Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Thomann DP-32 B

32
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Chorus Piano
  • Clavi
  • Demo 1
  • Grand E-Piano1
  • Grand E-Piano2
  • Grand Piano 2
  • Jazz Organ
  • Organ2
  • Piano1
  • Pipe Organ
  • Vibraphone
  • Mehr anzeigen

Digital Piano

  • 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik
  • 16 Sounds
  • 60 interne Songs
  • 128-stimmig polyphon
  • Reverb
  • Sequencer mit 5 User Songs
  • Effekte
  • Duet
  • Touch Response
  • Voice Demo
  • Metronom
  • Transpose-Funktion
  • 3 Pedale
  • 2 Kopfhörerausgänge
  • USB MIDI Anschluss
  • 2 Aux Ausgänge
  • Lautsprecher: 2x 10 W
  • Abmessungen: 1363 x 440 x 850 mm
  • Gewicht: 38,5 kg
  • Farbe: Schwarz matt
Oberfläche matt
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Nein
Druckpunktsimulation Nein
Tastaturabdeckung Ja
Anzahl der Sounds 16
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 0
Display Nein
Sequenzer Ja
Lernfunktion Nein
Bluetooth Audio Nein
Bluetooth Midi Nein
Halbpedalfähig Ja
Audioausgänge Ja
Audioeingänge Ja
USB to Host Ja
USB to Device Nein
Artikelnummer 448686
€ 525
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
91 Beobachter
7 Verkaufsrang

Mehr als ein Klavier

Das Thomann DP-32 ist ein eleganter und funktionaler Ersatz für ein akustisches Klavier. Das Digitalpiano bietet Anfängern und Fortgeschrittenen alle Funktionen und Klänge zum Klavier üben, und noch einiges mehr. Dabei fügt es sich mit seinem formschönen Gehäuse perfekt in seine Umgebung ein. In Schwarz oder Weiß erhältlich, macht das DP-32 überall eine gute Figur und kann sich mit seinem Funktionsumfang mühelos mit deutlich teureren Digitalpianos messen. Nicht nur Einsteiger werden von seinem Klang, seinem Spielgefühl und seinen Möglichkeiten begeistert sein!

Echtes Flügel-Feeling

Das Wichtigste zuerst: Das Thomann DP-32 ist mit einer hochwertigen Tastatur mit einer echten Hammermechanik ausgestattet. Diese sorgt für ein angenehmes und authentisches Spielgefühl, was auch und gerade für Anfänger sehr wichtig ist. Die Anschlagempfindlichkeit der Tastatur lässt sich in fünf Stufen an den persönlichen Geschmack anpassen oder auf Wunsch auch deaktivieren, etwa zum Spielen von Orgelklängen. Auch die Pedale entsprechen denen eines echten Flügels: Neben den Halte- und Soft-Pedalen verfügt das DP-32 auch über das mittlere Sostenuto-Pedal, wodurch es sich auch für anspruchsvolle Klavierliteratur eignet.

Klanglich eine Wucht

Klanglich lässt das DP-32 keine Wünsche offen: Unter seinen 16 Klangfarben sind neben verschiedenen Flügelklängen auch E-Piano-Sounds, Orgeln, Streicher und mehr. Auf Wunsch kann die Tastatur im Split-Modus auf zwei Klänge aufgeteilt werden, oder man legt im Dual-Modus zwei Klänge übereinander. Zusätzlich bietet das Digitalpiano den TWINOVA-Vierhandmodus, der besonders für den Unterricht geeignet ist. Die integrierten Chorus- und Halleffekte laden zum Experimentieren ein und bieten eine große klangliche Vielfalt. Bei der Wiedergabe sorgen die kraftvollen Lautsprecher für einen satten Sound. Natürlich kann das DP-32 aber auch anders: Dank der zwei Kopfhörerausgänge kann man auch dann üben, wenn die Mitbewohner nicht gestört werden möchten.

