Sonarworks Reference 4 Studio Edition

Software zur Lautsprecher- und Kopfhörerkalibrierung (Download)

  • enthält Reference 4 Measure, Reference 4 DAW plug-in und Reference 4 Systemwide
  • 24 Messpunkte für Raumanalyse sowie automatische Raumgrößenberechnung
  • Audio Calibration Engine mit bis zu 16.000 Einstellungspunkten für möglichst genaue Anpassung
  • simuliert verschiedene Abhörmonitore und -situationen
  • Driver Range Extension erweitert den nutzbaren Frequenzbereich der verwendeten Abhörmonitore
  • Frequenzgang-Korrektur für Kopfhörer für möglichst lineare Wiedergabe
  • ermöglicht die bessere Beurteilung von Aufnahmen und Mischungen über Kopfhörer
  • enthält 30 neue Kopfhörermodelle
  • aktuelle Liste kompatibler, ausgemessener Hörer: sonarworks.com/headphones/supported-headphones
  • beinhaltet drei Freischaltungen

Spezifikationen:

  • unterstützte Formate: VST2 / AU / AAXnative / RTAS
  • Systemvoraussetzungen: ab Win7, ab Mac OSX 10.9, 1 GHz CPU, 2 GB RAM, Internetverbindung

Weitere Infos

MIDI Tool Nein
Audio Tool Ja
Gehörbildung Nein
Erweiterung Nein
PC kompatibel Ja
MAC kompatibel Ja
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Tolles Tool für bestimmte Situationen und Speaker
OneOfThousands, 22.09.2018
Ich möchte mit der Bewertung hier versuchen, eine ehrliche Aussage zu treffen abseits vom Fanboytum bzw. der rosa Sonnenbrille, wenn man denn so will.

Ich finde das System schon sehr gut. Aber es kommt auf die Umstände an.


Ich habe REV4 einmal mit Mackie MR8 Lautsprechern der 1. Generation in einem sehr suboptimalen Abhörraum getestet, einmal mit einem Paar Yamaha HS8 in einem weitaus besseren Raum.

Es waren schon starke Unterschiede bei der Korrektur zu erkennen. Die Mackies hatten laut Messgrafik eine Tiefmittelfrequenz-Überhöhung, mit schwachen Höhen im Allgemeinen. Als sich die Korrektur darüberlegte, fühlten sich die Lautsprecher wirklich sehr fremd für mich an. Ich empfand den Eindruck zuerst als etwas platt, wenn ich ehrlich sein soll. Dazu soll gesagt sein, dass ich die Mackies schon seit ca. 10 Jahren benutze und stark an sie gewöhnt bin. Ein Mitstudent hörte sich das Ergebnis ebenfalls: laut ihm waren sie nun weitaus ausgewogener. Er empfand sie zuvor als dumpf.

Im Gegencheck mit anderen Anlagen, wurden meine nächsten 3 Mixe tatsächlich besser, auch laut Meinung anderer Mitstudenten und Bekannten. Allerdings war auch eine Anpassung an die Hörgewohnheiten nötig und die ein oder andere Diskussion mit Mitstudenten... ;)

Nun zu den Yamahas: Hier war kaum eine Korrektur zu erkennen. Mein Kumpel, auch [Audio]Student, war ebenfalls der Meinung, dass hier das Set überflüssig gewesen wäre. Der Unterschied mit der Korrektur darüber war nur sehr schwach wahrnehmbar. In einer guten Abhöre würde ich auf das System möglicherweise verzichten, wenn die Unterschiede so marginal sind, da der Einsatz des System auch eine Phasenverschiebung nach sich zieht (ist zwar nicht unbedingt relevant, da REV4 sowieso ans Signalende kommt, aber erwähnen will ichs trotzdem.)

Die Bedienung ist dabei super komfortabel: Das Measure-Programm visualisiert und beschreibt den Einmessvorgang , man kann kaum etwas falsch machen. Sind die Profile einmal gemacht, einfach reinladen und die Korrektur wird automatisch angewandt.

Der Headphone-Teil ist auch ganz toll, wird von mir aber eher wenig benutzt. Toll ist, dass man das Signal per dry/wet zumischen kann. Mit einer 100% Einstellung klingen mir meine Phones zu fremd.


Bei der Rechner/Auslastungskategorie habe ich Abzüge gemacht, da auf meinem Laptop Probleme beim Update auf 4.15 entstanden sind. Habs bis jetzt nicht geschafft, dies zu beheben, obwohl ein offizieller Forenthread dazu existiert. Allerdings ist mein Laptop auch alt und wird eher selten als Produktionssuite hergenommen. Möglicherweise liegts auch am Notebook selbst. Darum vorerst nur 3 Punkte in der Kategorie.


Schlussendlich:
Ich bin schon sehr zufrieden mit dem Programm, ich würde schon sagen dass es mir weitergeholfen hat. Gerade in kleinen Räumen mit schlechten Abhörpositionen kann es zu Verbesserungen beitragen. Wunder sollte man sich allerdings keine erwarten (man bedenke die Nachhallzeiten, welche sich dadurch nicht ändern lassen).
Wer sich unsicher ist, kann sich ja zuerst das Messmikro kaufen und die beiliegende Trial-Version installieren. Auf die Weise hat man einen Monat Zeit, alles zu testen. Gefällt es nicht, hat man nicht viel verloren bzw. ein halbwegs günstiges Messmikro erworben. Hab das auch so gemacht und mich hats überzeugt.

Die Empfehlung von mir: selbst ausprobieren, ob REV4 in der eigenen Abhörsituation sinnvoll ist oder nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Mehr geht nicht.
Happy Be, 27.09.2018
Ein unglaubliches Tool !
Die tiefen Frequenzen und die Balance bei meinen Monitoren (APS Klasik) sind wieder hergestellt :-)
Nach 10 Minuten wird man reichlich belohnt.
Ich habe meine Monitore zusätzlich so ungünstig wie möglich aufgestellt und erneut die Messung durchgeführt. Es ist wirklich unglaublich, wie Sonarworks das ausbessern kann.
Die Kopfhörer-Profile hingegen sind nicht ideal, denn jeder Kopfhörer benötigt eine individuelle Einmessung.
Glücklicherweise bietet Sonarworks das auch für den eigenen Kopfhörer an. Das ist auch notwendig und werde dies auch bald in Auftrag geben.
Sobald ich meinen AKG 812 mit den vorgesehenen Profil von Sonarworks verwende, ist der Sound deutlich schlechter.
Aber wie gesagt, dies kann und darf man so bewerten.
Im Mixing und Mastering wird eh nur über die Monitore gemischt.
Daher gebe ich die volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Sonarworks Reference 4 Studio Edition
(8)
Sonarworks Reference 4 Studio Edition
Zum Produkt
€ 248

Sonarworks Reference 4 Studio Edition (ESD); Software zur Lautsprecher- und Kopfhörerkalibrierung; enthält Reference 4 Measure, Reference 4 DAW plug-in und Reference 4 Systemwide; 24 Messpunkte für...

  • Downloadversion: Ja
  • MIDI Tool: Nein
  • Audio Tool: Ja
  • Gehörbildung: Nein
  • Erweiterung: Nein
  • PC kompatibel: Ja
  • MAC kompatibel: Ja
Sonarworks Reference 4 Studio Edit. w Mic
(46)
Sonarworks Reference 4 Studio Edit. w Mic
Zum Produkt
€ 298

Sonarworks Reference 4 Studio Edition Mic Bundle; Software zur Lautsprecherkalibrierung inkl. XREF 20 Messmikrofon; Elektret-Kondensator-Kapsel; benötigt 48V Phantomspeisung; Anschluss: XLR 3-polig;...

