Warm Audio WA-8000 B-Stock

B-Stock mit voller Garantie
Versandrückläufer, ggf. mit leichten Gebrauchsspuren

Röhren-Großmembran-Kondensatormikrofon

  • Richtcharakteristik: Niere, Kugel
  • Lundahl Ausgangsübertrager
  • Röhrentyp: NOS 6AU6
  • optimiertes Gehäuse für Wärmeableitung
  • Eigenrauschen: 15dB(A)
  • Grenzschalldruckpegel: 131dB (Niere), 134dB (kugel)
  • Frequenzbereich: 20 - 20000 Hz
  • Empfindlichkeit: -33dB/Pa (Niere), -36dB/Pa (Kugel)
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
  • S/N-Ratio: 76dB (Niere), 73dB (Kugel)
  • separates Netzteil
  • Transportkoffer Abmessungen (D x L): 58 x 190 mm
  • Gewicht: 0,6 kg
  • Farbe: Schwarz matt
  • inkl. elastische Aufhängung, Gotham 7-Pol Anschlusskabel und Netzteil
Erhältlich seit Oktober 2021
Artikelnummer 530807
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Ja
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
Auch als Neuware verfügbar € 1.199
€ 1.029
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.02. und Freitag, 1.03.
1

Nach 90er-Jahre-Vorbild

Mit dem Ende 2021 erschienenen WA-8000 vergrößert der US-amerikanische Hersteller Warm Audio sein Portfolio an Großmembran-Röhren-Kondensatormikrofonen. Das Warm Audio WA-8000 tritt in puncto Klangreproduktion und Gehäusedesign in die Fußstapfen eines bekannten Röhrenmikrofons der frühen 90er-Jahre, das insbesondere im Hip-Hop- und R&B-Bereich einen legendären Ruf genießt. Das Mikro mit umschaltbarer Richtcharakteristik (Niere/Kugel) überzeugt durch einen natürlich offenen, hochauflösenden Mittenbereich und luftige Höhen. Dabei präsentiert es sich als geeigneter Kandidat für diverse Aufnahmesituationen. Zum Lieferumfang gehört ein separates Netzteil, ein siebenpoliges Kabel und eine elastische Mikrofonaufhängung.

Warm Audio WA-8000 mit Mikrofonspinne und Stativgewinde

Komponenten von Markenherstellern

Als Kapselkonstruktion wird eine K67-inspirierte Vollmessingkapsel eingesetzt, die in Kombination mit dem ursprünglichen Schaltungsdesign ein wesentlicher Bestandteil der akkuraten, originalgetreuen Klangreproduktion ist. Der schwedische Hersteller Lundahl liefert passend dazu einen maßgefertigten, großkernigen Ausgangstransformator, die Kondensatoren kommen wiederum von Wima. Um die eingesetzte Vakuumröhre NOS 6AU6 bei einer konstanten Optimaltemperatur für niedriges Eigenrauschen und geringe Verzerrungen betreiben zu können, verfügt das WA-8000 über ein spezielles Kühlkörpergerippe auf der Mikrofonrückseite. Zuletzt setzt Warm Audio auf ein siebenpoliges Premiumkabel des Schweizer Qualitätsherstellers Gotham Audio zur hochwertigen Verbindung mit dem Netzteil.

Röhren-Netzteil für Warm Audio WA-8000

Klassiker zum moderaten Preis

Das Warm Audio WA-8000 schlüpft mit Bravour in die Rolle eines bewährten 90er-Jahre-Klassikers und bietet so den Sound großer Hip-Hop-Produktionen zum moderaten Preis. Deshalb stellt es gerade für Produzenten und Vokalisten aus dem Rap-, R&B- und Hip-Hop-Bereich eine echte Empfehlung dar. Daneben bietet das WA-8000 die perfekte Gelegenheit, sich mithilfe eines Mikrofons von der Masse abzuheben. Die detaillierte Auflösung des WA-8000 empfiehlt sich aber genauso gut für alle anderen Bereiche der Ton- und Musikproduktion und zur Anfertigung qualitativ hochwertiger Aufnahmen. Egal, ob Gesang, Sprache, akustische Instrumente oder Raumklang: Das Warm Audio WA-8000 ist ein echtes Arbeitstier für das Studio.

Warm Audio WA-8000 Großmembran Röhren Mikrofon mit umschaltbarer Richtcharakteristik

Über Warm Audio

Warm Audio ist ein 2011 gegründetes Unternehmen, das sich zum Vorsatz gemacht hat, möglichst hochwertiges Studioequipment zu möglichst bezahlbaren Preisen anzubieten. Der Schwerpunkt liegt bei Remakes klassischer Studiostandards, deren Schaltungen in vielen Fällen mit leichtem Freiraum neu interpretiert werden. Im Portfolio der Amerikaner finden sich u.a. eigene Varianten des Urei 1176 und des Teletronix LA-2A Kompressors, ein Pultec-Nachbau und eine Reihe verschiedener Mikrofone und Vorverstärker, die von den einschlägigen Legenden aus der Analog-Ära inspiriert wurden.

Für detailreiche Aufnahmen

Wie dessen geistigen Vorfahren stellt auch das Warm Audio WA-8000 die ideale Wahl für Gesangsaufnahmen und Voice-Over-Anwendungen dar. Doch mit der umschaltbaren Richtcharakteristik von Niere auf Kugel überzeugt es ebenso als hervorragendes Raummikrofon mit hohem Detailgrad, zum Beispiel für Schlagzeugaufnahmen. Seine klanglichen Fähigkeiten lassen sich aber auch in vielen weiteren Aufnahmesituationen anwenden – etwa in solchen, in denen Instrumente wie eine Akustikgitarre beim Close-Miking in erstklassiger Qualität aufgenommen werden sollen. Mit einem maximalen Schalldruckpegel von 131dB (Niere) kann das WA-8000 zudem auch zur Abnahme von lauten Signalquellen verwendet werden.