the sssnake SPK215

236 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Verarbeitung
36 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
Leider billig statt günstig
Saunter, 14.02.2020
Hatte schon einige andere Sssnake Kabel mit denen ich ganz zufrieden war, dieses gehört leider nicht dazu.

Der Flex im Kabel lässt zu Wünschen übrig, auch zieht man beim Abisolieren bei kürzeren Stücken schon mal den Innenleiter durch den Mantel. Zudem habe ich so meine Zweifel was die Langlebigkeit des Mantels angeht, er wirkt leider schon sehr billig.

Ich empfehle auch jedem die Länge des Kabels nach Empfang zu messen. Ich bekam bei einem bestellten Meter gerade mal 80cm. Thomann hat mit zwar problemlos ein entsprechend langes Kabel nachgesendet, aber das ist schon sehr unschön. Andere Läden packen immer einige Zentimeter drauf - Thomann nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Brauchbar, aber...
Christoph847, 15.02.2012
Da die Innenleiter leider zu sehr an der Außenisolierung haften, ist das Wickeln gewöhnungsbedürftig. Das Kabel ist recht störrisch. Offenbar sind die höherwertigeren Produkte hier mit Talkum o.ä. behandelt...
Bei der Konfektionierung mit Stecker u. Co. entpuppt sich das Isoliermaterial ebenfalls nicht als so robust wie von anderem Material gewohnt.
Aber wenn man das Ganze hinbekommen hat, und beim Wickeln langsam macht, hat man ein brauchbares Kabel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nur für kurze Verbindungen brauchbar
H_S, 12.10.2009
An der Stabilität des THE SSSNAKE SPK215 gibt es nichts auszusetzen - robust und trittfest. Im Gegensatz den vergleichbaren Kabeln namhafter Hersteller (Cordial, Sommercable etc.) mit 2x 1,5 qmm Querschnitt ist es aber leider recht "hart" und unflexibel und läßt sich dementsprechend leider nicht besonders sauber aufwickeln, was speziell bei Kabeln, die länger als 5 Meter sind, recht störend ist. Da sich für solche Längen aber ohnehin Lautsprecherkabel mit größerem Querschnitt empfiehlt, ist das nicht weiter tragisch.

Fazit: Für kurze Strecken OK, für längere Leitungswege eher nicht
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mag keine Hitze
Frankenstein, 03.03.2013
also beim versuch einen Klinkenstecker an diese Litzen anzulöten (25 watt Kolben) schmoltz die Isolierung schon beim einzinnen der einzelnen Adern.
Auch beim abisolieren umbedingt Spezialwerkzeug benutzen mit einem Messer macht man innen alles kaput mit einem Seitenschneider hat man auch nicht die echte Chance die Aussenisolierung abzu bekommen ohne die beiden Inneren zu beschädigen.
Nachdem ich beim ersten Versuch ein paar centimeter Kabel geschrottet hatte hab ich aber am ende ein Lautsprecherkabel hinbekommen was wohl weil es nicht weiter belastet oder so wird seinen dienst nun tun :)
also als Fazit ist da zu sagen dieses Kabel hat das schlechteste Isolierungsmaterial was ich je gesehen hab
das nächste mal versuch ich ein anderes Kabel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
JohannesV, 24.02.2015
Super Kabel!
Nicht zu teuer, ziemlich dick und stabil. Ich habe es benutzt um in meinem Wohnzimmer neben meinen 2 großen Bassreflexboxen noch zwei kleinere Lautsprecher in die übrigen zwei ecken zu stellen. Keine Probleme, Kabel lässt sich einwandfrei verlegen und man muss keine Angstvor Kabelbruch haben.
Jetzt habe ich schönen Sound von vier Seiten und kann mich vor Klangerlebnis gar nicht mehr retten.
Auch meinen Wunsch, das Kabel in zwei teilen zu liefern wurde von Thomann befolgt, vielen Dank dafür!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Solid
Douglas P, 06.02.2013
habe diese Kabel seid ein paar Monate im Übungsraum und bei kleinen Parties im Gebrauch. Bisher keine Probleme. Ich persönlich mag es, dass sie etwas steifer als Instrumentenkabel sind, denn bei größeren Längen verdrehen sie sich nicht so schnell.
Sie waren leicht (für mich) zu bearbeiten. Die Ummantelung mit einer Klinge vorsichtig anschneiden und sie ging relativ einfach ab. Normal, dass man bei dickere Kabel ohne rundem Kern etwas länger braucht abzuziehen. Jegliche Isolierabziehgeräte würden sonst die innere Leitungen beschädigen.

