Roland FP-30X BK

Digital Piano

  • 88 Tasten
  • PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel
  • Klangerzeugung: 12 Supernatural Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge
  • max. Polyphonie: 256 Stimmen
  • integriertes Lautsprechersystem mit 2x 12 cm Lautsprecher (2x 11 Watt)
  • Transposefunktion
  • integriertes Metronom
  • Aufnahme und Wiedergabe von Standard MIDI Files (SMF) und Audio (WAV und MP3) über USB-Stick
  • 30 Begleitsongs
  • Keyboardmodi: Normal, Dual, Split und Twin Piano
  • Abmessungen (B x T x H): 1300 x 284 x 151mm
  • Gewicht: 14.8 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Bedienungsanleitung, externem Netzteil (PSB-7U), Notenhalter und DP-2 Sustain Pedal

Anschlüsse:

  • Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0)
  • 2x 6,3 mm Klinke Stereo-Ausgang
  • 3,5 mm Klinke Stereo-Kopfhörerausgang
  • 6,3 mm Klinke Stereo-Kopfhörerausgang
  • 6.3mm Klinke Pedaleingang
  • Eingang für KPD-70 Dreifach-Pedaleinheit (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Netzteil-Eingang 12 V DC
  • USB A Port für Wechseldatenträger
  • USB B Port zur Computeranbindung

Weitere Infos

Design Schwarz
Oberfläche matt
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Ja
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 0
Polyphonie 256
Sounds 56
Speichermedium USB to Device

Kompakt, kompatibel und preislich attraktiv

Das Roland FP-30X BK ist ein solides Digitalpiano, das dank seiner hochwertigen Ausstattung ansprechende Klavierklänge erzeugt. Im Vergleich zu anderen Pianos seiner Preisklasse bringt es eine 256-stimmige Polyphonie sowie eine Tastatur mit Ivory Touch mit. Letztere zeichnet sich durch eine griffige Haptik aus, die sich vor allem bei längeren Spielzeiten bemerkbar macht. Von seinem Schwestermodell FP-10 hebt es sich durch seine umfangreiche Polyphonie und die leistungsstarken Lautsprecher ab. Die skaliert gewichteten Tasten bieten eine Druckpunktsimulation. Das Instrument kann in die Arbeit an PC, Tablet oder dem Smartphone eingebunden werden. Außerdem sind eine Bluetooth-Audio- und Bluetooth-MIDI- Funktion vorhanden. Im Lieferumfang enthalten sind ein Notenhalter, ein Netzteil sowie ein Fußpedal.

Mit soliden Werten und einigen Apps

Das Roland FP-30X BK bietet 56 Sounds, darunter umfangreiche Pianoklänge, die mittels Effekten variiert werden können. Der Sound erreicht das Ohr aus zwei jeweils 11W starken Lautsprechern mit einem Durchmesser von 12cm. Genauso gut können aber auch die Kopfhörerausgänge links auf der Vorderseite genutzt werden. Über der Klaviatur befinden sich die 13 Tasten, mit denen das Piano eingestellt wird. Das FP-30-X BK kann dank Bluetooth-MIDI in die Arbeit mit Kompositions- und Produktions-Apps wie Roland Zenbeats oder Apple GarageBand eingebunden werden. Zur Aufnahme auf und zur Wiedergabe von einem USB-Stick kann mit Standard-MIDI-Files, WAV- und MP3-Dateien gearbeitet werden. Fürs tägliche Üben steht Rolands Smartphone-App Piano Every Day bereit. Und wer sich gerne von Musik begleiten lässt, die auf Smartphone oder Tablet gespeichert ist, kann dies dank Bluetooth-Audio in die Tat umsetzen.

Für Einsteiger mit Qualitätsansprüchen

Das Roland FP-30X BK ist ein Digitalpiano für Einsteiger und Hobbypianisten, das sich zum Präsentieren, Komponieren und Üben anbietet. Das schlichte mattschwarze Gehäuse bringt dabei den Vorteil mit, dass es sich im heimischen Interieur nicht in den Vordergrund drängt. Wer gern mit Begleitung lernt, kann zu den 30 eingespeicherten Songs spielen. Die beiden Phone-Outs verfügen außerdem über je einen Miniklinken- und einen großen Klinkenstecker, sodass alle gängigen Kopfhörermodelle zum stillen Üben angeschlossen werden können. Wer es dagegen ein bisschen lauter mag, schließt einfach einen Keyboardverstärker oder gleich das heimische Soundsystem an die Klinkenausgänge an. Dank eines Gewichts von gerade einmal 14,8kg kann das Piano auch gut zum Klavierunterricht oder Vorspielen mitgenommen werden.

