Stairville LED Power & DMX Bar

Quertraverse

  • für LED-PARs oder andere DMX-Scheinwerfer
  • 5 Schutzkontakt-Ausgänge an der Frontseite
  • 5 DMX-Ausgänge an der Frontseite
  • DMX Ein- und Ausgang an der Seite
  • Power Twist Eingang an der Seite
  • inklusive 4 Befestigungsschrauben für Scheinwerfer und Boxenflansch zur einfachen Montage auf einem Boxen- oder Lichtstativ
  • Power Twist Kabel im Lieferumfang enthalten (passendes Ersatzkabel: Art: 187464)
  • Abmessungen (L x H x T): 121 x 8 x 6 cm

Weitere Infos

Zubehörtyp Systembar
376 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Verarbeitung
  • Features
Gesamt
Features
Verarbeitung
Gesucht, gefunden, begeistert...
Sören S., 14.06.2016
Bisher habe ich für meine LED-Pars immer normale Bars genommen, die es zu Stativen dazu gab.
Bisher musste ich - je nach Anwendung - Theaterhaken mit den äußeren Pars an den Bars verschrauben und ein noch hoffentlich freies Loch für eine Safety- Öse nutzen.
Oder in sehr flachen Räumen im Betrieb mit Stativen die Theaterhaken wieder entfernen - also mit Lampen abschrauben, idealerweise kürzere Schrauben benutzen und alles wieder anschrauben.
Da zählt schließlich jeder Zentimeter nach oben... ;-)
Dazu noch der Verkabelungsaufwand mit verschiedenen Längen DMX- und Netzkabel. Oder mit Verteilern.
Irgendwann sah das nur noch unordentlich und geflickschustert aus.

Auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung bin ich schließlich auf die LED-Bar gestoßen.
Zum Testen bei einer Hochzeit mal 2 Stück bestellt.

Der Installationsaufwand der Lampen ist nahezu der gleiche wie vorher. Was man an den haptisch schönen Muttern an Zeit spart, investiert man am Platzieren der Lampen, um die Konstruktion auf Stativen in Waage zu halten.
Ein Gliedermaßstab ist da klar von Vorteil! ;-)
Das macht man aber idealerweise nur einmal.

Die Schienen, in die die Schrauben und Muttern für die Befestigung, Stativadapter und die Sicherungsöse eingeschoben werden, erlauben auch, weitere Schrauben und Muttern für Theaterhaken, Sicherungsösen und TV-Zapfen einzuschieben.
So lässt sich auch jede einzelne Lampe für den pingeli... - sorry - sicherheitsbewussten VA-Techniker extra sichern.
Das macht das System sehr flexibel mit kurzen Umbauzeiten.
Stativadapter abgeschraubt, 2 G-Haken obern ran, in den Truss gehangen, Fangseil ran, DMX und Strom ran - feddich!

Ich benutze 4 LED-Pars pro Bar mit 50 cm DMX- und Kaltgerätekabeln (mit geradem Stecker).
Der mittlere Stromanschluss bleibt für das Funk-DMX- Netzteil, der Empfänger geht in die DMX-In-Buchse.

Den mittleren DMX-Ausgang nehme ich für Diskoeffekte, die ich an das Stativ mittels Manfrotto Clamps schraube.
Stromausgänge sind entweder an der Bar (Powercon) oder als Netz-Ausgang an meine Flat-LEDs.
So komme ich nie wieder in die Verlegenheit, irgendwie einen Mehrfachverteiler mittels Gaffa an das Stativ kleben zu müssen.

Dass der Netzzugang aussen liegt, stört mich nicht. Das Netzkabel passt super in die obere Schiene und wird von mir darin bis zur Mitte geführt. Verlängerung ran und schick ist es.
Ich sehe das im Truss-Betrieb eher von Vorteil, die Anschlüsse der Bars nur bis außen zu verlängern. Jeder Zentimeter...

Mein Fazit: Einmal eingerichtet war ich noch nie so fix beim Auf- und Abbau der Lichtanlage.
Genau das Produkt, dass ich gesucht habe!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Mit Nacharbeiten und zusätzlichen 10,00 Euro toll.
Mort, 08.01.2018
Eins vorweg: Von der Bar und ihrem Konzept an sich bin ich begeistert; noch nie war mein Licht so aufgeräumt. Wenn man diese auf einem Stativ montieren will, muss man allerdings noch mal gut 10,00 Euro investieren um rundherum zufrieden zu sein.