Für mich gute Preis-Leistung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Verarbeitung des Kabels ist ein nervenaufreibendes Geduldsspiel
Dirkv, 24.04.2011
Die Verarbeitung dieses Kabels stellt sich als großes Problem dar. Der nur äußere Mantel ist nur extrem schwer von Isolierung der einzelnen Adern zu trennen. Die Isolierung der Adern ist außerdem zu weich, so dass es kaum möglich ist, den äußeren Mantel vom Kabel zu entfernen, ohne die Aderisolierung zu beschädigen (frustrierend). Mir ist bisher noch nie ein Kabel untergekommen, das so schlecht zu verarbeiten war. Ich werde mir aus diesem Grund das Kabel kein zweites Mal kaufen.

Bis auf die Verarbeitung geht das Kabel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mechanisch wenig belastbar :-(
Thomas-Martin, 26.04.2017
Man merkt es leider gleich beim abisolieren ... während sich andere LS-Kabel gegen eine Abisolierung doch manchmal etwas sehr arg wehren, muss man bei diesem Kabel vollkommen behutsam vorgehen, um nicht gleich komplett durch zu sein. Sehr weiche Gesamt-Ummantelung der beiden isloierten Litzen, ebenso sehr weiche Ummantelung der Litzen ... wohl nix für heavy-duty on stage, aber allemal gut geeignet für Festinstallationen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Kabel zum günstigen Preis
Tide Mike, 07.01.2010
Sauber vearbeitetes Kabel! Auch trittfest und sauber auf- und abwickelbar. Dazu ein paar Neutrik- Speakon Stecker, fertig ist das günstige und GUTE Lautsprecherkabel
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
GUtes und stabiles kabel
VoltageLED, 02.09.2019
Das kabel ist sehr robust und gute leider ein wenig starr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
naja
QueerPatrick, 19.07.2014
Wer diese Kabel verwendet und glaubt, er könne diese einfach und schnell verlöten, der täuscht sich. Allein das Schutzkabel zu öffnen, ohne die 2 Hauptkabel zu beschädigen, dauert ewig und benötigt so viel Fingerspitzengefühl, dass selbst ein erfahrener Elektriker, dem ich diese Kabel zum verlöten gegeben habe, sich schwer getan hat.

Fazit, ich würde dieses Kabel nicht nocheinmal kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
jeden cent wert
17.01.2017
beziehe mich auf die berwerung des vorigen atitel spreche aber ne kaufampfelung trodem aus
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Geht immer
DocR, 28.12.2012
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, einfacher Aufbau, Querschnitt ist in Ordnung. Das Kabel ist relativ steif und dick. Das macht aber für die Anwendung nichts aus, so lange es in die Neutirk-Stecker Zugentlastung passt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bühnentauglich
Domi213, 27.03.2018
An der mechanischen Belastbarkeit kann nichts ausgesetzt werden. Auch nach mehrmaligem gebrauch auf der Bühne sind keine Schäden zu sehen.

Sehr empfehlenswert und lässt sich auch gut zusammenrollen.

Zudem auch leicht zum abmanteln und abisolieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gewohnt einwandfreie Qualität von Thomann
20.11.2016
Das Kabel ist einwandfrei verarbeitet, sehr flexibel und für kleinere bis mittlere Veranstaltungen sehr gut geeignet.

Preislich natürlich unschlagbar, Qualität sehr hoch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Abmanteln ist eine Katastrophe...
Adrian633, 07.05.2014
Das Kabel kaum schön aufgerollt wie man es erwartet. Der Gummimantel ist sehr stabil und flexibel. Beim bmanteln braucht man viel Geduld. Entweder schneidet man in die Litzen oder man grient den Mantel nicht durch.