Über Thomann-Digitalpianos

Neben den bekannten Marken nehmen die von namhaften Herstellern gefertigten Thomann-Instrumente inzwischen einen großen Raum in unserem Sortiment ein. Thomann-Digitalpianos sind mit ihrem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis nicht nur für Schüler und Anfänger erste Wahl. Sie überzeugen durch technische Features, die für gewöhnlich wesentlich teureren Instrumenten aus dem Profi-Segment vorbehalten sind und durch kompromisslos guten Klang.

Alles drin, alles dran

Das Klavier üben ist mit dem DP-32 sehr einfach: Einfach einschalten und losspielen. Zusätzlich stehen viele hilfreiche Funktionen zur Verfügung, wie etwa das eingebaute Metronom oder die 60 integrierten Übungsstücke. Bei der Wiedergabe der Songs können die linke und rechte Hand getrennt stummgeschaltet werden, um sie selbst dazu spielen zu können. Mit dem integrierten Recorder kann man bis zu fünf Stücke selbst aufnehmen, um den Übungsfortschritt zu dokumentieren oder Ideen festzuhalten. Und auch für gute Verbindungen ist gesorgt. Der Aux-Eingang ermöglicht den Anschluss eines Musikplayers bzw. Smartphones zum Abspielen von Musik. Über den Aux-Ausgang kann das Digitalpiano an eine Verstärkeranlage oder einen Recorder angeschlossen werden. Auch ein USB-Anschluss ist vorhanden, über den das DP-32 mit einem Computer verbunden und zusammen mit Musiksoftware verwendet werden kann. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen.

Im Detail erklärt... TWINOVA-Modus

Der TWINOVA-Modus des DP-32 eignet sich sehr gut für den Unterricht. Ähnlich dem Split-Modus wird dabei die Tastatur in zwei Bereiche aufgeteilt. Anders als im Split-Modus sind diese aber nicht mit zwei verschiedenen Klängen, sondern mit dem gleichen Tonumfang des gleichen Klangs belegt. Dadurch können Lehrer und Schüler nebeneinander sitzen und haben beide Zugriff auf den gleichen Tonumfang. Sehr praktisch!

32 Kundenbewertungen

5 24 Kunden
4 6 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 1 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

P
Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis
PianoAndy 10.12.2019
Ich spiele seit 25 Jahren Klavier und war auf der Suche nach einem „Mietwohnungsverträglichem“ Digitalpiano. Natürlich ist man zuerst gewillt als erfahrener Spieler in den höheren Preissegmenten zu wildern, aber die Testberichte auf YouTube und Boneo haben mich dann doch überzeugt und ich habe mir das DP32 bestellt.
Es wurde per Spedition geliefert und man konnte sich den Termin aus 5 Vorgegebenen aussuchen. Individuelle Termine sind auch nach Absprache möglich. Dabei ist die Lieferung auch kostenlos. Das DP32 kam stabil und gut verpackt an. Eigentlich ist die Lieferung frei Bordsteinkante, der Fahrer war jedoch sehr freundlich und hat mit mir zusammen den ca. 47KG schweren Karton zum Aufstellort getragen.
Der Aufbau gestaltet sich sehr einfach und ist auch gut beschrieben in der Bedienungsanleitung. Einzig zum drauf heben der Tastatureinheit auf den Ständer sollte man lieber zu zweit sein um es einfacher zu haben oder man ist ausreichend kräftig und hebt es sicher allein. Nach ca 20 Minuten hatte ich das Piano aufgebaut und konnte los legen.
Die Bedienungsanleitung ist logisch und schlüssig erklärt. Schnell hat man den Dreh raus und kann alle Funktionen ohne Anleitung nutzen. Hierbei ist zu sagen das mir persönlich die beschriebenen Funktionen völlig reichen, da ich in 95% immer nur die Kalvierklänge nutze und diese sind absolut spitze. Ich vergesse mittlerweile während des Spielens das ich an einem Digitalpiano für Einsteiger sitze. Der Sound ist super, die Hammermechanik funktioniert tadellos, gibt ein super Feedback und lässt sich sogar noch auf die eigenen Bedürfnisse in 5 Stufen anpassen. Absolut unfassbar für den Preis. Dazu sieht das Klavier sogar noch spitze aus, ist schlank und platzsparend und macht keinen wackeligen Eindruck auch bei energischen gespielten Stücken. Natürlich kann man für den Preis nicht die wohlig klingende Wärme eines 15000€ Klavieres erwarten, aber das soll das DP32 auch nicht sein.
Ich bin vollends zufrieden und kann nur sagen das ich seit dem das Piano bei mir steht absolut happy damit bin.