Über Roland

Die Firma Roland wurde 1972 in Osaka, Japan, gegründet und entwickelt und baut seitdem elektronische Musikinstrumente. In seiner erfolgreichen Geschichte hat Roland viele wegweisende Instrumente auf den Markt gebracht, von legendären Drumcomputern wie TR-808 oder TR-909 bis hin zu Synthesizer-Klassikern wie Jupiter-8, SH-101 oder der kultigen TB-303. Neben den Synthesizern sind auch die Workstations und E-Pianos aus dem Hause Roland sehr beliebt. Ebenso bekannt ist die zu Roland gehörende Marke Boss, unter der vor allem Gitarreneffektgeräte entworfen und vertrieben werden.

Lädt zum Komponieren ein

Wer Freunden oder Familie zum Geburtstag ein besonderes Geschenk machen möchte, spielt am besten einen, gerne auch selbst komponierten, Geburtstagssong. Das Roland FP-30X BK, das Netzteil und die Noten unter den Arm geklemmt, kann es auf zur Feier gehen. Dort angekommen, wird das Digitalpiano einfach auf einem Tisch platziert und an den Strom angeschlossen – und schon kann der Überraschungsauftritt beginnen. Zum Instrument empfehlen sich auf Dauer aber auch ein Keyboardständer, eine Klavierbank, eine Tasche oder gar ein Case.

Bundle-Angebot 1

Sie sparen € 18
€ 698
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
FP-30X vs FP-30
Sebastian75, 28.02.2021
Vorab: Wir haben ein "richtiges Klavier" und seit 2018 ein Roland FP-30. Das FP-30X ist eine aufdatierte Fassung dieses schon viel gelobten Gerätes, darum will ich hier vor Allem auf die Unterschiede zwischen den beiden Instrumenten eingehen.

Gekauft wurde das Gerät als portabler Klavierersatz und zum leisen Üben für einen Studenten im Wohnheim. Ich habe es ein Wochenende ausprobieren können.

Im Lieferumfang ist das E-Piano, Notenständer, ein einfacher Fußschalter und das Netzteil

Die erste Verbesserung fällt sofort auf: Der Notenständer. - Auch wenn es an dem FP-30 fast nichts zu bemängeln gab - das mitgelieferte Notenpult war ohne Modifikation ungenügend. Ständig rutschten einem die Noten auf die Tastatur. Die Ausführung des FP-30X hat nun auch folgerichtig Rillen und fühlt sich deutlich steifer an.
Die zweite Neuerung fällt bei Betrachten der hinteren Anschlussseite auf: Es gibt zwei echte Line-Out-Buchsen für 6,3mm Klinkenstecker.

Ansonsten gibt es äußerlich wenig Unterschiede, die Bedientasten sind gleich, die Bedruckung minimal geändert, der Filz über den Tasten ist jetzt schwarz statt rot.
Die mir wichtigen Dinge des FP-30 sind alle noch da: Tastatur mit ordentlichem Klaviergefühl und gute Klaviersounds.
Die Klaviersektion hat jetzt 12 statt vorher 6 Sounds, Die E-Piano-Sektion wurde von 7 auf 20 Klänge erweitert. Sie enthält aber nun auch die Orgeln und Accordion, die vorher mit bei "Other" eingeordnet waren.
„Other“ enthält 24 Klänge.

Die Polyphonie wurde erhöht von 128 auf 256 gleichzeitig klingende Stimmen.
Im Klaviermodus habe ich da keinen Unterschied bemerkt, vielleicht braucht man das bei MIDI-Nutzung. Man kann wie vorher auch zwei Klänge aus unterschiedlichen Sektionen übereinander legen (Dual), das geht aber wie vorher auch nicht im Split-Modus.

