Thomann E-Bass Gigbag Premium

Premium-Gigbag für E-Bass

  • Material: wasserabweisendes Leatherex
  • 30 mm hochverdichtetes industrielles Polstermaterial
  • vier Außentaschen
  • ”versenkbare” Rucksackträgergurte
  • Halsarretierung mit Klettverschluss
  • Extra-Verstärkung bei Endpin, Mechaniken und Brücke
  • Innenmaß-Länge: 120 cm
  • Breite Hals: 18 cm
  • Breite Korpus: 39 cm
  • Höhe: 6 cm
  • Farbe: Braun

Weitere Infos

Modell Universal
Stärke der Polsterung 30 mm
Außenmaterial Leatherex
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Braun

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton JB-75MN NA Vintage Series + Thomann E-Bass Gigbag Premium +
9 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann E-Bass Gigbag Premium
54% kauften genau dieses Produkt
Thomann E-Bass Gigbag Premium
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 34 In den Warenkorb
Thomann E-Bass Gigbag BK
12% kauften Thomann E-Bass Gigbag BK € 19,90
Thomann E-Bass Gigbag Deluxe
8% kauften Thomann E-Bass Gigbag Deluxe € 23,90
Thomann E-Bass Gigbag Elite
5% kauften Thomann E-Bass Gigbag Elite € 29
Gewa Bass Guitar Gigbag Premium 20
4% kauften Gewa Bass Guitar Gigbag Premium 20 € 45
Unsere beliebtesten Taschen für E-Bässe
1137 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Ganz OK aber noch nicht perfekt.
DanielMelchior, 25.01.2015
Habe den Gigbag vor einigen Tagen erhalten.

Zunächst fällt eine ordentliche Verarbeitung und eine hübsche Optik auf, jedoch riecht die Tasche auch recht stark nach China-Fabrik und sobald man sie anfasst geht der Geruch auch auf die Hände über. Werden diese nicht zeitnah gewaschen habe zumindest ich einen leichten Juckreiz. Nach zwei Tagen "Frischluftlagerung" fällt der Geruch nicht mehr so stark auf - Hände und Reaktion sind dennoch da.
Die Außentaschen sind groß und genügen vollkommen für zwei Kabel á 10m, zwei Effektpedale. Ein TC Electronic BH 250 findet zusätzlich auch Platz, aber das ist dann schon nah an der Kapazitätsgrenze.
Ich hätte persönlich den Reißverschluss nicht durchgängig gemacht sondern nur etwa 3/4 der jeweiligen Tasche hoch, da so eingepackte Sachen nicht sofort wieder herausfallen können.
Was mir an den Taschen gar nicht gefällt sind die dünnen Griffe der Zipper. Ich hätte erwartet, dass das dickere sind als bei der 9EUR-Tasche von Thomann.
Weit gefehlt! Es sind genau die kleinen dünnen Teile die schon bei der leichtesten Berührung verbogen sind und nach meiner Erfahrung mit dem günstigsten Modell dieser Reihe auch gerne mal brechen.

Auf der Rückseite der Tasche finden sich zwei Reißverschlüsse hinter denen sich die Tragegurte verstecken. Die Idee finde ich super! Die Reißverschlüsse für die Tragegurte sowie für die "eigentliche" Tasche machen auch einen wertigen Eindruck und sind stabil.

Im Innenraum der Tasche fällt eine Art "Halshalterung" für den Bass auf. Leider ist dieser Teil der Tasche nicht sonderlich gut durchdacht. Die Halterung scheint aus drei Styropor-Stücken zu bestehen, welche mit Stoff überzogen worden.
Der Klett-Gurt durch den die Gitarre vorm herausfallen geschützt werden soll ist zu lang bzw. der Teil, der mit Klett versehen ist viel zu kurz. Wäre der Klett-Teil ca 5cm länger oder der Gurt etwas kürzer wäre eine bessere Sicherung problemlos möglich. Leider ist das in Realität ein ziemliches Wackelspiel.
Ansonsten finden meine beiden Bässe (Fender P-Bass und ein ESP) problemlos in der Tasche Platz.

Zusammenfassung:
+ Ordentliche Verarbeitung
+ Guter Leder-Look mit hell-braunen Elementen
+ Große Taschen
+ Viele Gute Ideen

- Unangenehmer Geruch der auch an Haut bleibt und Juckreiz hervorruft
- Reißverschluss-Zipper verbiegen sich leicht oder brechen sogar
- Klett-Gurt zum halten des Basses ist eine gute Idee aber äußerst schlecht umgesetzt.