Fazit: Klare Kaufempfehlung für alle Einsteiger, alle Fortgeschrittenen oder einfach alle die für kleines Geld viel Spielfreude haben wollen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BL
Digital Piano
Bastian L 09.09.2021
Ich habe mir dieses Digital-Piano aufgrund des Preises und der positiven Bewertungen und einiger Tests im Internet als Einsteiger gekauft.

Der Aufbau war sehr einfach und innerhalb von 15 Minuten zu erledigen. Und dann kann es auch schon direkt losgehen.
Der Sound ist grundsätzlich gut, leider ist der Lautsprecher, wie häufiger bemängelt zwar nicht schlecht, aber leider etwas dumpf. Was auch logisch ist, da diese nach unten hin abstrahlen. Was das Piano kann, merkt man, wenn man gute Kopfhörer oder Boxen anschließt, dann sind die Töne viel klarer, schöner und kraftvoller. Daran erkennt man, dass die benutzte Polyphonie tatsächlich hochwertig ist.
Die Tastatur ist sehr schön. Sie sieht auf den ersten Blick schon hochwertig aus, das rote Filzband verstärkt die Klavieroptik sehr gut. Die Mechanik ist klasse, fühlt sich fast an wie ein echtes Klavier.

Die Bedienung ist anfangs etwas schwierig, da nur wenige Tasten für die Einstellungen vorhanden sind, das meiste wird über die Piano-Tasten gesteuert. Wird aber alles in der Bedienungsanleitung vernünftig erklärt und nach einiger Zeit merkt man sich das eh.

Die Verarbeitung ist Einwandfrei. Optisch ist der Gesamteindruck sehr gut, wie ein hochwertiges Möbelstück :-)

Ich finde, für den Preis bekommt man ein richtig schönes Einsteigerstück an dem man lange Freude haben wird.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Sehr gute Verarbeitung - wertigen Eindruck
Christian.E 14.12.2020
Als Beginner und aufgrund der Wohnsituation war ich auf der Suche nach einem preiswerten E-Piano. Nachdem ich mir nicht ganz sicher war, welches Modell zu mir passt, habe ich der Thomann Klaviergalerie eine Anfrage gesendet. Diese wurde umgehend beantwortet und mir dieses Modell empfohlen. Der Versand und die Lieferung verliefen problemlos. Das E-Piano ist perfekt verpackt, wird auf einer Palette geliefert. Der Zusammenbau ist einfach, auch für Laien zu bewerkstelligen. Das Piano macht einen wertigen Eindruck. Ich freue mich auf viele schöne Stunden damit
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Tolles E-Piano für den Einstieg
Muuuuuusic 16.08.2021
Ich habe mir das E-Piano am Anfang der ersten Corona Welle bestellt, um die freie Zeit zu nutzen und etwas Klavier zu lernen. Ich habe das gute Stück im Bundle mit einem Kopfhörer und einem Stuhl bestellt und bin extrem zufrieden. Der Klang ist für den günstigen Preis meiner Meinung nach sehr gut, wobei ich sowieso meistens mit Kopfhöhrern spiele, was sich dann noch mal besser anhört. Die Features des Pianos sind auch Klasse, nur tue ich mir ab und zu bei der Bedienung nicht ganz leicht, da alle Funktionen auf die Klaviatur gelegt sind und man sich die relevanten Tasten merken muss. Alles in allem aber ein perfektes Gerät für mich als Einsteiger!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung