Yamaha C40

358

Konzertgitarre

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Meranti
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Steg: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Sattelbreite: 52 mm
  • Korpustiefe: 43 - 100 mm
  • Mensur: 650 mm (25.59")
  • Farbe: Natur Hochglanz
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 135317
Verkaufseinheit 1 Stück
Cutaway Nein
Decke Fichte
Boden und Zargen Meranti
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 52,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
B-Stock ab € 102 verfügbar
€ 119
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Freitag, 19.04.
1

358 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

203 Rezensionen

J
Robust und preiswerte Gitarre für Einsteiger und Fortgeschrittene
Johannes390 24.10.2009
Wir waren für den schulischen Bereich auf der Suche nach Gitarren, mit denen die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 10 und 16 Jahren das Gitarrespielen lernen könnten. Gefragt waren also Eigenschaften wie "robust", "preiswert" und "angemessener Klang".

Insgesamt wurden wir durch die Bestellung dieser Gitarren überhaupt nicht enttäuscht.
Doch der Reihe nach:
Die Lieferung erfolgte sicher und einzeln verpackt in großen Paketen. Gleich nach dem Auspacken freute mich nach dem Stimmen, dass die Gitarren einen ordentlichen Klang für diesen Preis besitzen. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche übrig und haben bisher auch bereits zwei Jahre schulischen Betrieb mit Jugendlichen ohne Schaden überlebt. Mit der guten Mechanik lässt sich die Gitarre präzise und schnell stimmen.

Die Tatsache, dass diese Gitarre bei Thomann bereits seit 1999 verkauft wird, spricht ebenso für die Qualität wie die auf der Homepage zu hörenden Klangbeispiele.
Als Zubehör hatte ich noch passende Gitarrenhüllen gekauft (THOMANN GIGBAG2 CLASSIC 4/4), was ein sicheres Verstauen und Transportieren zulässt. Kauft man diese beiden Artikel im Bundle, so ist die Hülle fast geschenkt!

Zusammenfassend kann man sagen: Wenn jemand eine günstige Einsteiger-Gitarre sucht, die jedoch auch hörbar ist und nicht wie eine Discounter-Gitarre zusammengeklebt ist (und so klingt), sondern wie eben wie eine "gescheite" Gitarre, der ist mit der Yamaha C40 gut beraten!
Features
Sound
Verarbeitung
38
2
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Top-Gerne wieder
Siegfrid 27.11.2021
Ich bin von einer Gitarre mit Stahlseiten auf diese umgestiegen. Jetzt frage ich mich warum ich das nicht schon früher gemacht habe. Der Klang und die Druckstellen an den Fingern durch die Saiten meiner Alten Gitarre haben mich damals aufhören lassen.
Jetzt spiele ich wieder regelmäßig mit Freude.
Die Yamaha Gitarre hat einen angenehmen weichen Klang und ist super verarbeitet. Ich muss auch nur selten etwas nachstimmen. Aber das ist normal. Sie kam in einem Papkarton ohne Tasche, hat aber den Transport gut überstanden. Die Tasche habe ich mir inzwischen nachbestellt. Also vielleicht gleich mitbestellen oder ein Set kaufen. Ansonsten braucht man erstmal nichts weiter.
Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Perfekt für Anfänger
BerserkTM 19.12.2020
Ich habe mir die Yamaha C40 (Model 2) als meine erste Gitarre gekauft und habe mit dieser vor wenigen Wochen mit dem Spielen angefangen.

Da ich keine Vergleiche zu anderen Gitarren habe was die Qualtität/den Klang angeht, kann ich nur aus meiner persönlichen Anfängersicht beschreiben:

Ich finde sie einfach super und habe mich in diese bereits verliebt. Die Verarbeitung ist in meinen Augen sehr gut und sie klingt wie eine Gitarre eben klingen soll. Ich habe einfach Spaß sie täglich mehrmals in die Hand zu nehmen und darauf meine ersten Akkorde zu üben, auch wenn sie mir zur Zeit noch schmerzen an den Fingern bereitet (was ja bekanntlich normal ist). Sie lässt sich mit dem Stimmgerät (von Thomann) problemlos stimmen und ist mir bisher in keiner Weise negativ aufgefallen :)

Die Yamaha C40 würde ich immer bedenkenlos einem Anfänger empfehlen. Preis-/Leistungsverhältnis ist einfach top!
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Good guitar but a defect one arrived
Mehran619 22.06.2023
The guitar is more than enough for 150€. But i got one that had lots of problems.
First the outside of the frets cut my fingers when i ran my fingers down the fretboard from the sides which indicates that the fretboard might have shrunk in size overtime. Second the nut was nut even properly sticking to the fretboard and the wood had a little gap on one side of the nut. Some parts of the strings were also rusty which shows that it definitely wasn't a new guitar.
Thankfully I contacted thomann and after some minutes of chatting with them they told me that I can return it for an exchange.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube