Stairville Led Bar 240/8 RGB DMX 30°

1113 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Lange Dinger
LiHo65, 19.12.2019
Durch ihre Länge von über einem Meter benötigen die Bars doch einen gewissen Platz, den sie aber durch ihre gute Lichtausbeute und die Möglichkeit der acht Segmente wieder wett machen.
Die Teile sind so hell, dass sie sehr gut als Ambiente oder Effektbeleuchtung dienen können, ein direktes Anstrahlen von Publikum oder Band geht nicht.
Durch die lüfterlose Konstruktion können die Bars auch auf kleinen Bühnen oder leisen Veranstaltungen gut zum Einsatz kommen.
Nachteil ist, dass DMX IN und Out auf einer Seite sind, somit braucht man beim "Durchschleifen" ein längeres Kabel. Beim Strom wurde es sehr gut gelöst, Eingang auf der einen Seite, Ausgang auf der anderen Seite.
Wir steuern die Bars nur über QLC+ und das im 24-Kanal-Modus, wodurch wir alle acht Segmente separat ansteuern und tolle Effekte erzielen. Allerdings fehlt ein Kanal als Masterdimmer, wodurch die Programmierung für unterschiedliche Helligkeitsstufen aufwändig wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Fast perfekt...
jrm_schrdr_, 31.12.2019
Ich habe mir vier LED Bars für die Erweiterung meines Lichtsetups zugelegt. Gekauft habe ich sie im Bundle mit einem Gator Case, was ich definitiv empfehlen kann.

Die Bars eignen sich für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten. Ich verwende Sie sowohl in meiner Band als Backlighting oder um die Drums in Szene zu setzen, als auch bei Tanzveranstaltungen in unterschiedlichen Varianten.

Durch den klar abgegrenzten Winkel von 30 Grad können schöne Effekte erzeugt werden.

In Kombination mit Daslight DVC4 produziere ich absolut schöne Lauflichter und Effekte, welche das Publikum durchaus beeindrucken.

Eine Sache, die ich als negativ betrachte ist, dass das Gerät in im 24 Kanal Modus keinen 25. Kanal als Master-Dimmer besitzt. Dadurch hat man Live einige Einschränkungen.

Weiterhin ist es ungünstig, dass die DMX-Anschlüsse nicht wie die Strom Ein- und Ausgänge platziert sind. Das würde die Arbeit mit sehr kurzen DMX Kabeln ermöglichen.

Trotzdem empfehle ich das Produkt aufgrund des breiten Spektrums an Einsatzgebieten weiter. Werde mir wahrscheinlich auch noch ein paar davon zulegen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Gut & günstig
Phinifilms, 03.01.2019
Macht nicht wirklich hell, daher eher nicht als Beleuchtungsinstrument zu empfehlen - auch wegen des schwierigen Abstrahlverhaltens. Als Backlight und Floorlight allerdings sehr gut einsetzbar, z.B. an der Bühnenrückseite.
Die Buchsen sind etwas "interessant" angeordnet, da muss man eben mit klar kommen.
Alles in allem ein bezahlbares Licht-"Extra", das ganz nett in bestehende Leuchtsetups eingebunden werden kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Nur im Dunkeln ausreichend
herbiee, 29.11.2019
Diese LED-Bar mit 8 Segmenten fällt bei Tageslicht kaum auf, ist aber im Dunkeln gut nutzbar. Sowohl über DMX als auch mit den eingebauten Programmen ist die Leiste für mich auf einer kleinen Bühne ab dem Abend gut nutzbar. Für bessere Lichtausbeute wird wohl noch die eine oder andere dazukommen.
Für den Preis jedenfalls absolut Top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Fast perfekt
11.03.2017
Nach längerem Einsatz der Led Bar, wollte ich nun auch mal meine Erfahrung damit teilen.

Das Gerät benutze ich sowohl als statische Galabeleuchtung, als auch als Lichteffekt auf Partys.