Fazit: Ich überlege aktuell ob ich die Taschen behalte (hatte direkt auch eine für meine Gitarre bestellt) oder ob ich mit den Problemstellen der Tasche leben kann.

Für 29EUR erscheint die Tasche OK aber eventuell sollte man etwas tiefer in die Tasche greifen um einen Gigbag ohne Funktionelle Mängel von diesem zu erhalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Solide verpackt
Rizzo, 10.02.2011
Die Basstasche aus Kunstleder besticht durch ihre solide Verarbeitung. Anders als bei anderen von mir betrachteten Taschen sind die Nähte allesamt in Ordnung - keine losen Fäden, die künftige Handarbeiten ankündigen. Der Innenraum ist mit hartem Schaumstoff ca. 3 cm dick gepolstert; damit der Bass nicht zu sehr in der Tasche schauckelt, kann der Hals mit einem gepolsterten Klettverschluss arretiert werden. Mein Longscale-Bass passt von der Länge her gut hinein. Am Boden (Bridge-Ende) ist außen eine Plastikplatte verbaut, um die Tasche senkrecht auf den Boden zu stellen (wenn man davon ausgeht, dass das Bridge-Ende der Tasche "unten" ist). Die aufgenähten drei Taschen sind groß genug, um notwendiges Zubehör zu verstauen - Bodentreter, Stimmgerät, zwei Kabel (6m & 1,5m), extra Saitensatz & Batterien, ca. 100 DIN A4 Seiten Noten im Schnellhefter passen in die unteren beiden Taschen; die längere Tasche am Hals ist noch frei.

Durch Tragegriff, Tragegurt und Schulterträger gibt es eine Menge Möglichkeiten, das Instrument zu schleppen. Die Schulterträger sind gepolstert, so dass sich das Gewicht angenehm auf die Schultern verteilt; der Kopf der Tasche steht allerdings ein gutes Stück über den Kopf des Trägers hinaus, so dass beim allzu schnellen Unterquerenqueren von Türen oder sonstigen natürlichen oder naturähnlichen Hindernissen zu Umsicht zu raten ist. Gefallen hat mir die Idee, die Schulterträger mittels Reisverschluß zu versenken; auch der leider nicht gepolsterte Tragegurt ist Karabinerhaken abnehmbar, so dass er nicht ständig an der Tasche herumflattern muss.

Nach einem Spaziergang in norddeutschen Wind und Regen ist im Inneren nichts feucht geworden (Schwachstelle könnten insoweit die Reißverschlüsse der Taschen sein - das trifft aber wohl auf alle Taschen zu). Wen das aufgenietete Schild mit dem Schriftzug "Thomann" stört, der möge zur Kneifzange greifen und sich selbst helfen.

Einziges, aber vergängliches Manko, ist der wirklich enorme Gestank der neuen Tasche, ist sie erst einmal aus der Versandhülle entnommen. Mutmaßlich irgendein Imprägniermittel des Kunstleder muss da erst einmal langfristig verduften. Nach ein paar Proben im verräucherten Raum ist das aber verflogen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Krasses Teil--gut geschützt
Grand Tom Stone , 24.09.2020
Das Premium Gigbag von Thomann ist echt erste Sahne.
Ich habe so eine Qualität für den Preis nicht erwartet. Es gibt genügend Stauraum für Noten, Kabel, Tools, etc.
Auch die Möglichkeiten des Transportes sind vielschichtig, als Rucksack zu tragen, umhängen oder nur am Griff --- viele Details .
Auch die verwendete Schaumstoffstärke lasst keine Wünsche offen !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Top Gigbag
Skylinebasser, 28.07.2020
Ich habe mir zu meinem neuen Sire M2 - Bass direkt diese Tasche dazu bestellt, weil sie von der Beschreibung viel versprach um farblich optimal zum Instrument passt (habe den schwarzen M2 5 Saiter mit braunen Binding). Und ich wurde keineswegs enttäuscht. Das Thomann Gigbag hat wirklich Premium Qualitäten. Der Bass ist sicher gepolstert, er lässt sich per Band im inneren am Hals sichern, es hat viele Staufächer, ist super bequem auf dem Rücken und wenn man ihn am Griff trägt, kann man die Schulterriemen praktisch hinter Reißverschlüssen verstauen. Nichts baumelt dann unnötigerweise rum oder schleift den Boden. Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 34
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(1)
Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.