Kombinierter 8-Spur Multitrack SD-Card Recorder

  • USB-Audiointerface 24-Bit/96KHz
  • Mackie-Control-kompatibler DAW Controller sowie 8-stimmiger Pad-Sampler
  • 8-Spur-Playback
  • 2 Spuren simultane Aufnahme
  • 2x XLR/6,3-mm-Klinke-Kombieingänge mit 48-V-Phantomspannung
  • über 150 DSP-Effekte
  • Aufnahme auf SD/SDHC-Speichermedien mit bis zu 32 GB WAV-Format mit 44,1/48 kHz bei 16 oder 24 Bit
  • eingebautes Stereo-Kondensatormikrofon
  • Stromversorgung über Batterie (4 x AA)
  • USB oder mitgeliefertem USB-Netzteil
  • Steinberg Cubase LE DAW Sequencer-Software für Mac/PC

Weitere Infos

Anzahl der Spuren 8
Anzahl gleichzeitig aufnehmbarer Spuren 2
Effekte Ja
Speichermedium SD/SDHC Card
Phantomspeisung Ja
XLR-Anschlüsse 2
Klinken-Anschlüsse 2
Cinch Anschlüsse Nein
MIDI Schnittstelle Keine
USB Anschluss Ja
Digitale Anschlüsse keine
Sonstige Anschlüsse keine
Kopfhöreranschluss Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Zoom R8 + Shure SM58 LC +
8 Weitere
Zoom R8 + Rode NT1-A Complete Vocal Recording + Cordial CAM 9 BK +
10 Weitere
Zoom R8 + Avid Pro Tools +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zoom R8
37% kauften genau dieses Produkt
Zoom R8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 279 In den Warenkorb
Zoom R16
14% kauften Zoom R16 € 333
Zoom R24
8% kauften Zoom R24 € 411
Behringer X-Touch
7% kauften Behringer X-Touch € 379
Korg nanoKONTROL 2 black
6% kauften Korg nanoKONTROL 2 black € 55
Unsere beliebtesten DAW-Controller
192 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
111 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Von allem ein bißchen ...
Wilhelm623, 22.06.2018
Ich spiele hauptsächlich akustische und elektische Gitarre, daneben verschiedene Flöten und Perkussionsinstrumente. Das R8 habe ich weniger als Achtspurstudio sondern mehr als musikalisches Notizbuch und Übungspartner bestellt.

Erster Eindruck nach dem Auspacken: Sieht nicht so schick wie auf den Fotos aus und fühlt sich sehr nach Plastik an. Aber na ja, das sagt ja noch nichts über die allgemeine Qualität aus.
Die Potis und Schieberegler laufen gut, damit kann man arbeiten. Die Taster haben einen definierten Druckpunkt und melden ihn mit einem entsprechend lauten Knacks.
Das ist natürlich nicht so schön, denn das hört man auf den Aufnahmen über die internen Mikros leider sehr deutlich.

Der Klang läßt allgemein Volumen und Dynamik vermissen:
- die internen Mikros liefern ausreichend Pegel und klingen für musikalische Notizen brauchbar, allerdings wird jede Berührung über das Gehäuse mit übertragen.
- die Verstärkung der externen Mikrofoneingänge ist allerdings ziemlich schlaff. Mit meinen AKGs C460 mußte ich die Gainregler fast voll aufdrehen, um Blockflöte im Raum stereo aufzunehmen.
- Elektrogitarre am Hi-Z Eingang ohne Effekte (48 kHz): Erstaunlich wenig Headroom, man muß den Gainregler ziemlich zurückdrehen, um einen einigermaßen klaren Sound zu bekommen.
- Die Effekte sind meiner Meinung nach durchaus brauchbar, aber das ist natürlich Geschmackssache.
- die mitgelieferten Drumloops gefallen mir dagegen überhaupt nicht.

Bedienung:
Man sollte sich von der Zoom Webseite den aktuellen Treiber herunterladen.
Das Gerät arbeitet mit Cubase Elements 9 im Rahmen seiner Möglichkeiten sehr gut, allerdings ist doch eine deutliche Latenz zu hören.
Auch als DAW Controller funktioniert es problemlos, allerdings auch eben im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Im Allgemeinen ist die Bedienung nicht kompliziert und erschließt sich nach einigem Nachblättern im Handbuch schnell.

Bei aller Kritik sollte man den aktuellen Preis im Hinterkopf behalten, ja ich würde es als durchaus preiswert bezeichnen und für denjenigen empfehlenswert, der keine allzu großen Erwartungen an das Klangergebnis stellt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
grundidee super!
com, 03.01.2015
die grundidee dieses all-in-one-studios ist super. wenn man das gerät als multitracker benutzt gibt es nichts auszusetzen. als sampler und drumcomputer ist das konzept an einigen stellen nicht ganz zu ende gedacht.

was mir fehlt:
*midi in und midi out um externes equipment zu synchronisieren.
*pro spur kann man im zoom r8 nur ein objekt abspielen. will man ein zweites objekt, z.b. als variation, abspielen, muss man das in einer anderen spur tun. *pattern lassen sich nur in der drummachine-sektion abspielen und bearbeiten.
*um mit samples zu arbeiten wäre es praktisch in jedem der acht mono-, bzw. der vier stereo-kanäle, den pitch-grad einzeln einstellen zu können, um die tonhöhe der einzelnen samples anzupassen. im zoom st-224 ist das so.
*ausser time-stretch und beat-stretch, wäre eine pitch-synchronisierung, speziell für drum-samples, praktisch.
*modulations-effekte und delays sind in einem effekt-block untergebracht, weshalb man immer nur einen von beiden insert-effekten nutzen kann. chorus mit delay zu kombinieren geht nicht, ausser man schleift das interne send/return-delay ein.
*grafisch in ein sample zu zoomen geht nur vertikal, nicht horizontal. es ist schwer so die exakten anfangs- und endpunkte zu finden.
*eine automatische normalisierungsfunktion ist nicht vorhanden. normalisieren kann man nur von hand.
*es wäre praktisch, wenn man in die drummachine-sektion eigene drum-samples laden könnte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 259 verfügbar
€ 279
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Zoom R8
3:18
Zoom R8
Rank #13 in Mehrspur Kompaktstudios
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Magma DJ Controller Case Prime 4

Magma DJ Controller Case Prime 4, Flight Case für Denon Prime 4, 9 mm Sperrholz mit laminierter Oberfläche, vernietete Kanten aus Aluminium-Profilen, robuste, stapelbare Kugelecken aus Stahl, hochwertige Butterflyschlösser und eingelassener Tragegriff, herausnehmbares Front-Panel, gummierte Innenpolsterung, Gewicht 11,68 kg, Abmessungen...

(2)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.