Yamaha YDP-165 B Arius

2

Digital Piano

  • 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik (Graded Hammer, GH3) und Decklagen aus synthetischem Ebenholz und Elfenbein
  • 10 Sounds (inkl. High End Sound aus dem Yamaha CFX Konzertflügel)
  • 192-stimmig polyphon
  • Effekte (Reverb: 4 Typen, Stereophonic Optimizer, Intelligent Acoustic Control)
  • Midi-Recording (2 Spuren)
  • Funktionen: Dual, Duo-Modus, Metronom, Transpose (-6 - +6), Tuning (414,8 - 466,8 kHz)
  • Pedaleinheit: Sustain (Halbpedal), Sostenuto, Soft
  • USB to Host Anschluss
  • 2 Kopfhörerausgänge: 6,3 mm Stereo Klinke
  • Lautsprecher: 2x 20 W
  • Abmessungen (B x T x H): 1357 x 422 x 849 mm (Höhe inkl. Notenhalter 1003 mm)
  • Gewicht: 42 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Netzteil (PA-300C) und Notenheft "50 Classical Music Masterpieces"
Erhältlich seit März 2022
Artikelnummer 536780
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Oberfläche matt
Anzahl der Tasten 88
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Ja
Druckpunktsimulation Nein
Tastaturabdeckung Ja
Anzahl der Sounds 10
Polyphonie 192
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 0
Display Nein
Sequenzer Ja
Lernfunktion Nein
Bluetooth Audio Nein
Bluetooth Midi Nein
Halbpedalfähig Ja
Audioausgänge Nein
Audioeingänge Nein
Midi-Schnittstelle VIA USB
USB to Host Ja
USB to Device Nein
Lautsprecherleistung 2x 20W
Maße 1357 x 849 x 422
Gewicht 42 kg
Mehr anzeigen
€ 1.239
Inkl. MwSt. zzgl. € 9,90 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Echtes Konzertfeeling

Das Yamaha YDP-165 Arius ist ein stilvolles Digitalpiano zu einem attraktiven Preis, das in punkto Spielgefühl und Klang keine Wünsche offenlässt. Mit einem Flügelklang, der in allen Nuancen vom hauseigenen Konzertflügel-Flaggschiff Yamaha CFX gesampelt wurde, und der GH3-Tastatur (Graded Hammer 3) mit Hammermechanik und graduierter Gewichtung bringt das YDP-165 Arius echtes Konzertfeeling ins heimische Wohnzimmer. Funktionen wie die virtuelle Modellierung der komplexen harmonischen Resonanzen des Flügelklangs (VRM Lite) und die Tone-Escapement-Technologie, die für einen kraftvollen, räumlichen Klang sorgt, kannte man bis vor Kurzem nur von deutlich teureren Digitalpianos.

Angewinkelte Ansicht des Yamaha YDP-165 B Arius

Klang eines High-End-Flügels

Das Herzstück jedes Digitalpianos ist der Klang, und hier kann Yamaha als einer der größten Hersteller akustischer Klaviere und Flügel aus dem Vollen schöpfen. Der CFX ist der Star unter den Konzertflügeln des Herstellers und auf vielen großen Bühnen der Welt zu Hause. Kein Geringerer als dieser High-end-Flügel war das Vorbild für den Klang des YDP-165 Arius. Durch sorgfältiges Sampling werden alle Nuancen und die ganze Ausdruckskraft des Flügelklangs präzise reproduziert. Hinzu kommt die Funktion VRM Lite (Virtual Resonance Modeling Lite), die die komplexen Resonanzen simuliert, die durch das Zusammenwirken der Saiten mit dem Resonanzboden und anderen Saiten entstehen. So fühlt man sich beim Spielen auf dem YDP-165 Arius direkt in die berühmtesten Konzertsäle der Welt versetzt.

Authentizität bis ins Detail

Authentizität wird beim Yamaha YDP-165 Arius aber nicht nur beim Klang großgeschrieben, sondern auch bei der graduiert gewichteten Tastatur, die das natürliche Anschlagverhalten eines Flügels mit etwas schwererer Gewichtung im Bass und leichtgängigeren Tasten im Diskant simuliert. Dank der Halbpedalfunktion lässt sich auch das Dämpferpedal präzise dosieren. Damit bietet das YDP-165 Arius alle Ausdrucksmöglichkeiten eines akustischen Klaviers, was es zu einem idealen Instrument für ambitionierte Einsteiger macht, die gleich von Anfang an keine Kompromisse eingehen möchten. Und auch fortgeschrittene Pianisten werden von der präzisen Ausdruckskontrolle und dem vollen Klang des Digitalpianos begeistert sein.

Yamaha Logo

Über Yamaha

Yamaha gehört seit vielen Jahrzehnten zu den bekanntesten Herstellern von Musikinstrumenten und Audiotechnik weltweit. Die lange Geschichte des japanischen Unternehmen begann Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Harmonium. Das Portfolio wurde stetig erweitert, sodass Yamaha heute als einer von wenigen Herstellern beinahe die gesamte Palette von Musikinstrumenten anbietet: Von Klavieren und Flügeln über Gitarren, Blas- und Streichinstrumente, Schlagzeug und Percussion bis hin zu elektronischen Keyboards und Synthesizern. Auch in der Tontechnik ist Yamaha als Hersteller von Mischpulten, Verstärkern, PA-Systemen und mehr eine feste Größe. Als Leitmotiv gilt bei Yamaha die Verbindung von traditionellem Handwerk mit moderner Technik.

Smarte Features zum Üben

Langeweile beim Üben war gestern! Mit den über 350 integrierten Songs des Yamaha YDP-165 Arius, unter denen sich viele Klassiker und umfassendes Übungsmaterial von Beyer, Burgmüller, Cherny und Hanon befinden, ist immer für Abwechslung gesorgt. Die Noten dazu lassen sich ganz einfach in der kostenlosen Smart Pianist App auf einem Tablet oder Smartphone anzeigen, wenn dieses über USB mit dem Digitalpiano verbunden wird. Die App ermöglicht darüber hinaus die bequeme Steuerung der verschiedenen Funktionen des Instruments und die individuelle Anpassung des Klangs mit der Funktion Piano Room. So geht Klavier üben heute!

Im Detail erklärt

2 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

JA
Top Instrument
Jonas A. B. 01.10.2022
Mit dem ypd-165 holt man sich ein wirkliches top Instrument ins Haus. Am Klang gibt es überhaupt nichts auszusetzen.

Beim Aufbau ließ sich eine Schraube nicht korrekt festziehen. Hier wurde das Gewinde leider nicht ganz sauber gearbeitet. Dennoch hält alles zum Glück.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
M
Bon piano d'étude numérique
Marco34s 10.10.2022
Bon piano pour commencer, la qualité est correcte, notamment le clavier. Ce n'est pas un piano pour un musicien avancé qui cherche à se faire plaisir.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden