Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head

Spot Moving Head

  • professioneller Spot Moving Head mit enormer Lichtleistung
  • alle Vorteile der LED Technologie in einem Tour Moving Head vereint
  • mit allen Features, die auf den Bühnen der Welt benötigt werden
  • reichlich mit Effekten ausgestattet, dennoch sehr kompakt und leicht
  • durch die enorme Lichtleistung perfekt für große Bühnen und Events
  • sehr homogene Spot-Ausleuchtung
  • üppige Ausstattung: zwei Goboräder, 3-fach Prisma, variable Iris, und vieles mehr
  • in Verbindung mit LED Wash Moving Heads wie dem MH-z1915 (Art. 350086) oder MH-110 (Art. 325877) lassen sich jetzt auch große Produktionen zu reinen LED Shows machen (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art. 443988 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 2 Stück in Case Tourpack : Art. 456835 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Features:

  • LED: 120 W
  • Lichtleistung: 39.000 lux @ 1,0 m
  • Abstrahlwinkel: 17°
  • Steuerung: DMX-512 (11 oder 16 Kanäle), Master/Slave, Sound-to-Light, Stand-Alone Programme
  • Einstellung über LCD Display
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Goborad 1 mit 7 rotierbaren und indizierbaren Gobos
  • Goborad 2 mit 8 statischen Gobos
  • Farbrad: 7 dichroitische Farben (auch Halbfarben möglich)
  • Rainbow Effekt in beide Richtungen
  • variable Iris: 2 - 100% (DMX steuerbar)
  • motorischer Fokus (DMX steuerbar)
  • Effektrad mit rotierbarem 3-fach Prisma
  • Dimmer: 0 - 100% (elektronisch)
  • Shutter: 0 - 20 Hz
  • Max. PAN Bewegung: 540°
  • Max. TILT Bewegung: 270°
  • Netzanschluss: AC 100 V-240V, 50/60Hz
  • max. Stromverbrauch: 215 W
  • Abmessungen: 495 x 422 x 482 mm
  • Gewicht: 20,5 kg

Weitere Infos

Art des Leuchtmittels LED
Leistung des Leuchtmittels 120 W
Rotierende Gobos Ja
Statische Gobos Ja
Motorischer Fokus Ja
Farbmischung Farbrad
Prisma Ja
Iris Ja
Zoom Nein
Anzahl der Farbräder 1

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head 2x + Stairville DMX-Master I +
1 Weitere
Bundle konfigurieren
ab € 1.555
Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head 2x + Stairville DMX-Master 3 - FX +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab € 1.599

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Stairville MH-x60 LED Spot Moving Head
18% kauften Stairville MH-x60 LED Spot Moving Head € 488
Stairville MH-100 Beam 36x3W LED
14% kauften Stairville MH-100 Beam 36x3W LED € 238
Stairville MH-110 Wash LED Moving Head
11% kauften Stairville MH-110 Wash LED Moving Head € 277
Showtec Phantom 130 Spot
10% kauften Showtec Phantom 130 Spot € 698
Unsere beliebtesten LED Moving Lights
54 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Betriebsgeräusch
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
32 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wie ich finde
22.08.2015
Eines vorweg: Es ist mein erster Moving-Head in diesem Funktionsumfang. Der einzige Moving-Head, welchen ich jemals aus der Nähe betrachten oder sogar bedienen durfte ist der MH-X20. Es ist natürlich klar, dass sowohl vom Preis, als auch von Größe, Gewicht und Funktionen Welten zwischen diesen beiden Moving-Heads liegen.

Als ich den Moving-Head ausgepackt habe, viel mir gleich eines auf: Es gibt andere Bügel als wie damals auf dem Bild (ähnliche wie MH-X20, 25, etc.). Es sind nun zwei Stück mit einer Art Schnell-Verschluss-Schraube. Die Bügel wirken massiver, als der vom Bild. Leider passen meine extra bestellten Halfcoupler nicht in diese Bügel, aber das ist eine andere Sache. Mittlerweile wurde das Bild aber entfernt und in der Bedienungsanleitung steht auch ein Teil zu den neuen Bügeln drin.

Anschließend habe ich den Moving-Head, welchen ich riesig finde, der in der Branche aber eher als klein gilt, an die Truss gehängt und angeschlossen. Die Anschlussmöglichkeiten sind recht übersichtlich, aber meiner Meinung nach ausreichend. Wenn jemand ein 5-Pol DMX-Kabel hat, dann kann er sich ja ein Adapter kaufen. So teuer sind diese nun auch wieder nicht.
Nachdem man das Gerät an die Steckdose geschlossen hat, fängt dieser auch schon gleich an sich zurückzusetzen. Dabei macht der MH-X200 ein knatterndes Geräusch, welches aber danach verschwindet.