Die Verarbeitung ist echt super, vor allem bei dem Preis.
Neben der Led Bar, dem Kaltgerätestecker und der Anleitung liegen auch Montagebügel dabei. Mit diesen kann man das Gerät zB an einer Traverse befestigen oder diese auch wunderbar als Standfüße nehmen um die Led Bar auf dem Boden zu platzieren.
Die Lichtausbeute kann sich zudem sehen lassen und die internen Programme sind ebenfalls sehr umfangreich und bieten eine abwechslungsreiche Lichtshow.
Ich benutze das Gerät allerdings überwiegend in Verbindung mit einem Standard 12 Kanal DMX Controller von Eurolite, wo wir auch zu meinem einzigen Negativpunkt kommen: die Anzahl der Kanäle.
Man kann das Gerät wahlweise mit 2,3,5 oder 24 Kanäle bedienen. Da mein Controller nur maximal 20 Kanäle pro Gerät hat, muss ich die 5 DMX Kanäle nehmen. Allerdings lassen sich die einzelnen Segmente der Leiste nur mit der 24 Kanal Steuerung anwählen und mit 5 Kanälen lassen sich lediglich alle Segmente zusammen ansteuern. Hier wäre aus meiner Sicht zB eine 16 Kanal Steuerung deutlich besser gewesen um auch mit kleineren Pulten größere Gestaltungsmöglichkeiten zu haben.

Alles im allen ist es aber ein Top Gerät und wem der Punkt mit den Kanälen nicht stört/betrifft, dem kann ich die Led Bar nur empfehlen!
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und würde diese auch wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Top Qualität zum guten preis
Sound&Light Wernigerode , 01.08.2019
Sehr gute Led bar , sehr gut verarbeitet und auch die Lichtausbeute ist sehr gut .
Ich habe als Mobiler DJ die LED Bar in Travesen gesetzt und dies sehr gut aus .

Ein Punkt gefällt mir nicht von der Programmierung her . Beim 24 Kanal DMX Mode lässt sich nicht zusätzlich Strobo einfügen .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Für kleine Gigs ideal
Felix920, 09.01.2020
-schnell augebaut
-Platz sparend
-relativ leicht zu bedienenn
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
empfehlenswert
Bassmaik, 15.09.2018
Wir benutzen 3 Stück als Hintergrundbeleuchtung. Gleichzeitig illuminieren sie unser Backdrop. Das Preis- Leistungsverhältnis ist top. Das Programm Fading wechselt schön entspannt in verschiedene Farbmodi. LED- typisch nicht bei Tageslicht einsetzbar, aber ansonsten schöne Farben. Sehr praktisch sind integrierte Kaltgeräte- Verteiler zum Durchschleifen der Stromzufuhr, sowie DMX, um eine Bar als Master und die anderen Bars damit durch zuschleifen können. Somit fahren alle das gleiche Programm.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Tolle LED-Bar für wenig Geld
Constantin K, 26.08.2018
Wo setze ich die Light-Bars ein?:
Sie lässt sich vielseitig Anwenden sowohl als Ambiente Hintergrundbeleuchtung, welche sehr gleichmäßig erscheint, als auch als Blender für Bühnenaufbauten. Dabei muss man jedoch sagen, dass sie mit einem 30° Abstrahlwinkel nicht dafür gedacht ist, dies aber dank der Helligkeit der LED`s möglich ist.

Funktionalität:
Die Bars besitzen verschiedene Modis:
- Vorgefertigte anpassbare Programme
- Sound-to-Light
- Feste Farbe
- Steuerung über XLR
- Gleichschaltung über XLR

Durch die Gleichschaltung der LED-Bars fällt das Problem der unterschiedlichen Licht-Ausgabe bei der Sound Funktion weg. Die Bars geben dann wenn sie Verbunden sind alle das gleiche Licht wieder was für eine kleine Installation ohne Pult durchaus von Vorteil ist.
Ein weiterer Vorteil ist, dass bei einer nebeneinander Reihung der Bars lediglich eine Steckdose gebraucht wird (solange es sich im Rahmen mit der Anzahl hält). Die Bars lassen sich hintereinander einstecken was bei Traversenaufbauten sinnvoll ist, da man dort Steckdosen auf der Traverse spart.