Der mitgelieferte Adapter zur Stativaufnahme ist - gelinde gesagt - ein Witz. Erst mal waren bei ALLEN Bars (ich besitze insgesamt drei) die M10-Gewinde der Adapter unsauber geschnitten, so dass man da erst mal kräftig nacharbeiten muss bevor man diese in die Mutter drehen kann. Aber so richtig geärgert habe ich mich erst als ich den Adapter dann endlich aufschrauben konnte, denn das Ganze ist dann doch seeeehr wackelig. So kann man a) nur ganz leichte Kannen dran hängen und man muss b) darauf achten, dass alles gewichtsmäßig schön verteilt ist. Ich wollte bei zwei Bars jeweils an einer Seite zwei leichte Flat-LED-PARs und an der anderen Seite einen 3,5 Kg schweren LED-Theaterscheinwerfer hängen - keine Chance! Das neigte sich auf der Seite des schweren Spots so nach unten, dass man Angst bekam. Als ich über eine Lösung nachdachte, fiel mein Blick auf eine von mir früher benutzte Mini-T-Bar (lustigerweise auch von Stairville und hier bei Thomann für 9,50 Euro zu kaufen) aus Stahl. Diese passt super unter die Bar und lässt sich da dann mit vier (oder ggfls. mehr) M10-Schrauben befestigen. Das hält dann bombensicher. Selbst wenn ich den Theaterspot alleine ganz außen auf eine Seite montiere, fällt eher das Stativ um als dass die Bar sich neigen würde.

Zweiter Kritikpunkt: Wofür ist bitte der EINE M10-Eyebolt gedacht: Um daran die Safety-Fangseile zu befestigen? Dann braucht man noch einen, denn egal wo man ihn anbringt, man bekommt nicht alle Fangseile bis dort hin. Oder ist der Eyebolt dazu da, um die Bar ins Truss zu hängen? dann fehlt wiederum einer, denn so was hängt man an zwei Punkten auf und nicht an einem. Fazit: Mindestens einen M10 Eyebolt muss man auch noch nachkaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Ein super Teil mit Potenzial... größerer Umbau nötig
Holm, 04.06.2014
Ich habe mir 2 von den LED Power Bars gekauft, und finde das Konzept einfach super. Steckdosen und DMX Anschlüsse satt, so dass man da einiges dran hängen kann. Theoretisch!

Praktisch ist die Hülse, mit der man die Power-Bar auf einen Licht-Ständer aufsetzen kann, mit einer Mutter mit dem Alu-Profil der Power Bar verbunden. Die Mutter hat auf jeder Seite der Nut vielleicht 3 mm Kontakt mit dem Alu-Profil, lange Rede-kurzer Sinn: ich habe mich nicht getraut, ein paar schwerere Geräte (z. Bsp. den ADJ Quad-Scan) dran zu hängen. Das Teil hängt - wenn nicht absolut ausgewogen beidseitig belastet - ziemlich schief.

Da mir das Konzept aber so gut gefällt, habe ich mich zu einem größeren Umbau entschlossen! Super ist, das man die Steckdosenleiste einfach rausziehen kann. Ist auch nötig, denn der Neutrik Stromanschluss ist an der Seite. Ich habe eine zusätzliche Buchse in die Mitte der Power-Bar montiert, es ist einfach praktischer, wenn das Stromkabel in der Mitte herunterhängt und nicht an der Seite.

Anstatt der M 10 Schraube, mit der die Hülse befestigt wird, habe ich ein 20 cm langes Stahlblech (8mm hoch) mit einer Gewindebohrung versehen, statt der Mutter in die Nut geschoben und die Hülse damit verschraubt. Nun ist die Power-Bar so stabil auf dem Lichtständer, dass man problemlos mehrere Scheinwerfer dranhängen kann und auch in 3 Metern Höhe keine Angst haben muss, dass sie runter kommt.

Fazit: Ein super praktisches und leichtes Teil für die Beleuchtung kleinerer Setups und mit einem werksmäßig mittig eingebauten Stromanschluss und einer stabileren Aufhängung mehr als empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Gutes Produkt - aber irgendwie schlampig...
Rival of Silence, 31.12.2017
Ich habe 4 Stück davon. Prinzipiell bin ich begeistert von den Bars. Jedoch gibt es Mängel, dich mich massiv stören.
Bei einer Bar war kein Stromkabel dabei, bei einer anderen waren nur 4 statt 5 Sicherungen verbaut, sodass eine Steckdose lahm liegt.
Bei allen Bars war das Gewinde des Stativaufnahmeadapters stark verbogen, sodass es viel Arbeit war und mich einige Schweißperlen, Aggressionen und Schimpfworte gekostet hat, die Bar?s auf die Stative zu setzen.
Aber wenn dann mal alles dran ist (Kabel, Sicherung, Stativadapter) ist die Bar super! Lichteffekte können sowohl auf als auch unter der Bar montiert werden, 5 x Strom und 5 x DMX.
Für mich also wirklich perfekt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Stairville LED Power & DMX Bar
(376)
Stairville LED Power & DMX Bar
Zum Produkt
€ 85

Stairville LED Power & DMX Bar, Quertraverse für LED-Par Scheinwerfer oder andere DMX Scheinwerfer, mit 5 Schutzkontaktausgängen an der Front-Seite sowie 5 DMX Ausgänge an der Front-Seite, DMX Ein-...

Stairville LED Power & DMX Bar BK
(16)
Stairville LED Power & DMX Bar BK
Zum Produkt
€ 88

Stairville LED Power & DMX Bar Black, Quertraverse für LED-Par Scheinwerfer oder andere DMX Scheinwerfer, mit 5 Schutzkontaktausgängen an der Front-Seite sowie 5 DMX Ausgänge an der Front-Seite, DMX...