Zur Lautstärke: An sich ist der Moving-Head, sofern er sich nicht bewegt, meiner Meinung nach leiser, als die kleinen Kollegen (MH-X20). Auch die Lautstärke während der Pan- und Tilt-Bewegung ist vollkommen in Ordnung und nicht laut. Was mir gut gefällt: Die Lüfter am Kopf drehen sich erst, wenn es nötig ist. Und auch wenn diese sich drehen - den Unterschied habe ich nicht mitbekommen. Sie sind wirklich sehr leise. Der einzige permanente "Krachmacher" ist der Lüfter in der Base. Dinge wie die Iris oder der Fokus sind auch etwas Geräusch intensiver, bei lauter Musik aber auch nicht mehr zu hören.

Menü: Das blaue Display gefällt mir sehr gut. Man versteht das Menü eigentlich recht schnell. Das einzige was ich jedoch nicht verstehe: Wenn man im Menü den Button "Down" drückt, dann geht der Cursor nach oben. Wenn man auf Up drückt, geht dieser nach unten. Ein kleinen Kritikpunkt habe ich auch noch: Ich finde es echt schade, dass man das Display nicht invertieren kann. Es sollte doch eigentlich kein Marathon sein, diese Funktion einzubauen. Bei den kleinen MH-X20ern kann man dieses tun.

Aussehen/Material: Die Griffe sind fest mit der Base verschraubt (wackeln nicht) und sind mit einer Gummi-Schicht für einen festen Griff überzogen. Die Griffe scheinen aus Metall zu sein, was ich jedoch nicht genau sagen kann. Für Plastik definitiv zu schwer. Der Kopf, sowie die Arme sind aus matt-schwarzen Plastik. Diese Optik gefällt mir persönlich sehr gut, auch wenn sich dort der ein oder andere Fingerabdruck bzw. Kratzer früher oder später finden lassen. Die Unterseite der Arme und die Ober-/Unterseite der Base sind aus Metall. Aus den Armen guckt scheinbar auf einer Seite ein Motor für die Pan oder Tilt-Bewegung heraus. Dies ist aber eigentlich nicht weiter störend. Der Rest der Base besteht aus normalen schwarzen Kunststoff.

Die Funktionen im Überblick:
Kanal 1-5 Pan + Tilt: Wenn man die Masse des Moving-Heads betrachtet, dann finde ich die Bewegungen eigentlich recht flott. Sie sind jetzt nicht Blitzschnell, aber eben auch nicht langsam. Pan-/Tilt-Korrektur funktioniert auch wunderbar.
Kanal 6 Farben: Die Farben gefallen mir sehr gut und sind kräftig. Wie gesagt, ich kann diese leider nicht mit einem anderen Produkt vergleichen. Die Halbfarben lassen sich auch stufenlos einstellen.
Kanal 7 Shutter: Der Shutter arbeitet sehr schnell. Dadurch, dass es ein elektronischer Shutter ist, macht dieser auch keine Geräusche.
Kanal 8 Dimmer: Der Dimmer stockt in den ersten 20% etwas, aber nicht so, wie ich es in einigen Bewertungen im Internet bereits gelesen hatte. Vielleicht wurde dort auch etwas verändert. Das Licht ist hell - sehr hell und somit ist es auch direkt vor der Austritts-Linse etwas wärmer, fast schon heiß.
Kanal 9 Gobo-Rad 1: Hier kann man nicht viel zu sagen. Die Gobos sind jetzt nicht alle die hübschesten, aber auch nicht die hässlichsten wie in manchen anderen Geräten. Wem die Gobos nicht gefallen, der kann diese ja Problemlos über eine der Reinigungsklappen austauschen (geht nur bei den rotierenden Gobos). Gobo-Shake und Gobo-Durchlauf klappen super und sind weder zu langsam noch zu schnell.
Kanal 10 Gobo-Rotation: Auch hier sind die Drehungen weder zu schnell, noch zu langsam. Kleiner Kritik-Punkt: Es gibt kein Gobo-Bouncing wie zum Beispiel beim (glaube ich) MH-X25 oder 50.
Kanal 11 Gobo-Rad 2: Siehe Kanal 9. Durch das zweite Gobo-Rad lassen sich noch viele weitere Muster erzeugen, wenn man die Gobos übereinander legt.
Kanal 12 Fokus: Der Fokus arbeitet sauber, macht jedoch ein etwas lauteres Geräusch.
Kanal 13 Iris: Die Iris finde ich für diesen Preisbereich vom MH-X200 Weltklasse. Aber auch hier gibt es einen kleinen negativen Punkt: Bei einer Iris möchte ich gerne, dass diese nicht ganz zu geht bzw. das Licht nicht ganz aus geht. Gerade das macht bei mir den Effekt einer Iris aus. Leider ist es hier der Fall, dass die Iris zwar nicht ganz zu geht (finde ich gut), jedoch danach die LEDs einfach ausgeschaltet werden, als wenn man den Dimmer auf 0% setzt. Ich würde mir es sehr wünschen, wenn das noch geändert wird.
Kanal 14 Prisma: Auch das Prisma gefällt mir sehr gut. Die Rotation ist beim niedrigsten DMX-Wert meiner Meinung nach etwas zu schnell, ist aber etwas, mit dem ich leben kann.
Kanal 15 und 16 sind noch eingebaute Funktionen (wie zum Beispiel: Pan zurücksetzen, etc.) und vorgefertigte Effekte.

