Thomann E-Bass Gigbag Deluxe

DeLuxe Gigbag E-Bass

  • 20 mm Polsterung (Expanded Polyethylene)
  • hochbelastbarer Industriewerkstoff für extrem hohen Schutz und Stabilität
  • 5 cm breite gepolsterte Trageriemen
  • Rucksackgarnitur
  • 3 Außentaschen
  • Abmessungen innen ca. (L x B x T): 125 x 38 x 8 cm

Weitere Infos

Modell Universal
Stärke der Polsterung 20 mm
Außenmaterial Nylon
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Schwarz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton JB-20 SB Standard Series + Thomann E-Bass Gigbag Deluxe +
9 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann E-Bass Gigbag Deluxe
47% kauften genau dieses Produkt
Thomann E-Bass Gigbag Deluxe
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 23,90 In den Warenkorb
Thomann E-Bass Gigbag BK
22% kauften Thomann E-Bass Gigbag BK € 19,90
Thomann E-Bass Gigbag Premium
9% kauften Thomann E-Bass Gigbag Premium € 34
Thomann E-Bass Gigbag Eco
5% kauften Thomann E-Bass Gigbag Eco € 9,90
Thomann E-Bass Gigbag Elite
3% kauften Thomann E-Bass Gigbag Elite € 29
Unsere beliebtesten Taschen für E-Bässe
728 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Stabiles und preiswertes Gigbag
Jörg075, 25.08.2013
Ich finde Gigbags praktischer als Koffer. Und günstiger sind sie auch. Da ist es schon verwunderlich, wenn man sich eine neues Instrument für mehrere Hundert Euro kauft und noch nicht mal ein vernünftiges Gigbag dabei ist. Also muss man zukaufen. Und dieses Thomann-Gigbag ist eine gute Wahl für wenig Geld. Es ist gut und ausreichend gepolstert und es hat insgesamt vier Taschen (drei unten und eine oben) in verschiedenen Größen, in die eine Menge hineinpasst. Sie sind alle mit einem Reißverschluss ausgestattet, so dass nichts rausfallen kann. Die Kritik, dass in die größte Tasche kein Aktenordner passt, ist berechtigt. DIN A 4 große Notenblätter oder -hefte passen aber hinein und das genügt mir.

Es stimmt auch, dass die Tasche stark nach "Plastik" riecht. Das verfliegt aber nach einigen Tagen (auch wenn man nicht weiß, welche Chemikalien sich dabei verflüchtigen). Die Verarbeitung wirkt insgesamt solide und stabil. Die Schulterriemen sind nicht besonders üppig gepolstert; für den normalen Transportweg genügt das aber.

Mein einziger Kritikpunkt ist, dass das Gigbag auf der Rückseite (oben) keinen Tragegriff hat. Mein Gitarrengigbag von Fender hat eine solchen, an dem man es bequem hochheben kann, wenn es senkrecht abgestellt war. Bei dem Thomann-Gigbag fehlt ein solcher Griff, so dass man nicht recht weiß, wo man anfassen soll, wenn es aufrecht angelehnt abgestellt war. Das ist kein großes Manko, wäre aber ganz leicht zu beheben...

Insgesamt ein gutes und preiswertes Gigbag, das den Bass ausreichend schützt.

Update: nach längerer Zeit und vielen Transporten ist mir aufgefallen, dass die Polsterung unten am Gurtpin unzureichend ist. Zwar gibt es dort eine zusätzliche Lasche, doch wofür genau die sein soll, erschließt sich mir nicht. Gepolstert ist sie jedenfalls nicht, und so ist das Material an der Stelle durch den Gurtpin meines Basses quasi ausgestanzt. Ich lasse es wegen des günstigen Preises bei 4 Sternen, würde beim nächsten Mal aber zu der Premium-Variante greifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Praktische Tasche, Chemische Keule
Splinter, 23.09.2013
Auf der Suche nach Basstaschen im Billigsegment findet man viel Schatten und wenig Licht. Diese Tasche hat etwas von beidem.

