Mikrofon für iOS-Geräte mit Lightning-Anschluss

  • Stereo-Kondensatormikrofon
  • für MS-(Mitte/Seite-)Aufnahmen: 90° / 120° / m-s
  • Grenzschalldruck: 120 dB
  • Eingangsverstärkung::+3 bis +43 dB
  • Aufnahmequalität: 44,1 kHz / 16 Bit, 48 kHz, 16 Bit
  • Stromversorgung direkt vom iOS-Gerät
  • Anschlüsse: Apple Lightning Connector, Stereo Miniklinken-Ausgang (Kopfhörer- und Linepegel)
  • unterstützte OS: iOS 6 und neuer
  • Abmessungen: 54,5 x 57,2 x 26,5 mm
  • Gewicht: 31,8 g
  • inkl. Schaumstoff -Windschutz

Kompatible iOS Geräte:

  • iPhone: 5, 5s, 5c, 6, 6 Plus, 6S, 6S Plus, SE, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus, X, XS, XS Max und XR
  • iPod touch: 5th, 6th und 7th Gen
  • iPad: 4th, 5th und 6th Gen, Air, Air 2, Air 3, mini, mini 2, mini 3, mini 4, mini 5, Pro und Pro 2

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zoom iQ7
40% kauften genau dieses Produkt
Zoom iQ7
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 95 In den Warenkorb
Shure Motiv MV88
12% kauften Shure Motiv MV88 € 144
Zoom iQ6
7% kauften Zoom iQ6 € 77
Manfrotto MCPIXI Smartphone Clamp
5% kauften Manfrotto MCPIXI Smartphone Clamp € 13,90
Rode SmartLav+
5% kauften Rode SmartLav+ € 55
Unsere beliebtesten Zubehör für Mobile-Devices
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Cleveres Design
MarkusCologne, 09.08.2016
Natürlich macht man mit einem solchen Stereopaar nicht unbedingt die amtlichen Aufnahmen für das Live-Album, aber das Aufsteckmikro ist wirklich clever designt und bietet M/S Mikrofonierung, was meines Wissens einzigartig in dieser Gattung ist. Das Kapselpaar lässt sich für alle möglichen Aufnahmesituationen (Audio und Video) drehen und wenden; das ist super gelöst. Eindeutige Bezeichnungen helfen bei der korrekten Ausrichtung, allerdings werden diese vom Windschutz verdeckt, und der ist bei Außenaufnahmen nötig. Bei stärkerem Wind sollte man sich ein "Dead Kitten" zulegen.
Beim Recording mit einem iPhone sollte man auf jeden Fall in den Flugzeugmodus schalten, um Störgeräusche durch den Mobilfunk zu vermeiden. Dies und die Tatsache, dass Akkulaufzeit und Speichermenge bei Smartphones u.ä. typischerweise begrenzter sind, als bei reinen Mobilrekordern, spricht eher dafür, dass ein Aufsteckmikro eine Backup-Lösung ist. Dennoch ist die Aufnahmequalität des iQ7 wirklich sehr gut und nicht zu vergleichen mit dem üblichen Smartphone-Gekrächtze. Wegen der scheinbar besseren Entkopplung durch die Steckverbindung sind auch Griffgeräusche kaum wahrnehmbar. Die sind bei meinem Zoom H4n deutlich lauter.
Die Zoom-App HandyRec ist gut bedienbar und funktionell. Neben WAV unterstützt sie aber leider nur das AAC-Format. MP3-Konvertierung wird (bisher) nicht geboten. Ich hätte mir darüber hinaus auch 24-bit-Auflösung gewünscht, das ist aber bei diesem Preis scheinbar nicht machbar.
Alles in allem ist das iQ7 eine clevere Lösung für spontane Aufnahmen ohne großen Aufwand. Das Handling ist sehr gut, die mechanische Robustheit erscheint mir ausreichend und die Steckverbindung zum Samartphone ist erstaunlich stabil. Eine wirklich gute Lösung für das Mobilrecording zu einem angemessenen Preis (95 Euro im August 2016).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Guter Kompromiss
S.Merk, 04.11.2017
Es gibt ja einige Lightning-Mikrofone, aber nicht all e lassen sich auch so schwenken, dass sie für Videographie taugen. Dieses Zoom-Mikrofon aber schon und die M/S-Stereophonie macht es zudem sehr flexibel. Die Handhabung ist einfach, das ständige Verdrehen muss man aber erst lernen. Es ist so ausgelegt, dass die Lautstärkewippe des iPhone nach oben zeigt und das Mikrofon sich links am Gerät befindet. Die Soundqualität liegt in Etwa auf dem Niveau des H2n, auch wenn Auflösung und Bittiefe nicht ganz hinkommen. Die App ist ein lustiger Scherz und es ist zu vermuten, dass Zoom diese aufgrund der Rekorder-Konkurrenz aus eigenem Hause bewusst schlecht und unflexibel umgesetzt hat, was das Dateihandling angeht. Das klappt nur per iTunes und E-Mail, gerade letztere Option ist der Lacher schlechthin und aufgrund schnell wachsender Dateien fast unmöglich. Sehen wir es aber positiv, vielleicht hat man dieses Feature für Journalisten eingebaut, die einen Take im MP3-Format schnell in die Redaktion schicken müssen. Praxisnähe ist allerdings etwas anders. Das gilt auch für das Firmware-UPdate, das von der App brav durchgeführt wird, man sieht aber nicht wirklich, welche Firmware eigentlich im Mikrofon installiert ist.