  • Downloadversion: Nein
  • MIDI Tool: Nein
  • Audio Tool: Ja
  • Gehörbildung: Nein
  • Erweiterung: Nein
  • PC kompatibel: Ja
  • MAC kompatibel: Ja
Genelec GLM Set
(5)
Genelec GLM Set
Zum Produkt
€ 488

Genelec GLM Set, Genelec Loudspeaker Manager Software mit Messmikrofon, für Genelec 8300er Studio Monitor Serie und 7300er Subwoofer Serie

IK Multimedia ARC System 2.5
(11)
IK Multimedia ARC System 2.5
Zum Produkt
€ 176

IK Multimedia ARC System 2.5; Software zur Lautsprecherkalibrierung inkl. MEMS-Messmikrofon; automatische Mehrpunktmessung auf Basis der Audyssey MultEQ® XT32 Technologie; korrigiert Frequenzverlauf...

  • Downloadversion: Nein
  • MIDI Tool: Nein
  • Audio Tool: Ja
  • Gehörbildung: Nein
  • Erweiterung: Nein
  • PC kompatibel: Ja
  • MAC kompatibel: Ja
Sonarworks Reference 4 Studio Edition
(4)
Sonarworks Reference 4 Studio Edition
Zum Produkt
€ 248

Sonarworks Reference 4 Studio Edition (Box); Software zur Lautsprecher- und Kopfhörerkalibrierung; enthält Reference 4 Measure, Reference 4 DAW plug-in und Reference 4 Systemwide; 24 Messpunkte für...

  • Downloadversion: Nein
  • MIDI Tool: Nein
  • Audio Tool: Ja
  • Gehörbildung: Nein
  • Erweiterung: Nein
  • PC kompatibel: Ja
  • MAC kompatibel: Ja
€ 248
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

(2)
Kürzlich besucht
Hercules Stands GS-432B+ 3-Way Guitar Stand

Hercules Stands GS-432B+ 3-Fach Gitarrenständer; einfachste Höhenverstellung; Auto Grab System für den sicheren Halt; Mit Adapter für kleinere Sattelbreiten (28 mm); Nicht geeignet für Gitarren mit Nitrolack! Sattelbreite: 40 mm - 52 mm ( 1.57" - 2.05"); Höhe: 905 mm...

Kürzlich besucht
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany, Linkshänder Akustikgitarre / Elektrische Stahlsaitengitarre, Mini Travel Grand Symphony Größe, ausgesuchter Mahagoni Korpus, Boden gewölbt, Nato V-Shape Hals, Blackwood Griffbrett, 596 mm Mensur, 43 mm Sattelbreite, 20 Bünde, Dot Inlays, Blackwood Steg, integrierte Bellcat AP-55...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

(1)
Kürzlich besucht
the t.amp E-1500

the t.amp E-1500 Stereo-Endstufe, Leistung: 2x 1430W an 4 Ohm, 2x 950W an 8 Ohm (@1kHz, THD

Kürzlich besucht
Marshall Woburn Multi Room Black

Woburn Multi Room Black - Lautsprecher 15 W Tweeter, 40 W Woofer, Bluetooth (V4.2 + EDR) & Miniklinke und Cinch, Chromecast, Spotify Connect und Apple AirPlay, Aktiver Stereo Lautsprecher mit Bass Reflex System, Class D Endstufe, Frequenzgang: 30 -...

Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen

Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 8 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Talkback-Funktion durch integriertes Mikrofon; Pad-Schalter, Anschlüsse: 8x Mic-/ Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch (2 davon frontseitig mit...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom B1X Four Bass Multi Effect

Zoom B1X Four Bass Multi Effect Bass; Effektpedal; 71 interne Effekte; 9 Amp-Simulationen; Bis zu fünf Effekte gleichzeitig und in beliebiger Reihenfolge nutzbar; Looper mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden / 64 Beats in CD-Qualität; Integriertes Expression-Pedal; Guitar...

Kürzlich besucht
Enki AMG-2 Guitar Double Case

Enki AMG-2 Guitar Double Case: E-Gitarrenkoffer für 2 Instrumente aus Roto-Molded Polyethylen, EA-Schaumauskleidung im Inneren, mit Rollen, abnehmbarer Deckel, Vorhängeschloss geeignet, Maße außen: 120,65 x 45,72 x 26,67 cm (L x H x B ); Maße innen: 104 x 40...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.