An sich macht sie einen sehr robusten Eindruck. Das Material wirkt wie ein robuster Trekkingrucksackstoff, und nicht so wie billige die Plastikfolie mancher Konkurrenzprodukte. Die Polsterung ist fingerdick und sehr stabil, viel kompakter als Schaumstoff. Selbst mit einem Schraubenzieher müsste man fest zustechen, um eine Kerbe auf dem Bass zu hinterlassen. Die Reißverschlüsse sind in Ordnung. Die Rucksackgurte sind halbwegs bequem, und wenn ich sie auf maximale Weite stelle passe ich (1,90m) mit Bass gerade noch durch die Tür.

Der Stauraum ist sehr großzügig bemessen, sowohl in der Innentasche, den mein Fünfsaiter längst nicht ausfüllt, als auch durch die zahlreichen aufgenähten Außentaschen, die Platz für allerlei Accessoires bieten. Der Bass wird in der Tasche nicht zusätzlich gesichert - es gibt keine Halsauflage mit Klettverschluss wie bei vielen anderen Taschen.

Da die Tasche allerdings nicht kofferartig mit Seitenteilen geschnitten ist, sondern wirklich nur aus zwei zusammengenähten bzw. durch einen Reißverschluss gehaltenen Ober-/Unterteilen besteht, wird der Bass fest zwischen Front und Rückseite eingeklemmt, wie die Bulette im Burger, und bewegt sich in der Tasche nicht. Das hat allerdings den Nachteil, dass die sich Stimmflügel durch den Druck auf jeden Fall verdrehen, so dass sie alle "in Linie" stehen. Naja, neu Stimmen ist nach dem Auspacken sowieso fällig.

Alles in allem wäre es preis/leistungsmäßig die perfekte Tasche, allerdings hat sie einen gravierenden Nachteil: sie stinkt - zumindest mein Exemplar - und zwar nach üblen Chemikalien. Ich habe sie 10 Tage lang auf dem Balkon gelagert, danach hat sie immer noch mein Basszimmer bedünstet. Nach etwa vier Wochen und einem Regenguss wurde es etwas besser, war aber immer noch penetranter als andere Taschen neu riechen. Ich habe mich daher entschlossen, die Tasche zurückzugeben, weil meine Nase die Art des Geruchs als gesundheitsgefährdend empfindet.

Schade drum - eine praktischere Tasche habe ich in diesem Preissegment nicht gesehen, und ich habe mir einige angeguckt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Sitzt beim Fünfsaiter ziemlich spack
GerZah, 07.04.2020
Ich hatte vorm Kauf extra bei Thomann durchgerufen und gefragt, ob die Tasche für den Harley Benton PJ-75OW Vintage (409669) 5-Saiter passen würde. Genau konnte mir die nette Support'lerin das leider nicht sagen – aber beide Artikel würden oft zusammen gekauft. Aha.

Die Tasche passt zum 5-Saiter eher so mittel, schön ist anders: Am Kopf sitzt die Tasche schon sehr spack, man muss mit dem Reißverschluss aufpassen. Und: Natürlich kann man im Gigbag statt Koffer nie davon ausgehen, dass die Stimmflügel unberührt bleiben. Aber hier ist das Verstimmen absolut vorprogrammiert.

… Zumal die Tasche keine "Kofferform" hat, wo man das Instrument quasi in die untere "Schale" legt und den "Deckel" drüber legt: Vielmehr besteht sie aus zwei Hälften, die durch den Reißverschluss zusammen gehalten werden. Da wackelt dann nichts, logisch, aber es ist halt wirklich eng.

Der von anderen Rezensenten berichtete Neu-Geruch ist in meinem Fall weit weniger tragisch, als ich befürchtet hatte. Neu – ja. Chemie-Keule – nein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Gewohnte Thomann-Qualität
Misophone, 19.03.2019
Dies ist nicht mein erster Gigbag aus dem Hause Thomann.
Und auch hier wurde ich wieder nicht entäuscht. Sehr gut verarbeitet, sehr gemütlich zu tragen und das zu einem Spitzen-Preis!

Klasse!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 23,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2

Warm Audio WA-87 R2; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Kürzlich besucht
Joranalogue Audio Design Fold 6

Joranalogue Audio Design Fold 6; Eurorack Modul; analoger Wavefolder; enthält serielle und parallele Wavefolder-Schaltungen mit je 6 Stufen; Regler für Fold, Shape und Symmetry; Anschlüsse: zwei Signal-Eingänge, CV-Eingänge für Fold und Shape, Signal-Ausgänge für seriellen Wavefolder (Main) und parallelen Wavefolder...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.