Pro:
- Viele Nutzungsmöglichkeiten
- Auch betrieb im Standalone möglich
- Günstiger Preis
- Für Anfänger, kleinere Bands etc. super geeignet
- Alu Gehäuse (bis auf die Seiten und das "glas" welche aus Plastik sind)
- Super Verwendungsmöglichkeit im Gemeinsamena Betrieb auch ohne Pult

Negatives:
- Keine Anbringungsmöglichkeit für Safetys
- Für genaues Sound-to-Light muss die Bar in der Nähe des Lautsprechers stehen oder die Musik muss lauter gedreht werden

Fazit: Super Bars für verschiedene Zwecke, welche auch für Anfänger super geeignet sind durch die Schnelle und übersichtliche Handhabung. Die Stairville LED-Bar ist mit 65¤ echt gut dabei und hat meine Erwartungen übertroffen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Robust, aber !
ApfelstrudelAC, 08.04.2019
Die "Stairville LED Bar 240/8 RGN DMX 30°" ist für ihren Preis absolut i.O.
Sie könnte nach meinem Geschmack noch heller sein, jedoch ist es gut.
Preis/Leistung ist Top !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Top, nur verarbeitung naja
Dan the lion, 26.07.2019
Ich habe die Led bars seit einem guten monat im einsatzt nun und von der funktion sind sie super, nur die Verarbeitung lässt etwas zu wünschen übrig. Der punkt an dem die füße an die bar geschraubt werden ist zum beispiel aus plastik, was beim aufhängen der bars schnell zu einem bruch und schlimmstenfall zu einem abreißen der bar füren kann. Meine selfmade lösung dazu: Ein brett welches beide füße miteionader verbindet und somit die belastung vom plastik verringert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Dem Preis Entsprechend
MG Entertainment, 28.10.2019
Wir haben zwei Stück für eine Indirekt Beleuchtung unseres Mesh Banners (Firmenlogo) bestellt, Da die die Farben der Led`s aufgeteilt sind sieht man am Banner natürlich RGB Farben im Weis Betrieb, ist für uns aber nicht schlimm, da weis sowieso nicht oft eingeschaltet ist.
Sonst für den Preis Empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
für Festmontage gut geeignete LED Bar
GMOLJ, 15.07.2015
Für den geplanten Anwendungszweck (indirekte Hintergrundbeleuchtung auf Leinwand) ausreichend hell und gute Farbmischung. Die mitgeliferten Sound-To-Light Programme habe ich nie ausprobiert, immer nur die einzelnen Blöcke direkt per DMX angesteuert.

Bei einer anderen Veranstaltung haben wir 4 LED Bars probehalber als LED Washer in einen Gang gestellt, da wurde schnell klar, dass die mitgelieferten Befestigungs-Winkel wirklich nur der stationären Befestigung durch anschrauben dienen können. Die Bars standen wacklig und eine ist umgekippt.

Die Lösung für künftige Projekte dieser Art: die Winkel wurden auf lackierte Holzplatten geschraubt, dadurch wurden die Bars standsicher und konnten z.B. mit Klebeband gegen verrutschen gesichert werden. Auch die Kabel konnten so sauber und stolpersicher verlegt werden.

Die Verarbeitung geht so, die Bars verwinden sich gerne, wenn die Winkel zu fest (trotz der nur mit Hand angezogenen Flügelschraube) angezogen werden, dadurch verschiebt sich auch die Plastikabdeckung ein wenig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Voll zufrieden
18.12.2016
Nutze die LED Bar im Heimischen Wohnzimmer als hintergrund Beleuchtung hinter der Couch meistens in Blau oder im sehr langsamen Farbwechsel Modi.

Aber das beste ist ja die sound to light steuerung.
Von den Effekten binn ich sehr zufrieden, und sie reagieren auch sehr gut auf die Musik und ist auch sehr Lichtstark.

Bei meiner letzten Party war das der hingucker.

Leider gibt es ein kleinen punktabzug für die Mikro sensivität sie könnte um einiges Höher sein da man trotz höchster einstellung immer noch die Musik sehr laut machen muss bis die LED Bar reagiert.

Aber trotzdem würde ich die LED Bar weiterempfelen zum Kauf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
Kultour Z. GmbH, 15.04.2015
Die Bars tun genau das, was man davon erwarten kann. Die 10mm LEDs sind ausreichend hell, Wunder erwarten kann man natürlich nicht. Die Farbmischung wird ab ca. 50cm vertretbar.
Die voreingestellten Programme sind nützlich. Im Master/Slave Modus wäre eine Option zur Invertierung toll gewesen.
Mit den 8 Segmenten lassen sich schöne Effekte erzielen, diese Eigenschaft und die Auswahl bei der Anzahl der DMX-Kanäle waren ein wichtiges Kaufkriterium.
Die Haltebügel in kurzer und langer Ausführung sind dem geringen Gewicht angemessen, eine Öse oder zumindest ein Innengewinde für eine solche als Sekundärsicherung fehlt leider und sollte dringend für die Anwendung über Personen nachgerüstet werden!

