Stairville MH-z720 Quad LED Wash Zoom

LED Wash Moving Head

  • mit Zoom
  • hohe Farbtreue in allen Misch- und Zoombereichen
  • durch den High-Speed Zoom lassen sich neue aufsehenerregende Effekte generieren
  • alle Geräteeinstellungen lassen sich über das integrierte 4 Tasten LCD Display vornehmen
  • passendes 2in1 Case: Art. 443987 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 7 Quad Colour LEDs RGBW à 20 W
  • Lichtleistung: 29.000 Lux @ 2 m
  • Zoom: 10° - 54°
  • Ansteuerung: DMX 512 - 14 oder 29 Kanäle
  • Master/Slave Modus mit Sound-to-Light
  • Funktion basierend auf vorprogrammierten Shows
  • Farbmischung: RGBW mit konfigurierbarer Farbsättigung
  • elektronischer Dimmer: 0 - 100%
  • elektronischer Shutter: 0 - 20 Hz
  • Achsenbewegung: PAN - 540° / 360° / 180°, TILT - 270°/180°/90° (beide im Gerätemenü einstellbar)
  • DMX Ein- und Ausgang: 3-pol. XLR
  • Spannungsversorgung: 100 - 240 V ~50/60 Hz
  • Sicherung: F10AL250V
  • max. Stromaufnahme: 185 W
  • Abmessungen: 380 x 250 x 330 mm
  • Gewicht: 9,50 kg

Weitere Infos

Art des Leuchtmittels LED
Lichtleistung 140 W
Farbmischung RGBW
Motorischer Zoom Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Stairville MH-z720 Quad LED Wash Zoom 2x + Stairville DMX-Master I +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab € 1.359

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Stairville MH-100 Beam 36x3W LED
19% kauften Stairville MH-100 Beam 36x3W LED € 238
Stairville MH-110 Wash LED Moving Head
17% kauften Stairville MH-110 Wash LED Moving Head € 277
Stairville MH-z1915 Quad LED Wash Zoom
8% kauften Stairville MH-z1915 Quad LED Wash Zoom € 990
Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head
8% kauften Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head € 777
Unsere beliebtesten LED Moving Lights
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Betriebsgeräusch
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
toller Thomann Movinghead
Andreas, 19.02.2016
Bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich gut.

Positiv fällt auf:

- erstaunlich hohe Lichtausbeute auch im mit weitem Zoom. Damit tatsächlich auch als Washer zu gebrauchen (mehrere Geräte sind dann empfohlen). Lässt sich aus meiner Sicht problemlos auf bis zu mittelgroßen Bühnen einsetzten.

- Der Zoom - der ist sehr effektiv und macht diesen Movinghead tatsächlich vielseitig einsetzbar. Ich will jetzt keinen mehr ohne Zoom haben...:-)

- Ruckelfreier Dimmer der für LED's sehr dunkel gedimmt werden kann

- relativ Leicht.

- Sehr umfangreiche DMX Steuerbarkeit. Viele Systemparameter lassen sich per DMX setzten. Das erspart eine Menge fummelei am Gerät und man kann sich für unterschiedliche Einsatzzwecke Presets am Pult bauen die man dann am Stück auf die MH's überträgt.

- Nette durchdachte kleine Details die das Gerät professionell aufwerten wie z.b. das grafische Farb-LCD zum einstellen der Settings, das auch in großen Ziffern den DMX Kanal anzeigen kann wenn man will (damit man auch noch von weitem sieht welcher Scheinwerfer es nun ist). Auch die Idee mit dem Schnellverschluss für den Haltebügel ist gut - aber zu noch später.

- im Vergleich zu anderen Geräten diese Kampfklasse relativ leise (relativ bedeutet nicht, geräuschlos...).



Negativ fällt auf:

- Der Geruch den das Gerät verbreitet.



Fragwürdig ist:

- die Farbtiefe der LED's. Durch etwas heller abgestimmten Grundfarben wird zwar eine höhere Helligkeit erreicht, allerdings sieht ein tiefes Rot oder Blau nicht mehr ganz so gut aus. Die gute Nachricht dabei: Orange und Gelb Töne funktionieren sehr gut

- Der Haltebügel. Im Prinzip eine tolle Idee, denn man muss nun den half-coupler zum Transport nicht mehr abschrauben, sondern kann ihn mit samt dem Bügel per "Schnellverschluss" abnehmen. Die Frage ist nur wie lange das wirklich hält, denn der Bügeln wird durch zwei niedliche gestanzte dünne Stahlscheiben gehalten die auf die eigentliche Halteplatte geschraubt sind.

- Die Lüftersteuerung. Ich denke man hat hier ein Firmware update gemacht weil sich viele Kunden über die zu lauten Lüfter beschwert haben. Die gute Nachricht: Die Lüfter laufen im Automatik Modus tatsächlich leiser (genauer gesagt fahren zyklisch hoch). Ich bin mir aber nicht so sicher ob sie nun tatsächlich temperaturgesteuert arbeiten sondern glaube eher, das man versucht hat das Problem "rechnerisch" zu lösen. Dafür spricht, das man die Automatik auch abschalten kann, was man vermutlich auch tun sollte wenn die MH's in warmer Umgebung hängen.

- Der mechanische Aufbau des Zooms. Dieser scheint sehr empfindlich zu sein, was einen sehr vorsichtigen Umgang mit dem Gerät empfehlenswert macht (einer der bestellten MH's kam mit defekten Zoom bei mir an)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
Erster Blick sehr gut, genaueres Hinschauen eher durchwachsen...
lukevonsky, 20.04.2018
Der optische Aufbau, wie auch das Kunststoffgehäuse macht einen wirklich robusten und soliden Eindruck!
Ebenso das Farbdisplay ist nutzerfreundlich und übersichtlich strukturiert. Also auf den ersten Blick, ein guter Kauf.

Kommen wir zu den negativen Punkten, die natürlich rein eine subjektive Meinung meinerseits darstellen.

- Ein großes Manko ist die leider SEHR geringe Lichtausbeute. Diese entspricht keinesfalls den aktuellen Leistungen dieser Preiskategorie.

- Ein weiteres Problem ist die Strukturierung der Fixtures Library. Der Kopf bietet zwei varianten zur Auswahl an. Eine Art von Basis Mode mit 14 CH und einen erweiterten Modus mit 29 CH. Die Aufteilung der Fixtures ist bunt gewürfelt und leider nicht sinnvoll eingesetzt. Kleines Beispiel: Im 14 CH Modus gibt es keinen 16 Bit Pan / Tilt. Diesen bietet das Gerät nur im 29 CH Modus an. Dieser beinhaltet jedoch nur Farbansteuerung für die einzelnen Partiellen, nicht jedoch einen für die Summe RGBW / CMY. Somit, wie schon anfangs erwähnt ist die FL nach meiner Meinung ?fast? unbrauchbar. Hier kann nur ein Update der Software sinnvoll sein.

Fazit:
Der Kopf ist robust, preislich fair und für den KLEINEN Party und Discoeinsatz mit Sicherheit brauchbar. Jedoch für weitere Anwendungen wie Schauspiel, Band, usw. im momentanen Zustand nicht einsatzfähig.

Danke.
mfg
sky.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 598 verfügbar
€ 677
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 € 677
3
€ 649 4,14 %
5
€ 639 5,61 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.