Fazit: Der MH-X200 hat ein sehr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich kann jedem Einsteiger in den professionellen Bereich eigentlich nur diesen Moving-Head empfehlen. Es ist zwar kein Martin, aber er ist nah dran, einer zu sein. Wer also mit nicht 100%igen perfekten Verarbeitungen und einigen Abstrichen in Vergleich zu den Markenheads leben kann (wir reden hier immer hin von ca. 1000? Preisunterschied), für den ist der Head genau das richtige.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
Stairville MH-x200
Frederik M., 15.01.2017
habe die Lampen als Ersatz/zur Ergänzung meiner in die Jahre gekommenen Martin MAC500 erworben.

+ Lichtausbeute übertrifft die MAC500 ohne Probleme
+ Features des Produkts sind mehr als Ausreichend für meine Zwecke (Iris, Prisma, Focus, 2. Goborad... ermöglichen ettliche Effekte)
+ Lüfter schalten sich nur bei Bedarf ab
+ Display lässt sich auschalten

- Der Bewegungsradius im Tilt ist recht sparsam ausgefallen (zb. bei der Verwendung auf Truss-Towern treten ggf "Schwierigkeiten" ein den Spot nach unten auszurichten)
- Bewegungsgeschwindigkeit von Pan/Tilt ausreichend, könnte aber gerne Schneller
- schön wäre Powercon und Hauptschalter
- Focus arbeitet etwas langsam (für meine Anwedungszwecke nicht weiter schlimm)
- Geräuschentwicklung ist bei Bewegungen je nach Veranstaltung sicherlich störend. Außerdem kommt es teils in den Motoren zu leisem fiepen.

Fazit: Preis/Leistung unschalgbar! Würde ich jederzeit weiterempfehlen. Einzig Funktionen die ich mir noch wünschen würde wären die Möglichkeit ein Beam zu erzeugen (mittels Zomm, da durch Iris einiges an Helligkeit verloren geht) und Frostfilter wäre auch eine feine Sache. Allerdings kann ich angesichts des Preises über diese Funktionen hinwegsehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 645 verfügbar
€ 777
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 € 777
3
€ 749 3,60 %
5
€ 699 10,04 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Empress Effects ZOIA

Empress Effects ZOIA; Effektpedal; Modular Synthesizer, bietet die erforderlichen Module, um Effekte von Grund auf aufzubauen uns lasse Sie machen was immer du willst, Erstelle deine eigenen benutzerdefinierten Effekte, Synthesizer, Midi-Controller und virtuelle Pedalboards, enthält Module für die meisten Standard-Gitarreneffekte,...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 C G2

Solar Guitars A2.6 C G2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Ahorn H als, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Gr aphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Carbon Black Matte.

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker

Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC, 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Headrush Looperboard

Headrush Looperboard; 4-Kanal Looper mit Time Stretching und integrierten Effekten; Hochauflösendes 7-Zoll Touch-Interfa ce; Individualisierbarer Workflow; Umfangreiche Loop-Kontrol le; Integrierte; Über 9 Stunden Aufnahmezeit; erweiterte Imp ort-/Export-Funktionen; Zahlreiche qualitativ hochwertige Au dioeingänge und -ausgänge; Synchronisierung mit externer MID I-Hardware; Aufnahme...

(1)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB

PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB Purple Burst LTD, limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), gewö lbte und Wölkchenahorndecke, satinierter gerösteter Ahorn Ha ls, geröstetes Ahorn Griffbrett, Wide Thin Halsprofil, Mensu r 635mm (25"), 24 Bünde, Schwarze Bird...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.