Alles in Allem eine nette LED Bar zur stehenden oder auch fest montierten Anwendung, von rauhem Tourbetrieb würde ich sie fernhalten und wenn dann nur in guter Einzelverpackung mit viel Fingerspitzengefühl.

(Hinweis: Lebensdauer nach 1 Monat schwer zu beurteilen, aber dank 3 Jahre Garantie unproblematisch)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Im Allgemeinen sehr zufrieden
26.12.2016
Grundsätzlich bin ich mit der LED-Bar sehr zufrieden. Besonders wegen der Segmentansteuerung und der großen Lichtausbeute.
Sie ist dazu auch schön leicht und steht, wenn man sie auf dem Boden benutzt, auch stabil. Ich habe bisher aber nur die kurzen Füße genutzt, mitgeliefert wird auch ein längeres Paar.
Die Verarbeitung ist solide, nur mit der Plexi-Glas-Abdeckung vor den LEDs muss man vorsichtig sein. So ist bei einer meiner Leisten auch schon ein Sprung drin. Der fällt aber nur auf, wenn man sie ausgeschaltet oder seitlich betrachtet, da sonst die LEDs den Knacks überblenden.
Der Sound-to-Light Modus ist meiner Meinung nach auch gut gelungen.
Meine größten Minus-Punkte sind zum einen die fehlenden zwei DMX-Kanäle für einen Master-Dimmer und einen Strobe-Kanal im Segment-Modus und zum anderen die Tatsache, dass man Schellen o.ä. nur an den Füßen festschrauben kann, die sich wiederum an den Enden der Leiste anschrauben lassen. Hätte man einen Bügel in der Mitte, könnte man sie auch z.b. diagonal aufhängen. Aber das ist bei dem Preis zu verkraften.

Alles in allem kann ich die LED-Bar aber gut empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Sind OK
DJ ADVOCATE, 21.08.2017
Habe zwei Led Bar als mobiler DJ gekauft. Wollte etwas, was wenig Platz im Auto braucht und gutes Hintergrundlicht macht. Gleichzeitig sollte die BAR meine Cameo Multi PAR unterstützen. Bin insgesamt zufrieden. Die Programme sind gut. Heller wäre besser, aber auch teurer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Gut, entspricht aber nicht ganz meinen Vorstellungen
CptChaos, 11.03.2019
Ich hab die LED Bar für den LiveZweck erstanden um den Molton zu beleuchten, der auf der Rückseite meines Stagepianos herunterhängt.

Es sieht durchaus cool aus, aber ich hab mir etwas mehr erwartet. Der Molton ist ca 60cm "hoch" und das Licht kommt maximal etwas bis zur Hälfte nach oben.
Hab durchaus auch mit dem Winkel experimentiert, aber viel besser wird es nicht. Das Problem ist natürlich auch ein bisschen auf den Molton zurückzuführen, der ja nie so glatt wie eine Wand oder ähnliche Fläche ist. Trotzdem eine kleine Enttäuschung in dieser Hinsicht.

Die Verarbeitung ist prinzipiell gut, einzig das Plastik vor den LEDs wirkt etwas fragil.
Ich bin gespannt ob das den rauen Liveeinsatz lange durchhält.

Die Bedienbarkeit ist prinzipiell gut, wobei ich lediglich einfarbige Beleuchtung brauche. DMX hat aber auch bestens funktioniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
DJWendeboje, 03.10.2017
Ich nutze die Led Bars als DJ meist im Sound oder Automatik Modus... macht was es soll schöner effekt ... Auch die Lichtausbeute ist bei dem Preis super... alles in allem gutes Teil für kleines geld!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Nutzung für Raumlicht, gutes Produkt!
Thomas465, 05.01.2016
Ich werde mich bei meiner Bewertung kurz fassen.
Bei mir kommt die Stairville LED Bar als Raumlicht / indirekte Beleuchtung zum Einsatz.

Die Lichtausbeute ist für diesen Preis wirklich gut, die automatischen Programme sowie Sound-to-Light Programme sind Geschmacksache (wie bei allen Sound-To-Light Geräte).

