TC Electronic M100

Stereo Multi Effekt Prozessor

  • 16 TC-Effekte wie Reverb, Delay, Chorus, Flanger, Phaser, Rotary Speaker, Pitch shifter und Multi-Effekte
  • Edit und Tap/Select Funktion
  • Desktop Gehäuse
  • 24 Bit AD/DA Wandler
  • LED zur Kontrolle der Eingangslautstärke
  • Bypass-Funktion
  • Regler für Eingang, Ausgang, Mix, Parameter und Effekt-Auswahl
  • 2 Line-Eingänge: 6.3 mm Klinke
  • 2 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke
  • Fußschalter-Eingang 6.3 mm Klinke für Bypass-Funktion
  • Netzteil-Anschluss 12V DC 400 mA (Netzteil im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

19" Rackformat Nein
Effekte speicherbar Nein
MIDI-fähig Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Mikrofoneingang Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

tc electronic M100
66% kauften genau dieses Produkt
tc electronic M100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 89 In den Warenkorb
Behringer FX2000 3D FX Processor
18% kauften Behringer FX2000 3D FX Processor € 119
Klark Teknik 3rd Dimension BBD-320
8% kauften Klark Teknik 3rd Dimension BBD-320 € 149
Roland VT-4
2% kauften Roland VT-4 € 229
Unsere beliebtesten Multieffekte
63 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
Gutes Effektgerät
MirkoT, 29.03.2021
Wir verwenden das Effekt-Gerät mit einem analogen Mischpult in den Send-Receive-Kanälen für das Streaming von Gottesdiensten. Dazu nutzen wir die Hall-Effekte, um zum Teil zu direkte Mikrofonierung auszugleichen. Für den Mix aus Wet-Dry ist das Gerät sehr gut geeignet. Die Haptik ist gut, sieht wertig aus. Die Bedienung ist nicht ganz intuitiv - aber man kann durch etwas probieren den gewünschten Effekt erzielen. Ich gabe keine volle Punktzahl, weil ich die anderen Effekte nicht ausprobiert habe bzw. darunter keiner ist, der mir für den Professionellen Einsatz geeignet erscheint.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
Praktisches Kosmetik-Köfferchen
Eibensang, 26.02.2019
Klein, leicht, stabil und von unerwartet passabler Klangqualität - ideal für mobilen Studioeinsatz (und im Hauptquartier ein zusätzliches Helferlein für dies und das im Background, wenn die größeren und edleren Kisten schon belegt sind mit den Hauptsignalen). Hier lässt sich nicht viel editieren, aber umso schneller das Wesentliche einstellen: Wieviel geht rein, wieviel raus, wieviel Effekt soll hörbar werden und welcher darf es sein? Über einen weiteren Drehknopf lassen sich die jeweiligen Finessen/Eigenschaften/Möglichkeiten des aktiven Effekts abfahren und für alles BPM-Relevante gibt es ein Tap-Tästchen, neben dem es im zuletzt eingetappsten Tempo blinkt. Ein weiteres Knöpfchen schaltet das Gerät auf Bypass, was ebenfalls ein Diödchen aufleuchten lässt. Weitere Blinkpünktchen signalisieren Signaleingang und ein etwaiges Zuviel davon. Mehr Überblick geht nicht.

Was fehlt, ist ein Stromschalter (womit auch dieses Gerät an die schaltbare Steckerleiste geht). Das Netzteil ist nicht allzu groß und das daranhängende Kabel ein abnickbarer Kompromiss zwischen nicht zu kurz und nicht allzu lang.

Vier rückwärtige Klinkenbuchsen ermöglichen Stereobetrieb, wobei der linke Kanal auch Monosignale durchwinkt. Sogar ein Fußschalter lässt sich anschließen (was das Teil auch für kleinere Live-Gigs interessant machen könnte). Die Drehknöpfe vorn sind fast übergroß, was die Bedienung zusätzlich erleichtert, während das Gerätchen im Ganzen handgepäcktauglich bleibt (wahrscheinlich empfiehlt sich das Polstern der Knöpfe vorne mit weichem Puffermaterial - Textilien hat mensch ja meist dabei unterwegs).

Abrufbar sind acht Hallräume von Ambience bis Kathedrale (darunter auch Gated Reverb und ein Rückwärtshall) sowie fünf Modulationseffekte (Chorus, Flanger usw., darunter ein Pitch Shifter) und ein Delay, dazu noch die Mischeffekte Chorus/Reverb und Delay/Reverb - die üblichen Verdächtigen und somit nichts Besonderes, aber von angenehmer Güte. Das heißt: deutlich besser, als was z.B. günstige DAWs so mitliefern (oder manches Rackteil für mehr Geld). Kein Tüftelmonster, sondern ein schlichter Helfer im Workflow.

Genau das Richtige für die schnelle Aufhübschung so mancher Spur - nicht immer nur der ganz am Rande.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
nicht schlecht, aber auch nicht richtig toll
Mr. Nightingale, 23.03.2021
eigentlich ein Effektgerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, immerhin sind es für unter 100 € einige brauchbare Effekte.

meine Meinung:
1. das Gerät neigt etwas zum Rauschen. Nicht schlimm, aber da ich es zum Homerecording nehme, stört es mich. Für Liveauftritte wäre es mir wohl egal.
2. Die Effekte sind zwar ganz brauchbar, aber ich kann kaum etwas editieren. Insbesondere bei den kombinierten Effekten reicht mir das nicht.
3. Die Kombinationen von Effekten sind begrenz, also Chorus + Delay + Reverb geht z.B. nicht.
4. Das Einstellen geht haptisch sehr gut, die Regler sind leicht mit dezent spürbarem Widerstand. Zudem sind sie nicht runt sondern oval, das funktioniert gut.

Fazit:
Es ist ein durchaus brauchbares Effektgerät, die Verarbeitung wirkt solide, wenn auch nicht spitze - aber hey, für das Geld?? Absolut okay!
Ich sende es dennoch zurück, da ich mich etwas beschränkt fühle und investiere ein bißchen mehr.

Empfehlen kann ich das Gerät trotzdem - suchst Du was kleines Handliches für wenig Geld, um schnell ein paar Effekte dazu zu mischen? Prima, dann ist das M100 ein gute Wahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
Zufrieden!
Susi86, 04.05.2021
Die Bedienung ist wirklich einfach und gut. Es macht das, was es soll und der Sound ist für mein kleines "Home-Studio" völlig ausreichend und akzeptabel. Ich hätte mir allerdings gern einen "Power-Button" bei dem Gerät gewünscht und dass die Effekte erst durch Betätigen des "Bypass"-Knopfes zugeschalten und nicht sofort nach Einstecken des Netzsteckers aktiviert sind. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Bin zufrieden
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 89
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Online-Ratgeber
Multieffekte
Multieffekte
Der Einzug der digitalen Technik in die Musik­elek­tronik macht den "Hall­raum" für den kleinen Mann bezahlbar.
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Ein Gitarren-Mul­tief­fekt­gerät vereint viele Effektgeräte in einem und bietet nahezu unbegrenzte Mög­lich­keiten, unter­schied­liche Effekte miteinander zu kombinieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.