Das Bedienkonzept erreicht mit dem Funktionsumfang jedoch langsam seine Grenzen. Die diversen Lautstärke/Mischereinstellungen mit der Tastatur durchzuführen ist schon gewöhnungsbedürftig.
Nun lässt sich aber durch Drücken der Taste "E-Piano" bei diversen Orgeln, während ein Ton erklingt, die Geschwindigkeit einer Rotationslautsprechersimulation ändern. Das passiert sanft ohne irgendwelche Brüche (2 Geschwindigkeiten). Ist man gleichzeitig im Split-Modus, kann mit der "E-Piano"-Taste ohne klingenden Ton und den Tasten c5-d5 die Lautstärkebalance zwischen den beiden Splitzonen geändert werden. Das führte bei mir anfänglich zu Irritationen, da sich beim Spiel mit der Leslie-Simulation die Lautstärke verstellt hat.

Nicht mehr vorhanden sind die Begleitpattern, die das FP-30 mitbrachte. Dafür gibt es aber ein Bluetooth-Audio-In. So kann beispielsweise die Garagenband vom Smartphone begleiten und das Audio über Bluetooth einkoppeln.
Das Metronom ist noch da und wurde erweitert. Es lässt sich jetzt zwischen Klick, Piep und zählender Stimme wählen.
Japanisch oder Englisch kann man aber nur sehr begrenzt lernen: Die Stimme im Metronom kann nur bis 4 Zählen. Bei den Einstellungen 5-7 wird wieder von vorn gezählt :-).
Den Internen Lautsprecher kann man wie beim FP-30 abschalten. Neu ist eine Klangeinstellung je nach Aufstellung: "Stand"-für nach unten Offen und "Desk" für Betrieb auf einem Tisch. Bei "Desk" werden die Höhen ein wenig angehoben.
Alles in Allem ein gelungenes Facelift. Ein Upgrade von einem FP-30 ohne X wird sich in den meisten Fällen nicht lohnen. Der Preis ist moderat gestiegen. Dafür gibt es den besseren Notenständer, Bluetooth Audio, die Line-Out-Buchsen und ein paar mehr Klänge.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Gefühl
raezz, 20.04.2021
Ein Digital Piano ist ein Digital Piano ist ein Digital Piano ... Es hört und fühlt sich einfach anders an, wann ein paar straff gespannte Stahlseile vor dem eigenen Bauch schwingen und dabei schöne Töne machen.
Das vorab gesagt bleibt für den Rest der Bewertung aber nicht mehr viel zu Meckern. Die Sounds sind gut bis richtig gut, die Klaviatur ist Spitze, Ivory-Feel tatsächlich gegeben (kann ich beurteilen, weil mein altes akustisches Piano tatsächlich noch Tasten mit Elfenbein-Belag hat), was mich vor allem begeistert, ist die Möglichkeit, problemlos mein iPad als Sound-Quelle anzuschließen. USB-Kabel vom FP-30X über Kamera-Adapter an das iPad und schon hat man die komplette Sound-Vielfalt von Garage-Band und allen auf dem iPad verfügbaren Instrumenten zur Verfügung. Die Verbindung mit der DAW auf dem PC ist natürlich ebenso einfach - mich begeistert aber die Möglichkeit, den ganzen schönen Krach aus meinem iPad einfach mit auf die Bühne zu nehmen.
Womit wir beim "Aber" wären: wenn man schon so'ne tolle Konnektivität ermöglicht, dann sollte man dem Piano aber vielleicht auch ein Mod- und ein Pitch-Wheel spendieren. Zumal bei den eigenen Sounds auch ein paar dabei sind, die ein bischen Modulation gut gebrauchen könnten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Imi place foarte mult.
Bogdan4music, 02.03.2021
Vine intr-o cutie bine ambalata, astfel ca nu prea are cum sa se zgarie.
Livrarea a fost ok, o mica intarziere, dar fara probleme.

Sunete de calitate.
Sunetul de pian e calitativ. Are niste pad-uri chiar faine. Boxele sunt suficiente sa faca fata intr-o incapere mare, de 45 de metri precum a mea. Nu am simtit bazaituri sau distortion in boxe nici cu volumul la maxim. De la un volum mediu in jos, suna putin infundat, cred ca din cauza ca are boxele indreptate in jos. In casti se aude foarte bine.
Din aplicatie poti accesa si mai multe tonuri care nu sunt accesibile din butoanele din clapa.

Clapele simuleaza foarte bine un pian acustic, Sunt grele si raspund destul de bine. E o placere sa canti pe ea.