Zu der Steuerbarkeit über DMX kann ich keine Angaben machen, da die Bar bei mir ausschließlich mit fest eingestellten Farben zum Einsatz kommt.

Fazit: Für mich persönlich ein gutes Produkt bei dem man für sein Geld gut was geboten bekommt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Flexibel und effektvoll
07.12.2016
Nachdem wir mit zwei dieser Bars angefangen haben setzen wir nun mittlerweile 8 Stück als Rahmenbeleuchtung unserer Bühne ein in Richtung Publikum.
In Verbindung mit der eigentlichen Bühnenbeleuchtung eine tolle Ergänzung. Lauflichteffekte, per DMX programmiert, machen die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Aber selbst im einfachen Master/Slave Betrieb ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes.
Die Lichtausbeute ist im Dunkeln sehr gut, die Farbdarstellung reicht natürlich nicht an die teuren RGB Emitter heran, ist aber für Einzel LEDs sehr gut.
Man kann damit nicht nur Bühnen ausstatten, sondern auch Verkaufsstände, Partyraum, Strandbar. Bei häufigem Einsatz on the Road empfiehlt sich ein passender Trolley dazu, denn die Kunststoffabdeckungen sind empfindlich und wollen geschützt sein.
Ein nicht nachvollziehbarer Konstruktionsfehler ist die Lage der DMX Buchsen. In und Out sind auf der glechen Seite plaziert und nicht an den jeweiligen Enden wie die Netzbuchsen. Das benötigt bei Verkettung unnötig lange Kabel und erhöht den Verkabelunsaufwand. Dafür Punktabzug bei "Verarbeitung".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Schönes Hintergrundlicht
Sammy Sunlight, 12.11.2018
Ich benutze vier Bars als Hintergrundbeleuchtung in einer Tanzband. Je nach Bühne werden sie entweder über DMX Laptop gesteuert oder Master Slave mit der Fernbedienung gesteuert. Von Dezent bis zu wildem Lichtgeflacker zu späterer Stunde ist alles möglich. Alle vier passen in das angebotene Bag, sind leicht zu transportieren und schnell aufgebaut. Die Lichtausbeute ist bei dem Preis/Leistungsverhältnis sehr gut. Manko: Die beigelegten Standwinkel muss man schon ganz schön fest anziehen, damit sie fest bleiben.
Für den rauhen Touralltag ist ein Case empfehlenswert, ich befürchte, das "Kunststoff-Glas" ist nicht für harte Stösse ausgelegt. Ansonsten ein gutes Teil zum super Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Gerät knarzt.
03.08.2014
Leider war es bei mir der Fall, dass sich nach kurzer Betriebsdauer einige blaue LED's verabschiedet haben und zu flackern begonnen haben. Nach dem Austausch des Geräts trat der gleche Fehler wieder auf. So lange es nur zwei drei LED's sind ist dass nicht weiter dramatisch nur wenn nach einem halben jahr die hälfte der LED's kaputt sind ist dass natürlich auch nicht das gelbe vom Ei. Die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig denn die Abdeckung der LED's knarzt sobal man die Bar in die Hand nimmt.
Im großem und ganzem ist das Gerät seine 80EUR wert. Nur wer etwas für Proffessionelle Veranstaltungen / Anwendungsbereiche sucht sollte auf ein anders Gerät ausweichen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Sehr robust, leider gehen langsam die blauen LED´s kaputt
08.12.2014
Die Verarbeitung finde ich soweit in Ordnung.

Ich besitze die LED Bar nun seit ca. einem halben Jahr und sie hat schon so einiges Stand gehalten. Leider gehen nun nach und nach die blauen LED Kaputt,erst war es nur eine dreier Reihe nun sind es schon ca. 7 LED´s die defekt sind.
Aber für den Preis finde ich sie auf jeden Fall gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lichtausbeute
Verarbeitung
Für "einfache" Anwendungen ideal
klarkids, 05.11.2018
Wir nutzen die LED-Bars bei Konzerten und Musicalproduktionen, um Kulissen zu beleuchten. Ist es dunkel genug haben die bars eine gute Lichtausbeute, jedoch kommen sie im Nebel nur bedingt zur Geltung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Stairville Led Bar 240/8 RGB DMX 30°