Thomann LED Par Rain Cover 25 L
(57)
Thomann LED Par Rain Cover 25 L
Zum Produkt
€ 14,90

Thomann LED Par Rain Cover 25 L, Regenschutzhaube für LED Par's. Mit dieser Regenschutzhaube beschützen Sie Ihre, LED Pars vor Regen oder ungewollten Flüssigkeiten (z.B. in Clubs, etc). Das LED Par...

Stairville Ambi Tube
Stairville Ambi Tube
Zum Produkt
€ 58

Stairville Ambi Tube; Effekt-Tube für LED Scheinwerfer; 100 cm hoher Aufsatz welcher sich mit einem LED Scheinwerfer in, eine Leuchtende Säule verwandelt; Dekoration für Bars, Diskotheken, Events...

Stairville Diffusion Filter for LED PAR
(542)
Stairville Diffusion Filter for LED PAR
Zum Produkt
€ 1,90

Stairville Diffusion Filter for LED PAR, LED Diffusion Filter ist unser neuer Diffusionsfilter für LED PAR Kannen. Durch eine Verbesserung der Lichtverteilung und Vergrößerung des Abstrahlwinkels,...

Thomann LED Par Rain Cover 35 XL
(25)
Thomann LED Par Rain Cover 35 XL
Zum Produkt
€ 24,90

Thomann LED Par Rain Cover 35 XL, Regenschutzhaube für LED Par's. Mit dieser Regenschutzhaube beschützen Sie Ihre, LED Pars vor Regen oder ungewollten Flüssigkeiten (z.B. in Clubs, etc). Das LED Par...

Thomann Stage TRI LED Rain Cover 130
(7)
Thomann Stage TRI LED Rain Cover 130
Zum Produkt
€ 44

Thomann Stage TRI LED Rain Cover 130, Regenschutzhaube für das Stage Tri LED Bundle, Eurolite KLS Serie, Cameo, CLMPAR, u.v.m., Mit dieser Regenschutzhaube beschützen Sie Ihre, LED Bar vor Regen...

Thomann CLB LED Rain Cover 76
(3)
Thomann CLB LED Rain Cover 76
Zum Produkt
€ 33

Thomann CLB LED Rain Cover 76, Regenschutzhaube für das CLB Compact LED Bar Set. Mit dieser Regenschutzhaube, beschützen Sie Ihre, LED Bar vor Regen oder ungewollten Flüssigkeiten (z.B. in Clubs,...

€ 85
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 15.04. und Freitag, 16.04.

Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 € 85
2
€ 83 2,35 %
4
€ 81 4,71 %
6
€ 79 7,06 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
Par Scheinwerfer
Par Scheinwerfer
Unser Online-Rat­geber für PAR-Schein­werfer wirft endlich Licht in den Schatten der Beleuch­tungs­technik.
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; Video Mixer; verfügt über alle Features des ATEM Mini Pro, sowie zusätzlichen 8 HDMI-Eingängen, 2 separaten HDMI-Ausgängen, 2 USB-Ports und einer Kopfhörerbuchse; Außerdem verfügt dieses Modell über 4 Chromakeyer, 6 DVE für Bild-im-Bild-Darstellungen, 2 Mediaplayer...

(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,...

(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:...

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

Kürzlich besucht
Flight TUC-32 Sakura Concert Travel

Flight TUC-32 Sakura Concert Travel, Ukulele, Konzert; Decke: Linde; Boden und Zargen: ABS (gewölbter Boden); Hals: ABS; Griffbrett und Steg: ABS; Sattel und Stegeinlage: ABS; 17 Bünde; Mechaniken: Open Geared Tuners mit schwarzen Buttons; DOT-Einlagen am 5., 7., 10. und...

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 WN Red

Fender FA-15 3/4 WN Red; Dreadnought Mini Western Gitarre, Limited Edition; X-Bracing; Boden & Zargen: Sapele; Decke: Agathis; Hals: Nato; Halsform: C; Griffbrett: Walnuss; Einlagen: White Dots; 18 Narrow Tall Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 43 mm; Mensur: 592 mm...

Kürzlich besucht
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Birch, Modell: SC100GRB, Special Edition, Korpus und Schlagfläche aus Birkenholz, Farbe: Green Burst, zwei eingebaute Snarespiralen, abgerundete Kanten für angenehmeres Spielgefühl, Abmessungen (H x B x T) in cm: 50 x 30 x 30

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom...

Kürzlich besucht
Eventide MicroPitch Delay

Eventide MicroPitch Delay; Effektpedal für E-Gitarre; Duale, verstimmbare Delays mit einem feinauflösenden De-Tuning und einer Modulation der Taps; Subtile Andickung des Klangs, üppige Stereoverbreiterung, satt verstimmte Delays, fette Modulationen und tempo-synchronisierte Spezialeffekte; Neue Modulationsquellen mit positiven und negativen Hüllkurven; Fünf...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.