Da gibts deutlich bessere Kabel aber wenn man den Preis bedenkt muss man ja irgendwo Abzüge machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr Dicke Doppelisolierung
AzulShiva, 11.11.2015
Die Isolierung kann nur mit einer Schere und grösster Mühe entfernt werden. Für mein neustes Projekt (30 Breitbänder) also völlig ungeeignet. Wer ein URPS o.Ä. damit verkabeln will sollte sich den ungeheuren Zeitaufwand beim entfernen der Isolierung mit einigen Kollegen teilen. Auch Blasen an den Händen sollte es genug geben, dass auch wirklich jeder was davon kriegt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
günstiges Lautsprecherkabel
Niklas A., 02.03.2010
Besonders für den Heimkinobedarf finde ich das SPK 215 sehr empfehlenswert,es ist günstig in der Anschaffung,dezent im Design(nicht so wie die billigen durchsichtigen Kabel die nicht extra mit Gummi überzogen sind) und gleichzeitig in der Anwendung überzeugend,es ist sowohl sehr flexibel als auch robust,es stört also wenig wenn man mal drauf tritt.

Auch bei kleinen Anlagen ist 2* 1.5mm² Kabel ausreichend,allerdings kann ich dort bisher (leider) noch keine Anwendungserfahrungen vorweisen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes Kabel für wenig Geld
Sam F., 30.03.2012
Habe mir das SPK215 für die feste Installation der Gesangsanlage im Proberaum bestellt. Für die kurzen Wege, die es dort zu überbrücken hat, reicht es vollkommen aus! Es ist ordentlich ummantelt und auch die einzelnen Kabel sind gut isoliert! Ob Leistungs- bzw. Klangeinbußen auf längeren Kabelwegen zu erwarten sind, kann ich nicht beurteilen. Für Kurze Wege von 5-10m habe ich aber keine bedenken und bin vollkommen zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
schlimm
Mario859, 06.02.2015
Dieses Kabel tut bestimmt was es soll, wenn man bis dahin kommt. Die Verarbeitung des Kabels, also löten, abisolieren etc gestaltet sich hier als recht mühseliges Unterfangen. Schade eigentlich. Ich möchte es aber nicht wieder verwenden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ordentliches Kabel
Lars842, 08.04.2017
Wir haben es hier mit einem stabilen, schön flexiblen LS-Kabel zu tun. Zusammen mit 2 Spk-Steckern kann man sich so sein maßgeschneidertes LS-Kabel selbst konfektionieren. Daumen hoch, auch für den Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Professionelles Lautsprecherkabel
Erik, 11.10.2009
Sehr gut verarbeites Lautsprecherkabel. Als Meterware sehr gut zu verarbeitendes Kabel einfach nur auf jeder Seite einen Stecker drann und schon ist das individuelle LS-Kabel genau auf die Anlage eines jeden abgestimmt. Durch die einfache Montage der Neutrikstecker ruck zuck erledigt und man kann die Verkabelung genauso bauen wie man sie haben will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Konfektion ist ein Horror
j-bass, 05.12.2010
Das Kabel zu verarbeiten erfordert gute Nerven. Man bekommt die äußere Ummantlung nur mit Mühe ab. Dabei wird jedes mal die Isolierung von der Litze beschädigt, denn die ist viel zu weich. Das nächste Mal nehme ich wieder Cordial, da stimmt die Qualität.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gut und günstig gibt es doch!
Jens905, 05.11.2009
Ich habe das Kabel als echte Verlängerung benötigt - 2x40m wurden gebraucht - und günstig sollte es sein. Am Veranstaltungsort ausgerollt, Stecker dran und gut. Nur beim Aufrollen der vielen Meter war es dann nicht ganz so einfach, wieder ein ordentliches Bündel daraus zu machen. Da hätte man doch ein teureres Kabel nehmen sollen. Aber wer braucht schon ständig Kabel in der Länge. Von daher: Daumen hoch für Preis/Leistung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes Lautsprecherkabel
Jogi1, 09.06.2017
Ist ein robustes Kabel ,kann man problemlos verlegen. Zum Klang würde ich es als neutral Einstufung . Passt
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

the sssnake SPK215

€ 0,77
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(78)
Kürzlich besucht
Behringer TD-3-SR