Nu e cea mai intuitiva interfata. Unele functii, precum cele de metronom sunt greu de inteles. Dar cu ajutorul aplicatiei e foarte simplu.

Imi place ca are conexiune bluetooth. M-am conectat si la GarageBand prin bluetooth si a mers foarte bine.

Per total, sunt foarte multumit si o recomand.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Excelente instrumento!
Miguel ACC, 14.03.2021
No tengo dudas que este piano me acompañara por muchos años en un proceso de aprendizaje y experimentación. Hay mil reviews excelentes para conocer sus características. Solo puedo decir que todas mis expectativas se han cumplido: convincente y muy natural el sonido en los pianos, razonables emulaciones en los e-pianos y órganos; teclado robusto pero sensible, gran rango dinámico, buena conectividad y todas las apps (propias de Roland y de aprendizaje) funcionan excelente en Mac/IOS. Aunque carece de puertos MIDI tradicionales (increíble que no los incluya...), tanto el bluetooth midi como el usb midi (si, lo lleva y funciona) se conectan bien y la latencia es despreciable para la mayoría de los DAW. El pedal de sustain funciona pero es muy limitado y no esta a la altura, upgrade recomendado para tener half dampening! Por ultimo, el sistema de altavoces es perfecto para habitación/piso y ademas, via bluetooth se ajusta como altavoz para cualquier reproducción de musica externa, sea para acompañar o simplemente escuchar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Roland FP-30X BK
(12)
Roland FP-30X BK
Zum Produkt
€ 677

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth...

Roland FP-30X WH
(1)
Roland FP-30X WH
Zum Produkt
€ 649

Roland FP-30X WH; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth...

Roland FP-90X BK
(1)
Roland FP-90X BK
Zum Produkt
€ 1.799

Roland FP-90X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-50 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 20 PureAcoustic Piano Modeling Klänge, 18 E-Piano Klänge, 18 Orgel Klänge, 27 Streicher und 279 andere...

Roland FP-60X BK
(1)
Roland FP-60X BK
Zum Produkt
€ 1.095

Roland FP-60X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 16 SuperNATURAL Piano Klänge, 18 E-Piano Klänge, 18 Orgel Klänge, 27 Streicher und 279 andere Klänge; max....

Roland FP-90X WH
Roland FP-90X WH
Zum Produkt
€ 1.799

Roland FP-90X WH; Digital Piano; 88 Tasten PHA-50 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 20 PureAcoustic Piano Modeling Klänge, 18 E-Piano Klänge, 18 Orgel Klänge, 27 Streicher und 279 andere...

Roland FP-60X WH
Roland FP-60X WH
Zum Produkt
€ 1.095

Roland FP-60X WH; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 16 SuperNATURAL Piano Klänge, 18 E-Piano Klänge, 18 Orgel Klänge, 27 Streicher und 279 andere Klänge; max....

€ 677
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-34
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Digitalpianos
Digitalpianos
Inzwischen sind Digitalpianos mit aus­ge­zeich­neten Klang­ei­gen­schaften erschwinglich geworden. Sind sie eine Alternative zum Klavier?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Precision Devices PD.121/2 8 Ohms

Precision Devices PD.121/2 8 Ohm - 12" Lautsprecher, Leistung: 300W RMS, Impedanz: 8 Ohm, Frequenzgang: 100Hz - 6kHz, Empfindlichkeit: 99 dB (1W1m), Gewicht: 9.2 kg

Kürzlich besucht
Patona Premium Akku V-Mount 95Wh

Patona Premium Akku V-Mount 95Wh BP-95W; V-Mount Akku mit USB-Ausgang; Kapazität: 95 Wh / 6600 mAh; Spannung: 14,4 V; USB-Ausgang: 5 V / 2,1 A; Mount: V-Mount; 4-stufige LED-Ladestandanzeige; acht Zellen; maximaler Entladestrom: 10 A; D-Tap Ausgang: 10,0 V -…

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

1
(1)
Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Soundboks Backpack

Soundboks Backpack; Rucksack für alle Generationen von Soundboks-Lautsprechern geeignet; ergonomisches, komfortables Design; einfach zu bedienende und sichere Befestigung des Lautsprechers; Material: aus Edelstahl, Nylonbändern und Schaumstoffpolstern; Abmessung (BxHxT): 510 x 430 x 220 mm; Gewicht: 2,9 kg; Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.