€ 66
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
Lichteffekte
Lichteffekte
Damit Ihre Show zu einem unver­gess­li­chen Erlebnis wird, benötigen Sie das richtige Licht!
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(78)
Kürzlich besucht
Behringer TD-3-SR

Behringer TD-3-SR; Analog Bass Line Synthesizer; vollanaloger Signalweg aus VCO, VCF und VCA; VCO umschaltbar zwischen Sägezahn- und Rechteck-Wellenform; 4-Pol Tiefpassfilter mit Resonanz; VCF-Envelope-Intensität und Envelope-Decay regelbar; regelbarer Accent; integrierter Verzerrer mit Klangregelung; 16-Step-Sequenzer mit 250 Pattern-Speicherplätzen; Poly-Chaining von bis...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Origin Black Bundle

Aston Microphones Origin Black Bundle; Limited Edition; Großmembran Kondensatormikrofon inkl. SwiftShield (Kombination aus Mikrfonspinne und Pop Filter); Nierencharakteristik; Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB); max. SPL: 138 dB; -10/0 dB Pad Schalter; Low-Cut Filter 80 Hz; benötigt 48V...

Kürzlich besucht
Roland GO:LIVECAST

Roland GO:LIVECAST; Live-Stream-Studio für Smartphones; einfach zu handhabende Kombination aus Hardware und App zum erstellen professioneller Webcasts; kompatibel mit Twitch, Facebook Live, YouTube und anderem Streaming-Plattformen; drei Mikrofoneingänge: integriertes Mikrofon mit Hall-Effekt, XLR/TRS Combo-Buchse (+48V Pahntomspwisung schaltbar), Mikrofon des angeschlossenen...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchpad Pro MK3

Novation Launchpad Pro MK3; Grid-Controller für Ableton Live sowie andere Musik-Software und externe Hardware; 64 anschlag- und druckempfindliche RGB-Pads; 4-Spur-Sequenzer mit 32 Schritten; Akkordmodus; dynamische Noten- und Skalenmodi; 8 benutzerdefinierte Modi mit Components-Editor; Transportsteuerung; Tap-Tempo; Print To Clip und Capture...

Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Modern FPB

Epiphone Les Paul Modern Faded Pelham Blue ; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Weight Relief Ultra Modern; Decke Ahorn; Hals Mahagoni mit Asymetrical Slim Taper mit Contoured Heel Profile; Ebenholz Griffbrett; Standard Trapezoid Einlagen; 22 Medium Jumbo Bünde; Mensur 628mm (24,72"); Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI für E-Gitarre; der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern, der Gain reicht von Clean bis Overdrive, ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w. Gig Bag TRES 3.0

Rockboard Pedalboard with Gig Bag TRES 3.0; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 10 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Kürzlich besucht
Walrus Audio MAKO D1

Walrus Audio MAKO D1; Effektpedal; Digitales Stereo Delay Pedal; Für Live- und Studioanwendungen; Stereoeingang und Stereoausgang; 5 Delay-Programme: Digital, Mod, Vintage, Dual, Reverse; "Digital": transparentes Delay z.B. für Rhythmusgitarre; "Mod": zufällige Tonhöhenmodulation des Echos für unkonventionelle Sounds; "Vintage": inspiriert von...

(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

Kürzlich besucht
Kramer Guitars Focus VT211S Teal

Kramer Guitars Focus VT211S Teal; E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Ahorn; Halsprofil: Slim; Griffbrett: Ahorn; Griffbrettradius: 12" (30,48 cm); 21 Medium Jumbo Bünde; Mensur: 647,7 mm (25.5"); Sattelbreite: 43 mm (1.69"); Black Dot Inlays; Tonabnehmer: Kramer SC-1 (Hals), Kramer SC-1 (Steg),...

Kürzlich besucht
NEO Instruments micro Vent 16

NEO Instruments micro Vent 16; Vibratone Emulation; ideal für Gitarren-, Orgel- und Keyboardsignale; Zwei wählbare Geschwindigkeiten (Speed1 continous, Speed2 Slow/Stop/Fast); Variable Abstandsregelung zwischen Mikrofon and Rotor; True Bypass; 6.3mm Klinke Ein- und Ausgang; Abmessungen: 113x 65x 47mm; Stromversorgung mit einem...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 9 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.