Westone UM Pro 20

2 Wege In-Ear Hörer

  • für Live-Anwendung
  • 1x Bass-Treiber
  • 1x Mittel-Hochton-Treiber
  • 119 dB SPL
  • 20 - 17.000 Hz
  • 27 Ohm
  • bis zu 25 dB Außengeräuschdämpfung
  • schwarzes abnehmbares Kabel mit gewinkeltem 3,5 mm Stereoklinkenstecker
  • Länge: 127 cm
  • transparentes Gehäuse
  • inkl. Transporttasche und verschiedenen Ohrpassstücken aus Silikon und Schaumstoff

Weitere Infos

Abnehmbares Kabel Ja
Farbe Transparent
1-Wege Hörer Nein
2-Wege Hörer Ja
3-Wege Hörer Nein
Custom Made Hörer Nein
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Westone UM Pro 20 RC
Sabine1712, 11.01.2014
Nun..
Nach viel hin- und hergesuche und dem Lesen von gefühlten 5000 Erfahrungsberichten kam ich auf die Idee, mir einmal ein anstaendiges Paar In Ear Monitore für den Proberaum und die Bühne zuzulegen. Da der Geldbeutel keine High-End In-Ear Anfertigungen zuließ, entschied ich mich somit für die (im Internet hoch gelobten) Westone UM Pro 20.

Der erste Eindruck:
Die Kopfhörer kommen in einer schönen und soliden Westone Verpackung daher, welche mithilfe einer kleinen Stofflasche leicht zu öffnen war. Das Innere büßt hier an Hochwertigkeit nichts ein. Zwischen perfekt geformtem Schaumstoff finden sich die Kopfhörer mit dem "Werksstöpsel" fein saeuberlich eingebettet. Beim Herausnehmen war ich fasziniert von dieser tollen Verarbeitung und den optisch sehr ansprechenden Kopfhörern, welche ich nach ein wenig Suchen auch mit dem passenden Stöpsel ausprobieren konnte. Der erste Klangeindruck war nicht gerade besonders. Von meinen Apple Kopfhörern zu diesen gab es zumindest am Laptop schon einmal keinen Unterschied. Dachte ich mir doch da noch, es laege an dem schlechten Sound des Laptops.. Weit gefehlt!

Komfort und Halt:
Die Kopfhörer sitzen für nicht maßangefertigte Hörer wirklich erstaunlich gut, wo doch die Leute immer sagen, dass ich eine "komplizierte Ohrmuschel" haette.
Dennoch saß dieser wie eine eins. Unangenehm wurde es dann allerdings in der ersten Aufnahmesession, in der der Hörer nach einer Stunde Dauernutzung schmerzlich drückte und unangenehm wurde. Selbst der Austausch der Stöpsel und viel gerücke und gedrücke halfen da nicht weiter. Letztendlich prügelte ich dann meine Ohren durch die Aufnahmesession, was hier leider einen deutlichen Minuspunkt gibt.

Die Isolierung
Erneut war ich sehr überrascht von diesen kleinen Hörern. Die Isolierung ist vergleichbar mit dicken, schweren Over-Ear Kopfhörern, eben nur ohne die nervigen Polster und Bügel. Die Daempfung von 26 Dezibel kam mir als Schlagzeuger gerade recht, da die bei einer solchen Lautstaerke wirklich nötig ist.
Darum hier 5 Sterne für die Isolierung.

Der Sound
Nach meinem ersten schlechten Eindruck beim Probehören am Laptop erwartete ich ein kleines Wunder beim Anschließen an meinen Kleinmixer, da der Equalizer ja teilweise soundtechnische Wunder bewirken kann. Diese Befriedigung suchte ich hier leider vergeblich. Der Klang ist vergleichbar mit den 30,-EUR Apple Kopfhörern des iPhone 5. Ich bilde mir ein, dass diese sogar etwas besser klingen würden...
Der Sound ist sehr trocken und Höhen- und Mittenlastig. Auch beim Aufdrehen der Baesse war keine merkbare Veraenderung zu verzeichnen, was mich auf ganzer Linie enttaeuschte. Die Hoffnung, die gesplitteten Treiber würden hier ein ausgewogenes und detailliertes Klangbild erzeugen, wurde mal eben zerstört. Dies macht sich hier auch in der Bewertung deutlich, da diese Kopfhörer dafür wirklich nicht mehr verdient haben.

Alles in allem kann ich den Kauf der Kopfhörer nicht empfehlen. Spart lieber etwas mehr, lasst euch Ohrpassstücke anfertigen und holt euch ein Paar Ultimate Ears, wie ich es wahrscheinlich nun tun werde, nachdem die Westone wieder zurück zu Thomann gewandert sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Automatisch übersetzt (Original zeigen)
gbOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Um 20!
Tim2566, 13.07.2014
Ich habe die shure se215, e2c und westone um1 besessen. Dies sind die besten der Bündel (wie sollten sie zu zweimal den Preis des Restes sein.)

Ich habe diese vor allem, um mein Ekit auf Gigs zu überwachen, die ruhig sein müssen. Die um1s machten das Kit sehr dünn, aber das ist das Gegenteil. Der Bass ist hyped, so dass du hast, dass du das untere Ende zähmen kannst.

Top-End ist ein wenig untertrieben, und diese klingen ziemlich verstopft im Vergleich zu meinem sennheiser hd650's.

Wenn du bass schwere Klänge magst, machst du gut auf aufgezeichnete Musik.

Im ganzen, ganz gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 311
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(12)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Audient Nero

Audient Nero; Monitor Controller; Insgesamt 4 Quellen anwählbar: 2 x Stereo Line Level Input (6,3 mm Klinke), 1 x Stereo Cue Mix Input (6,3 mm Klinke), Alt Input (3,5mm Miniklinke,Stereo RCA, Optical oder Coaxial S/PDIF Eingänge); 3 x Stereo Monitor...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.