Behringer TD-3-SR; Analog Bass Line Synthesizer; vollanaloger Signalweg aus VCO, VCF und VCA; VCO umschaltbar zwischen Sägezahn- und Rechteck-Wellenform; 4-Pol Tiefpassfilter mit Resonanz; VCF-Envelope-Intensität und Envelope-Decay regelbar; regelbarer Accent; integrierter Verzerrer mit Klangregelung; 16-Step-Sequenzer mit 250 Pattern-Speicherplätzen; Poly-Chaining von bis...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Origin Black Bundle

Aston Microphones Origin Black Bundle; Limited Edition; Großmembran Kondensatormikrofon inkl. SwiftShield (Kombination aus Mikrfonspinne und Pop Filter); Nierencharakteristik; Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB); max. SPL: 138 dB; -10/0 dB Pad Schalter; Low-Cut Filter 80 Hz; benötigt 48V...

Kürzlich besucht
Roland GO:LIVECAST

Roland GO:LIVECAST; Live-Stream-Studio für Smartphones; einfach zu handhabende Kombination aus Hardware und App zum erstellen professioneller Webcasts; kompatibel mit Twitch, Facebook Live, YouTube und anderem Streaming-Plattformen; drei Mikrofoneingänge: integriertes Mikrofon mit Hall-Effekt, XLR/TRS Combo-Buchse (+48V Pahntomspwisung schaltbar), Mikrofon des angeschlossenen...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchpad Pro MK3

Novation Launchpad Pro MK3; Grid-Controller für Ableton Live sowie andere Musik-Software und externe Hardware; 64 anschlag- und druckempfindliche RGB-Pads; 4-Spur-Sequenzer mit 32 Schritten; Akkordmodus; dynamische Noten- und Skalenmodi; 8 benutzerdefinierte Modi mit Components-Editor; Transportsteuerung; Tap-Tempo; Print To Clip und Capture...

Kürzlich besucht
Kramer Guitars Focus VT211S Teal

Kramer Guitars Focus VT211S Teal; E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Ahorn; Halsprofil: Slim; Griffbrett: Ahorn; Griffbrettradius: 12" (30,48 cm); 21 Medium Jumbo Bünde; Mensur: 647,7 mm (25.5"); Sattelbreite: 43 mm (1.69"); Black Dot Inlays; Tonabnehmer: Kramer SC-1 (Hals), Kramer SC-1 (Steg),...

Kürzlich besucht
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI für E-Gitarre; der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern, der Gain reicht von Clean bis Overdrive, ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 9 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Kürzlich besucht
Walrus Audio MAKO D1

Walrus Audio MAKO D1; Effektpedal; Digitales Stereo Delay Pedal; Für Live- und Studioanwendungen; Stereoeingang und Stereoausgang; 5 Delay-Programme: Digital, Mod, Vintage, Dual, Reverse; "Digital": transparentes Delay z.B. für Rhythmusgitarre; "Mod": zufällige Tonhöhenmodulation des Echos für unkonventionelle Sounds; "Vintage": inspiriert von...

(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE5 Celestion

Harley Benton TUBE5 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 1x 6V6GT; Bestückung: 8" Celestion Super Lautsprecher; Regler: Volume, Tone; Schalter: Power - Attenuator 5W/1W; Anschlüsse: Instrument Input (6,3...

Kürzlich besucht
NEO Instruments micro Vent 122

NEO Instruments micro Vent 122; Nachbildung des Rotoreffekts eines Leslie 122; ideal für Gitarren-, Orgel- und Keyboardsignale; Zwei wählbare Geschwindigkeiten (Speed1 continous, Speed2 Slow/Stop/Fast); Variable Abstandsregelung zwischen Mikrofon and Rotor; True Bypass; 6.3mm Klinke Ein- und Ausgang; Abmessungen: 113x 65x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.