordentliche Mikros separat dazu kaufen zu müssen, das ist jedoch absolut nicht notwendig.

Zur Reichweite:
In Innenräumen ist die Reichweite und die Stabilität des Signals einwandfrei, bei einer Entfernung zwischen Sprechern und Kamera von rund 10m hatten wir auch bei mehrstündigen Aufzeichnungen noch nie auch nur einen einzigen Aussetzer, bei einem Reichweitentest gab es selbst durch mehrere Wände noch ein störungsfreies Signal, trotz 0 Balken auf der Empfangsanzeige.
Im Freien ist es schwieriger, weil die Funkwellen keine Reflexionsflächen haben. Da ist es wichtig, dass sich zwischen Sender und Empfänger keine größeren Objekte (wie z.B. menschliche Körper) befinden, der Sender sollte also unbedingt auf der der Kamera zugewandten Körperseite getragen werden und nicht hinter dem Rücken. Eine Person, die herumläuft und sich dabei auch mal umdreht, ist im Freien problematisch, da kann es schon auf wenige Meter Entfernung Aussetzer geben.

So, nun zu den zwei wesentlichen Kritikpunkten:

1. Die Latenz beträgt gemessen ziemlich exakt 55ms, das entspricht rund 3 Frames bei 50fps und ist sehr viel für eine Funkstrecke, andere Digitalfunkstrecken (die allerdings auch teurer sind) schaffen da oft einstellige Werte. Diese Latenz liegt im Bereich der Wahrnehmungsschwelle, empfindliche Personen können da durchaus schon eine ganz minimale Asynchronität erkennen. Das lässt sich im Schnitt grundsätzlich leicht beheben, eine Live-Mischung in Kombination mit anderen, latenzfreien Mikrofonen ist dadurch jedoch praktisch unmöglich.

2. Es wird nicht nur kein XLR-Anschlusskabel mitgeliefert, ein solches ist auch separat nicht als Zubehör erhältlich. Es gibt auf dem Markt zwar Kabel von Stereo-Miniklinke auf 2x XLR, aber nur in Längen >1m, was für diesen Zweck sehr unpraktisch ist. Wer ein kurzes Stereo XLR-Anschlusskabel zum Aufzeichnen beider Mikros auf separate Tonspuren braucht, dem bleibt nichts anderes übrig, als selber den Lötkolben zu schwingen.

Insgesamt also absolut zu empfehlen, wenn man mit den genannten Schwächen (hohe Latenz, XLR-Kabel zum Selberlöten, Einsatz im Freien nur mit Einschränkungen möglich) leben kann.
handling
features
quality
0
0
Report

Report

YouTube on this topic