Davon abgesehen sind D/A- und A/D-Wandler brauchbar, aber verdienen keine Bestnoten. Im Vergleich, was Apple allerdings an Mikrofonen einbaut, ist ein Zugewinn an Klangqualität nicht sonderlich schwer. Wären da nicht die Griffgeräusche, ganz unempfindlich ist das Ganze nicht. Auch ist der Einfallswinkel etwas problematisch, auch wenn man bei Videos sehr gut den Filmenden und das Geschehen davor gut hören kann.

Mid/Side-Stereo ist für Videos zwar nicht wirklich ohne Bearbeitungs-Tools nutzbar, dennoch bietet sie phasengleiches Stereo und ist aufgrund der Konstruktion auch sehr flexibel einsetzbar. Das IQ-6 ist wohl auch nicht drehbar, weshalb das IQ-7 als Nachfolger des IQ-5 wohl am Markt zu diesem Preis momentan einzigartig ist. Dafür nimmt man auch den zwar wirkungsvollen, aber etwas billig wirkenden Windschutz in kauf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 85 verfügbar
€ 95
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(9)
Kürzlich besucht
Behringer Pro-1

Behringer Pro-1; analoger Synthesizer; dualer VCO-Aufbau auf CEM3340-Basis; Sägezahn- und Puls-Wellenform für VCO A; Sägezahn-, Dreieck- und Pulse-Wellenform für VCO B; Pulsweitenmodulation; Rauschgenerator; 24dB Tiefpass-Filter mit Resonanz; zwei ADSR-Hüllkurven für VCF und VCA; LFO mit Sägezahn-, Dreieck- und Rechteck-Wellenform; two...

Kürzlich besucht
Zoom A1X Four Acoustic FX Pedal

Zoom A1X Four Acoustic FX Pedal; Multi-Effektpedal für Akustikgitarre, Saxofon, Trompete, Violine, Mundharmonika, akustischen Bass und vieles mehr; 50 Speicherplätze; 90 Effekte, darunter 35 neue Effekte, die speziell für akustische Instrumente entwickelt wurden; acht zusätzliche Effekte, bei denen sich Parameter...

Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

Kürzlich besucht
Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Serie; All Black E-Gitarre; Linde Korpus; geschraubter Ahorn Hals mit modernem C-Halsprofil; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; Griffbrettradius: 350 mm; 22 Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; Double-Action Halsstab; HSS Tonabnehmer Bestückung; 1x Volumen-...

Kürzlich besucht
Native Instruments Traktor S3

Native Instruments Traktor Kontrol S3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface; 24-Bit / 44.1 / 48 kHz Wandler; zwei große Präzisions-Jog-Wheels (14 cm); beleuchteter Jog-Wheel-Ring für visuelles Feedback, inklusive Deck-Auswahl; 16 RGB-Pads zum Triggern von Hotcues, Loops und Samples; 3-Band-EQ;...

Kürzlich besucht
Behringer Airplay Guitar ULG10

Behringer Airplay Guitar ULG10; 2.4 GHz Wireless System für E-Gitarre; Plug & Play; Ultra-kurze Latenzzeit um 5 ms, eingebauter 750 mAh Lithium-Akku mit bis zu 6,5 Stunden Lebensdauer; Maximale Reichweite 30 m; 2,4 GHz ISM Band ermöglicht einen weltweit Lizenzfreien...

Kürzlich besucht
Steinberg UR816C

Steinberg UR816C; 16x16 USB 3.0 Audiointerface mit iPad connectivity; 32-Bit integer / 192 kHz; 8 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48 V Phantomspeisung; Latenzfreies DSP-unterstütztes Monitoring mit REV-X Hall, Channel Strip und Guitar Amp Classics (auch als VST 3 und AU...

Kürzlich besucht
Toontrack EZX Death Metal

Toontrack EZX Death Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Mark Lewis in der Sonic Ranch in Tornillo / Texas; beinhaltet 2 komplette Drumsets, klanglich optimiert für...

Kürzlich besucht
Mackie ProFX12v3

Mackie ProFX12v3, 12 Kanal Mixer, 7x Mikrofoneingänge mit 3-Band-EQ, 4 Inserts und 4x Einknopf-Kompressoren, Die Kanäle 5-10 verfügen über Mikrofoneingänge und Stereo-Line-Eingänge, 1x 3,5 mm Stereoklinken Lineeingang, 2x4 USB Interface, eingebautes GigFX™ Effektgerät mit 24 Effekten, 100 Hz Low Cut...

Kürzlich besucht
Teenage Engineering PO-137 rick & morty

Teenage Engineering PO-137 rick & morty; Vocal Synthesizer und Sampler; integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; Parameter Lock (2 Parameter pro Sound); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; „Lock, Tab“ Schreibschutz für Pattern; Transponieren und Ändern...

Kürzlich besucht
Singular Sound Aeros Loop Studio

Singular Sound Aeros Loop Studio; Effektpedal; 4,3" (10,9 cm) Touchscreen mit farbcodierten Cues und Wellenformen; 6 parallele Spuren und 6 Song-Parts für insgesamt 36 verschiedene Loops pro Song und gleichzeitig paralleles und sequentielles Looping; Unbegrenzte Overdubs; Wenn Sie das Aeros...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio Apollo Twin X Duo

Universal Audio Apollo Twin X Duo; 10x6 Thunderbolt 3 Audiointerface mit UAD-2 DUO Prozessor für nahezu latenzfreie Aufnahmen über Plug-In-Emulationen klassischer Kompressoren, EQs, Bandmaschinen, Mikrofonvorverstärker und Gitarrenverstärker; 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Unison Mikrofonvorverstärker; +48 Phantomspeisung; integriertes Talkback-Mikrofon;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.